Tunesien
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Tunesien"

Die Urlaubsregionen innerhalb der EU sind bald wieder erreichbar: Zum 15. Juni werden die Grenzen geöffnet.
Urlaub 2020

Offene Grenzen und freies Reisen: Das sind die nächsten Schritte

Die Urlaubsregionen innerhalb der EU sind bald wieder erreichbar. Wer in die Türkei, nach Tunesien oder Ägypten fliegen will, muss sich noch etwas gedulden.

Tunesien will ab dem 27. Juni wieder Touristen ins Land lassen.
Mittelmeer-Urlaub

Tunesien will Grenzen Ende Juni wieder öffnen

Tunesien kündigt die Öffnung seiner Grenzen ab dem 27. Juni an. Ab dann sollen auch wieder Touristen in das Land einreisen dürfen.

Das Team von Bundestrainer Henrik Rödl trifft in Split in Gruppe A zunächst auf Russland und Mexiko.
Corona-Krise

Olympia-Quali für Basketballer im Juni und Juli 2021

Die Qualifikation der deutschen Basketballer für die auf 2021 verlegten Olympischen Spiele von Tokio findet nun ebenfalls gut ein Jahr später statt.

Bundesentwicklungsminister Gerd Müller beim Besuch eines der Flüchtlingslager in Bangladesch, wo aus Myanmar vertriebene Angehörige der Rohingya-Volksgruppe untergekommen sind.
Entwicklungshilfe

Deutschland dreht nicht-reformwilligen Ländern den Geldhahn zu

Exklusiv Entwicklungsminister Gerd Müller streicht Ländern wie Myanmar die Gelder. Andere bekommen mehr Hilfe. Wie der CSU-Politiker seine neue Strategie erklärt.

Entwicklungsminister Gerd Müller (CSU) setzt auf eine neue Förderstrategie.
Entwicklungspolitik

Bundesregierung streicht Myanmar, Sri Lanka und Mongolei Entwicklungshilfe

Exklusiv CSU-Minister Müller nennt erste Details der neuen Förderstrategie. Menschenrechte, Reformwillen und Korruptionsbekämpfung sind künftig ein Entscheidungsmaßstab.

Ein Strandkorb in Westerland auf Sylt: In den deutschen Urlaubsorten könnte es in diesem Sommer so richtig voll werden.
Sommerurlaub in Corona-Zeiten

Tourismusexperte: Betten in Deutschland werden nicht reichen

Kein Mallorca, kein Tunesien, erst recht keine Fernreisen: Im Sommer wird womöglich nur Urlaub in Deutschland möglich sein. Aber würde das überhaupt für die Masse funktionieren? Ein Experte ist skeptisch.

Die Polizei entdeckte in zwei Kölner Hochhauswohnungen ein Bomben- und Giftlabor.
Urteil

Zehn Jahre Haft für islamistischen Rizin-Bombenbauer

Die Polizei entdeckte in zwei Kölner Hochhauswohnungen ein Bomben- und Giftlabor. Der erste Terroranschlag in Deutschland mit einem biologischen Kampfstoff wurde knapp vereitelt. Nun wurde ein 31 Jahre alter Islamist verurteilt.

Nach dem Fund von hochgiftigem Rizin zum Bombenbau in einer Kölner Wohnung wurde Sief Allah H. zu zehn Jahren Haft verurteilt.
Köln

Zehn Jahre Haft für islamistischen Rizin-Bombenbauer

Die Polizei entdeckte in Köln ein Bomben- und Giftlabor. Der erste Terroranschlag in Deutschland mit biologischem Kampfstoff wurde knapp vereitelt.

Lufthansa, Condor und TUI haben bereits 120.000 deutsche Urlauber nach Hause geflogen. Doch viele warten noch auf einen Rückflug.
Rückholung

Coronavirus: 80.000 deutsche Urlauber warten noch auf Heimkehr

Mallorca und Kanaren sind schon "geräumt", doch in vielen Ländern ist die Organisation der Heimreise schwierig. Wo Probleme liegen und was geplant ist.

Eine Lufthansamaschine aus Tunis kommt in München an.
Charterflüge

Rund 1500 Deutsche mit Flügen der Regierung zurückgekehrt

Mehr als 100.000 Deutsche müssen ihren Urlaub wegen der Corona-Krise abrupt beenden. Die Rückholaktion der Bundesregierung läuft. Die ersten sind wieder zurück.

Was von der Stadt Ariha in Idlib übrig blieb...Immerhin bedeutet die Waffenruhe eine Atempause für die geschundenen Menschen in der Rebellen-Enklave.
Analyse

Syrien stürzt ins zehnte Kriegsjahr

Was mit friedlichen Bürgerprotesten gegen das Assad-Regime begann, mündete in einer epochalen Tragödie, das längst noch nicht zu Ende ist.

Elyes Fakhfakh, neu gewählter Premierminister von Tunesien, hält eine Rede vor dem Parlament.
Neuwahl abgewendet

Tunesiens Parlament akzeptiert Regierung

Bei der Parlamentswahl in Tunesien im vergangenen Oktober wurden die etablierten Parteien gnadenlos abgestraft. Monatelang wurde nach einer neuen Regierung gesucht. Nun ist eine Neuwahl abgewendet.

Gabriel Pyka schwamm in Ingolstadt acht neue Bestzeiten.
Schwimmen

Bei jedem Start eine neue Bestzeit

Gabriel Pyka aus Schwabmünchen überzeugt in Ingolstadt

Mit einer neuen persönlichen Bestzeit von 2:34,14 Minuten über 200 Meter Rücken erkämpfte sich der 14-jährige Akos Oroszlamos vom TSV Gersthofen beim International Swim Cup Ingolstadt Bronze.
Schwimmen

Im besten Fahrwasser

Akos Oroszlamos vom TSV Gersthofen holt gegen internationale Konkurrenz aus Europa und Afrika die Bronzemedaille

Dirk Bauermann wird Tunesiens Basketballer trainieren.
Ex-Bundestrainer

Bauermann trainiert Tunesiens Basketballer in Olympia-Quali

Ex-Bundestrainer Dirk Bauermann von Zweitligist Rostock Seawolves übernimmt Tunesiens Basketball-Nationalmannschaft und könnte damit in der Olympia-Qualifikation auf Deutschland treffen.

Abschiebung: Polizeibeamte begleiten einen Afghanen auf dem Flughafen Leipzig-Halle in ein Charterflugzeug.
Reformvorschlag von Seehofer

Bundespolizei soll mehr Spielraum für Abschiebungen erhalten

Das Bundespolizeigesetz ist von 1994. Da gab es in Europa noch viele Schlagbäume. Dass das Gesetz jetzt überarbeitet wird, erscheint daher logisch. Der Reformvorschlag aus dem Haus von Innenminister Seehofer dürfte in Regierung und Bundesrat aber heftige Debatten auslösen.

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.
Was geschah am ...

Kalenderblatt 2020: 6. Februar

Das aktuelle Kalenderblatt für den 6.

Bundegesundheitsminister Jens Spahn hat unter anderem im Kosovo um Pflegekräfte geworben.
Milliarden für Mindestlohn

Rund 5800 ausländische Pflegekräfte in Deutschland

Pflege in Not: Tausende Pflegekräfte sind in den vergangenen Jahren angeworben worden. Höhere Löhne sollen die Pflege zudem attraktiver machen. Das kostet Milliarden.

Bundeskanzlerin Angela Merkel empfängt zur Libyen-Konferenz unter anderem Recep Tayyip Erdogan, Wladimir Putin und Emmanuel Macron.
Gipfel im Kanzleramt

Schlüsselfiguren im Libyen-Konflikt treffen sich in Berlin

Putin, Pompeo, Erdogan: So hochrangige Politiker sieht Berlin selten an einem Tag. Ein Gipfel im Kanzleramt soll den Weg zum Frieden in Libyen ebnen.

Tunesischer Wein soll dabei helfen, eine neue Art von Urlauber anzulocken - und das Land abseits der Strände bekannter zu machen.
Nordafrika

Tunesien lockt neue Urlauber - mit einer Weinstraße

Tunesien gilt als Inbegriff für Pauschalurlaub in abgeschirmten Hotels. Das muslimische Land will aber schon lange eine andere Art von Tourismus. Ausgerechnet Wein soll jetzt dabei helfen.

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.
Was geschah am ...

Kalenderblatt 2019: 21. Dezember

Das aktuelle Kalenderblatt für den 21.

Hotels in Tunesien werden künftig europäischen Standards angepasst.
Nordafrika

Tunesien will Hotelstandards vergleichbarer machen

Was können Urlauber von einem Vier-Sterne-Hotel erwarten? Das hängt nicht selten auch vom Reiseland ab. Tunesien will den Standard seiner Unterkünfte nun anpassen.

Noah Thurner vom TC Friedberg ist derzeit gerade in Tunesien bei einem ITF-Turnier unterwegs. Der 19-Jährige ist momentan die deutsche Nummer 130 und er möchte versuchen, den Sprung zum Tennisprofi zu schaffen.
Sportskanone

Zum Profi ist es für Noah Thurner noch ein steiniger Weg

Plus Das Tennistalent des TC Friedberg hat sich dieses ehrgeizige Ziel gesetzt. Der 19-Jährige ist in Deutschland die Nummer 130 und sammelt bei ITF-Turnieren Weltranglistenpunkte.

Neubürgerinnen und Neubürger des Landkreises mit Landrat Hubert Hafner (rechts im Bild) und dem Integrationsbeauftragten Meinrad Gackowski (links).
Feier

Landrat heißt neue deutsche Staatsbürger willkommen

20 Bürger aus ganz unterschiedlichen Staaten haben ihre Einbürgerungsurkunden erhalten

In der tunesischen Hauptstadt Tunis ist ein Deutscher getötet worden.
Tunesien

Deutscher bei Raubüberfall in Tunis getötet

Bei einem gewaltsamen Raubüberfall in der tunesischen Hauptstadt Tunis ist ein Deutscher getötet worden. Zwei weitere Touristen starben in den vergangenen Tagen.