Orte /

Ulmer City

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20KAYA1254.tif
Ulm

Ulmer Fußgängerzone immer leerer: Kundschaft verzweifelt gesucht

Die Hälfte der Besucher in der Ulmer Fußgängerzone kommt aus dem Umland. Umso mehr fehlen Parkplätze. Was Geschäftsleute sonst noch kritisieren.

Copy%20of%20KAYA8852.tif
Ulm

Was der Weihnachtsmarkt in Ulm heuer alles bietet

Weihnachtsmarkt in Ulm soll wieder eine Million Menschen anlocken. Der Servicegedanke steht im Vordergrund.

Copy%20of%20KAYA9617.tif

Starbucks eröffnet nächste Woche seine erste Filiale in Ulm

Gastronomie Der US-Kaffee-Riese startet am Donnerstag den Betrieb am nördlichen Münsterplatz

KAYA8481.JPG
Ulm

Starbucks öffnet am 6. September am Münsterplatz

Jetzt steht fest: Der Kaffeehaus-Riese Starbucks eröffnet am Donnerstag, 6. September, seine erste Filiale in Ulm. Sie befindet sich am nördlichen Münsterplatz.

DSC00690.JPG
Neu-Ulm/Ulm

Ein Reisepass für Schwaben und Bayern

Die Tourismus-Werber aus Ulm und Neu-Ulm spielen weiter mit Klischees. Das soll Urlauber in die „Zweilandstadt“ locken.

Copy%20of%20KAYA7921(2).tif
Region

Gemeinsam jubeln zur WM: Wo ist Public Viewing möglich?

Am Donnerstag beginnt die Weltmeisterschaft in Russland. Wir geben einen Überblick, wo Spiele der deutschen Mannschaft und weitere Partien live zu sehen sind.

KAYA7921.JPG
Landkreis

Gemeinsam jubeln zur Fußball-WM

Am Donnerstag beginnt das große Turnier in Russland. Wir geben einen Überblick, wo Spiele der deutschen Mannschaft und weitere Partien live zu sehen sind.

dc_Bahnhofsplatz_7_180427_aussen_c03_01.jpg
Ulm

Sedelhöfe: Streit um die Treppen

Eine Rolltreppe oder zwei? Der Investor des Einkaufsquartiers und der Ulmer Citymanager haben unterschiedliche Auffassungen zum Thema Stadteingang.

Copy%20of%2039238974.tif
Ulm

Ein Lachen aus Ulm soll zum Weltfrieden beitragen

Wie ein Lachen aus Ulm um die Erde gehen soll, damit es die Gesundheit fördert, Glück bewirkt und Menschen aller Länder miteinander vereint.

DSC04702.JPG
Neu-Ulm

Citymanager wechselt das Donau-Ufer

Florian Fuchs kümmert sich ab Mai um die Interessen der Neu-Ulmer Unternehmer. Bislang führt er diese Aufgabe in Ulm aus.