Orte /

Tussenhausen

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20Stadel_Tussenhausen(1).tif
Tussenhausen

Stadel in Tussenhausen eingestürzt

Beim Einsturz eines Stadels in Tussenhausen sind 600 Liter Diesel ausgelaufen.

KAYA1267.JPG
Tussenhausen

Zimmerbrand löst Großeinsatz aus

Rauchmelder im Haus verhinderten offenbar Schlimmeres. Vier Feuerwehren waren vor Ort.

5596078d-c179-464d-9593-bbf21983aafd(1)(1).jpg
Babenhausen

Babenhausen: Schüler dürfen im Extremfall zu Hause bleiben

Wenn der Weg zur Schule zu gefährlich ist, dürfen Buben und Mädchen aus dem nördlichen Unterallgäu am Freitag zu Hause bleiben.

MMA_0015.jpg
Unterallgäu

Schnee: Schüler dürfen fast überall zuhause bleiben

Nach den Schulausfällen im südlichen Unterallgäu dürfen am Freitag auch Schüler im nördlichen Landkreis den Unterricht ausfallen lassen - unter einer Bedingung.

Copy%20of%2048955956_2169488713111760_1775785573202526208_o.tif
Unterallgäu

Geld für Breitband und Schulen

Mehrere Unterallgäuer Gemeinden erhalten Fördermittel vom Freistaat. Das Geld ist für schnelles Internet und W-Lan gedacht.

Copy%20of%20IMG_7739_Kopie.tif
Schützengau Mindelheim

Bunter Trostpreis für die Schützen aus dem Gau Mindelheim

Beim Fünf-Gaue-Pokal muss der Gastgeber der Konkurrenz den Vortritt lassen. Dennoch kann sich der Schützengau Mindelheim über einen Erfolg freuen.

Copy%20of%20IMG_8409.tif
Tussenhausen

Zaisertshofener warten auf schnelles Internet

Breitbandausbau, Verkehr, Baugebiete – bei der Bürgerversammlung in Tussenhausen werden viele Themen angesprochen.

Copy%20of%20Schulanfang_Kimratshofen011.tif
Bad Wörishofen

Wer sorgt für Sicherheit auf dem Schulweg?

Während sich in Türkheim über 50 Schulweghelfer tummeln, findet sich in Bad Wörishofen kaum jemand. Es gibt ein Problem, weil auch die Schülerlotsen schwinden.

Copy%20of%20DSC_0108(1).tif
Fußball im Unterallgäu

Kammlach bleibt in Lauerstellung

In der Kreisliga freut sich auch der TSV Mindelheim freut sich über einen wichtigen Sieg. In der Kreisklasse strauchelt Spitzenreiter Oberegg

Copy%20of%20IMG_0720(1).tif
Fußball im Unterallgäu

Kalt erwischt

Nur in Lautrach konnte am Sonntag gespielt werden. Dort hatte die SG Amberg/Wiedergeltingen aber nichts zu bestellen