Orte /

Trondheim

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Die Europa League wird für RB Leipzig zum Politikum. Das RB-Duell mit Salzburg sorgt für besondere Europacup-Brisanz. Foto: Krugfoto/APA
Gruppe B in Kurzporträts

Die Europa-League-Gegner von RB Leipzig

RB Leipzig hat nach der Last-Minute-Qualifikation den FC Salzburg, Celtic Glasgow und Rosenborg Trondheim als Gruppengegner in der Europa League zugelost bekommen.

Leipzig-Trainer Ralf Rangnick war nach der Niederlage sichtlich angefressen. Foto: Jane Barlow/PA Wire
Europa League

Nach 1:2 in Glasgow: Leipzig muss schnell umschalten

RB Leipzig muss schnell den Schalter umlegen, nur drei Tage nach der Europa League steht schon wieder Bundesliga an. Nach dem bitteren 1:2 bei Celtic Glasgow steht die K.o.-Runde in der Europa League auf der Kippe. Das Weiterkommen ist aber aus eigener Kraft noch möglich.

Leipzigs Trainer und Sportdirektor Ralf Rangnick. Foto: Jan Woitas
Europa League

Leipziger Beton-Abwehr in Glasgow gefordert

RB Leipzig ist seit zehn Spielen nacheinander unbesiegt. Wenn sich diese Serie auch bei Celtic Glasgow fortsetzt, könnten die Sachsen vorzeitig das Überwintern in der Europa League sichern. Vor allem auf die Leipziger Defensive kommt es wieder an.

Das team von Trainer Ralf Rangnick ist wettbewerbsübergreifend seit sechs Partien ohne Gegentor. Foto: Soeren Stache
Europa League

Bewährungsprobe: Stresstest für neue Leipziger Abwehrstärke

Zehn Spiele hintereinander hat RB Leipzig nicht mehr verloren. Wenn sich diese Serie auch bei Celtic Glasgow fortsetzt, könnten die Sachsen vorzeitig das Überwintern in der Europa League sicher haben. Die Leipziger Abwehr ist gefordert. Es fehlt ein Stürmer-Duo.

Stürmer Timo Werner fehlt seiner Mannschaft im Europa-League-Spiel bei Cletic Glasgow. Foto: Annegret Hilse
In Glasgow

RB Leipzig will auch ohne Werner und Poulsen gewinnen

RB Leipzig will auch ohne seine Leistungsträger Timo Werner, Yussuf Poulsen und Emil Forsberg das Überwintern in der Europa League klarmachen.

Ein NATO-Soldat während einer Übung in Trondheim. Foto: Niilo Simojoki/Lehtikuva
"Trident Juncture" in Norwegen

Moskau plant zeitgleich mit Nato-Manöver Schießübungen

Rund 50.000 Soldaten mit Panzern, Kampfjets und Kriegsschiffen: Die Nato hält derzeit in Norwegen ihr größtes Manöver seit fast 30 Jahren ab. Vor der Küste will nun gleichzeitig auch Russland trainieren - mit Marschflugkörpern.

Leipzigs Spieler feiern den Treffer zum 2:0 gegen Celtic Glasgow. Foto: Jan Woitas
Europa League

2:0 gegen Celtic Glasgow: RB Leipzig mit Kurs auf K.o.-Runde

RB Leipzig hat einen ganz wichtigen Schritt Richtung K.o.-Runde der Europa League gemacht. Gegen Celtic Glasgow überzeugten die Sachsen.

Eric Frenzel hat in Trondheim den 43. Weltcup-Sieg seiner Karriere geholt. Foto: Daniel Karmann
Nordische Kombination

43. Weltcup-Sieg - Eric Frenzel nimmt Rekord in den Blick

Nur ein Weltcup-Sieg stand bislang in der Jahresbilanz von Eric Frenzel. Zum Saisonende aber kommt er noch einmal in Schwung. Nun sind auch die einst als Bestmarke für die Ewigkeit betitelten 48 Siege des Finnen Hannu Manninen nicht mehr weit.

Die Leipzig-Profis feiern den 3:0-Auswärtssieg in Trondheim. Foto: Jan Woitas
Europa League

Leipzig wieder auf Kurs: Sieg in Trondheim

RB Leipzig feiert gegen den norwegischen Rekordmeister Rosenborg Trondheim den erwarteten Pflichtsieg. Das Team von Trainer Ralf Rangnick präsentiert sich offensiv stark. Die zwei neu in die Startelf gerückten Stürmer überzeugen.

Kombinierer Björn Kircheisen will seine Karriere in der Nordischen Kombination beenden. Foto: Hendrik Schmidt
17 Jahre im Weltcup aktiv

Kombinierer Kircheisen gibt Karriereende bekannt

Björn Kircheisen beendet seine lange sportliche Karriere.