Orte /

Triesdorf

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20IMG_0059.tif
Mobilität

1576 Unterschriften für die Hesselbergbahn

Demnächst soll die Petition an Staatsminister Hans Reichert übergeben werden

Copy%20of%20IMG_0972(1).tif
Natur

Die Artenvielfalt im Fokus

Luise Linderl ist Wildlebensraumberaterin für Schwaben. Sie hilft Landwirten, ihre Flächen naturnah zu gestalten

Copy%20of%20IMG_0972.tif
Krumbach

Diese Frau hilft Landwirten bei Naturschutz und Artenvielfalt

Luise Linderl ist Wildlebensraumberaterin für ganz Schwaben. Sie hilft Landwirten, ihre Flächen attraktiver für die Tierwelt zu gestalten.

Copy%20of%20IMG_7826.tif
Personalie

Juristin leitet künftig das Aichacher Bauamt

Carola Küspert aus Pauzenhausen im Kreis Freising übernimmt den Posten in Stadtverwaltung im Februar 2019. Sie macht sich bereits mit den Gegebenheiten vertraut.

Copy%20of%20kre-hauswirtschaft1.tif
Hauswirtschaft

Meisterpreis für junge Dorfhelferin aus dem Kreis

Bettina Maria Specht aus Pöttmeser Ortsteil Grimolzhausen gehört zu besten Prüfungsteilnehmern

Copy%20of%20Meisterin_DLG(1).tif
Ausbildung

Meisterliche Hauswirtschafterinnen

Zwei Frauen aus dem Landkreis erhalten ihre Meisterbriefe

Copy%20of%208E1A1799a.tif
Landkreis Günzburg

Damit der Dünger dort bleibt, wo er hingehört

Beim Güllefeldtag in Waldstetten ging es um die neue Verordnung und welche Auswirkungen diese auf die Arbeit der Bauern hat, aber auch um neue Techniken.

Die Otto-von-Guericke-Universität in Magdeburg verfügt nun über ein größeres Fächerangebot im Lehramtsbereich. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert
Studium

Neue Fächer: Agrarmanagement und größere Auswahl für Lehrer

Einige Universitäten haben ihr Fächerangebot erweitert: In Magdeburg etwa können angehende Lehrer nun neue Schwerpunktfächer kombinieren. An der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf gibt es einen neuen Masterstudiengang für Agrarmanagement.

Copy%20of%20BJB2018.tif
Landwirtschaft

Jungbauern wählen erneut Erich Kerner

Wahl, Rückblick und Ausblick bei der Jahreshauptversammlung

Copy%20of%20Apfel%20Birne(1).tif
Natur

Im Kreis werden alte Apfelsorten gesucht

Der Aufruf, alte Apfel- und Birnensorten aus dem Wittelsbacher Land, zu melden, stößt auf unerwartet großes Echo. Eine Besonderheit gibt es in Schorn.