Orte /

Triest

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Wechselt in die Basketball-Bundesliga zu ratiopharm UlM: Der Slowene Zoran Dragic. Foto: Matteo Bazzi/epa
Basketball-Bundesliga

Ex-NBA-Profi Dragic wechselt zu ratiopharm Ulm

Basketball-Bundesligist ratiopharm Ulm hat den Slowenen Zoran Dragic verpflichtet und seine Personalplanungen für die kommende Saison damit nach eigenen Angaben abgeschlossen.

Zwei deutsche Touristen sollen fast 1000 Euro Strafe zahlen, weil sie sich an der Rialto-Brücke einen Kaffee gekocht haben. Foto: Comune di Venezia
An der Rialto-Brücke

Kaffeekochen verboten: Hohe Strafen für Venedig-Urlauber

Über "unerzogene" Touristen lästert man gern in Italien. Wer also meint, in Venedig einfach so picknicken zu können, der irrt. Das mussten jetzt zwei deutsche Rucksack-Reisende erfahren, die einfach nur Lust auf einen Kaffee hatten.

Weil sie sich an der Treppe der Rialto-Brücke einen Kaffee kochten, wurden zwei deutsche Touristen zu einer fast 1000 Euro hohen Strafe verdonnert. Foto: Comune di Venezia
Kuriose Strafen

Was Urlauber in Italien besser nicht machen sollten

Urlauber unternehmen schon manchmal für Einheimische merkwürdige Dinge. In Italien können sie dafür oftmals, meistens mit saftigen Geldstrafen, sanktioniert werden.

Mal richtig entspannen - das sollte im Sommerurlaub eigentlich möglich sein. Doch zwölf Prozent der Urlauber gelingt dies nicht. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa
Italien

Nickerchen in Hängematte: Tourist muss 300 Euro zahlen

Dieses Schläfchen kommt einen Italien-Urlauber richtig teuer zu stehen. Weil ihn die Polizei erwischte, muss er eine hohe Geldbuße bezahlen.

Schloss Miramare bei Triest steht direkt am Wasser - der Name bedeutet so viel wie Meeresblick. Foto: Marco Milani/PromoTurismo FVG
Tragisches Liebesnest

Schloss Miramare bei Triest

Schloss Miramare vor den Toren von Triest sollte das Liebesnest für Österreichs Erzherzog Ferdinand Maximilian und seine Frau Charlotte von Belgien werden. Dann kam alles anders. Ein Besuch.

Die deutsche U21 trifft in Spanien auf einen ebenbürtigen Gegner. Foto: Cezaro De Luca
Der Weg ins Finale

Spektakel und ein Fehlstart: Deutschland und Spanien

Das 1:1 im letzten Vorrundenspiel gegen Österreich war die einzige Schwächephase der DFB-Elf bei dieser EM. Nach dem starken 4:2 gegen Rumänien soll nun im Finale die Krönung folgen. Gegner Spanien schaffte es trotz eines klaren Fehlstarts noch ins Endspiel.

Das deutsche U21-Team steht bei der EM kurz vor dem Halbfinaleinzug. Foto: Cezaro De Luca
Letztes Gruppenspiel

So zieht Deutschlands U21 ins EM-Halbfinale ein

Vor dem abschließenden Gruppenspiel gegen Österreich bei der U21-EM führt Deutschland die Gruppe B mit sechs Punkten aus zwei Spielen an.

Joakim Maehle (l) und Jens Stage von Dänemark feiern Maehles Treffer gegen Österreich. Foto: Gabriele Menis/ANSA/AP
Nächster deutscher Gegner

Österreich verliert bei U21-EM 1:3 gegen Dänemark

Österreichs U21-Fußballer haben drei Tage vor dem EM-Duell mit Deutschland ihre erste Vorrunden-Niederlage kassiert.

Die deutschen Spieler feiern einen Treffer gegen Serbien. Foto: Cezaro De Luca
Europameisterschaft in Italien

Deutsche U21 mit überragendem Sieg gegen Serbien

Serbien und Top-Torjäger Luka Jovic waren komplett chancenlos. Die deutsche U21 steht nach einer Machtdemonstration bei der EM dicht vor dem Halbfinale. Beim 6:1 gegen überforderte Serben zeigt die Elf von Stefan Kuntz Leichtigkeit, Spielfreude und enorme Ballsicherheit.

Copy%20of%20dpa_5F9DA800CC0E8C86.tif
Fußball

Zweites Spiel, zweiter Sieg

Mit einem 6:1-Sieg gegen Serbien steht die deutsche U21 vor dem Einzug ins Halbfinale