Orte /

Tölz

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20Walchensee_WKW_Aussicht_vom_Wasserschloss(1).tif
Energie

So gelangte der Strom nach Bayern

Vor hundert Jahren beschloss der Landtag den Bau des Walchensee-Kraftwerks – ein großer Schritt zur Industrialisierung Bayerns. Beinahe wäre das gescheitert.

Copy%20of%2084952866.tif
Schondorf

Wirt und Lebenskünstler

Mit Sebastian „Wastl“ Portenlänger verliert Schondorf eine prägende Persönlichkeit. Nach langer Krankheit ist er mit 64 Jahren gestorben.

Copy%20of%20jor151.tif

Die Pflicht erfüllt

Handballerinnen besiegen Bad Tölz

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa
Was geschah am...

Kalenderblatt 2018: 1. März

Das aktuelle Kalenderblatt für den 1.

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa
Was geschah am...

Kalenderblatt 2018: 26. Februar

Das aktuelle Kalenderblatt für den 26.

dpa_5F98B4000B8BA68E.jpg
Porträt

So tickt der künftige Ministerpräsident Markus Söder

Noch ist Markus Söder nicht zu Bayerns Ministerpräsident gewählt. Wie er dennoch schon jetzt an seinem Image als Landesvater in der Nachfolge von Strauß und Stoiber arbeitet.

Montage.jpg

Schwäbische Spürnasen

Eignet sich Augsburg als Tatort für einen Regionalkrimi? Klar, das gibt es bereits schon mehrfach. Auch in der Region gibt es Krimihelden, die eifrig ermitteln.

Copy%20of%20Gersthofen_Kom%c3%b6dienstadel_Rote_Nase(1).tif
Theaterabend

Komödienstadel: Was Männern das Leben schwer macht

Das Ensemble hält bei seinem Auftritt in Gersthofen, was es seit bereits 60 Jahren verspricht. Langer Applaus als Dank

Copy%20of%20MMA_0029.tif
Theater

Stadtberger Familienkapriolen

Vater Karlheinz Lemken und seine Tochter Julia Dahmen stehen nach vielen Jahren wieder gemeinsam auf der Bühne des Bürgersaals

Copy%20of%20Opern2.tif
Musikkabarett

Der fliegende Holländer vom Starnberger See

„Opern auf Bayrisch“ begeistern nicht nur eingefleischte Klassikfans