Orte /

Traunstein

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Warnstreiks im öffentlichen Dienst in Bayern
Streik in Bayern

Warnstreiks im öffentlichen Dienst starten in Rosenheim

Verdi hat Beschäftigte des Freistaats ab Dienstag zu ganztägigen Warnstreiks aufgerufen. Start ist in Rosenheim, weitere Städte und Gemeinden ziehen nach.

Früher kamen in der Orthopädietechnik Holz und Metall zum Einsatz, heute vor allem Kunststoffe: Hier arbeitet die Auszubildende Luisa Richter an einem medizinischen Korsett. Foto: Caroline Seidel
Herausforderndes Handwerk

Wie werde ich Orthopädietechnik-Mechaniker/in?

Orthopädietechnik-Mechaniker fertigen individuelle Hilfsmittel für Menschen mit körperlichen Einschränkungen. Dafür braucht es nicht nur geschickte Hände, sondern auch Einfühlungsvermögen für die Patienten.

Sonne und Schnee im Süden
Wetter in Bayern

Nach Lawinengefahr und Schulausfällen: Jetzt wird der Winter sonnig

Wieder hat es üppig geschneit. Autofahrer gerieten ins Rutschen, Äste krachten auf Straßen. In den kommenden Tagen soll es wieder schöner werden.

Copy%20of%20dpa_5F9C8600AC140834.tif
Wetter

Der Winter ist mit voller Wucht zurück

Lawinen, Unfälle, ausgefallene Flüge: Der Schnee hat in Bayern, Österreich und Italien massive Auswirkungen

Copy%20of%20DLRG-Traunstein-02-130119(1).tif
Landkreis Günzburg

So kämpften Helfer aus dem Kreis Günzburg gegen den Schnee

Plus Freiwillige aus dem ganzen Landkreis halfen schneegeplagten Regionen in Südbayern. Mitgliedern der DLRG und des THW erzählen von ihren Einsätzen.

DSCF0195(1).JPG
Sulzbach

Noagal-Bräu: Wenn drei Freunde Bier im Keller brauen

Plus Zunächst gab es das Craftbeer nur in kleinen Mengen, dann wagen die drei Kumpel ein erstes großes Experiment. Jetzt gibt es das „AlleTageHelle“ sogar online.

Copy%20of%20DLRG-PM-2-140119_Auswahl(1).tif
Winter

Dillinger DLRG kämpft in Traunstein gegen Schnee

Die Ehrenamtlichen aus der Region helfen dabei, das Schneechaos einzudämmen. Unterstützung bekommen sie von der Werksfeuerwehr des Gundremminger Kernkraftwerkes

Evakuierung Schleching Raiten
Lawinengefahr

Entwarnung in Raiten: Menschen können wieder zurück nach Hause

Für den oberbayerischen Ort Raiten gibt es Entwarnung: Die Einwohner dürfen zurück nach Hause - ein größerer Lawinenabgang droht derzeit nicht mehr.

Helfer befreien die Zuschauertribünen in Ruhpolding vom Schnee. Foto: Matthias Balk
Biathlon

Jetzt also doch: Der Biathlon-Weltcup in Ruhpolding findet statt

Nach langem Hin und Her wird der Weltcup nun doch ausgetragen. Wie sich Landrat und Bürgermeister gegenseitig die Verantwortung über die Entscheidung zuschoben.

Ein Gebäude auf der Schweizer Schwägalp ist in den Schneemassen fast versunken. Foto: Eddy Risch/Keystone
Winter war bisher sehr mild

Wetterdienst: Schneemenge war nicht "außergewöhnlich"

Die Kinder gehen wieder zur Schule und die Züge fahren: Die Lage in den Schnee-Krisengebieten normalisiert sich zunehmend. Trotzdem bleibt die Situation in einigen Orten angespannt. Überraschend ist die Einordnung des Wetters durch die Meteorologen.