Orte /

Unterallgäu

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20IMG_20180311_0001-001.tif
Brauchtum

Noch immer ein besonderer Tag

Nicht nur Sepp, Jupp und Pepi haben heute Grund zu feiern

Copy%20of%20Rollstuhlfahrer_Feature(1)(1).jpg
Unterallgäu

Unterallgäu will einen Inklusionsbeirat einrichten

Die Interessen der rund 13.500 Menschen mit Beeinträchtigung im Unterallgäu sollen künftig von einem Inklusionsbeirat vertreten werden. Welche Aufgaben das Gremium haben soll.

Copy%20of%20dpa_5F9CCC00601DA93A(1).tif
Unterallgäu

Warum ein Postbote seine Lieferung im Wald ablegte

Ein Postbote aus dem Unterallgäu ließ seine Lieferung in der Vorweihnachtszeit einfach im Wald liegen. Jetzt wurde er verurteilt.

Copy%20of%20xIMG_4933.tif
Bad Wörishofen

Braugeschichte eindrucksvoll erleben

Das Musiktheater  „Anno 1516“ kommt bei Zuschauern in der Adler-Tenne gut an. Zusatzvorstellung am Samstag.

Copy%20of%20106760474.tif
Arbeitsmarkt

Smartphones oder Autos: Wie das Handwerk um Azubis buhlt

Plus Auslandserfahrungen, Smartphones, Autos: Das Handwerk sucht weiter händeringend Lehrlinge. Manche Betriebe lassen sich neue Anreize einfallen.

Copy%20of%20maristen.tif
Unterallgäu

Was bringt der Digitalpakt im Unterallgäu?

Plus Der Digitalpakt verspricht den Schulen im Unterallgäu einen Geldsegen. Warum die Schulleiter die Diskussion entspannt beobachten – und trotzdem besorgt sind.

Copy%20of%20IMG_9391.tif

Copy%20of%20IMG_0256.tif
Unterallgäu

Veterinäramt im Unterallgäu: mehr Arbeit, aber weniger Leute

Rein rechnerisch werden Betriebe in Bayern nur alle 50 Jahre kontrolliert. Im Unterallgäu können die Amtstierärzte sogar noch seltener nach dem Rechten sehen.

Copy%20of%20IMG_1107.tif
Bad Wörishofen

Scharfe Kritik am neuen Schulmodell

Beim Lehrerverband sieht man die Mittelschule in Gefahr und verweist auf Entwicklungen in Bad Wörishofen und Ettringen. Es geht um die Wirtschaftsschule.

Copy%20of%20P1000121Winterlinge%20Wildbiene%20Heidi%20K%c3%a4llner(1).tif
Erkheim

Volksbegehren ist beherrschendes Thema beim Unterallgäuer Landfrauentag

Die Unterallgäuer Kreisbäuerin macht bei der Veranstaltung in Erkheim ihrem Ärger Luft. Eine Bundestagsabgeordnete plädiert für Dialog.