Unterfranken
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Unterfranken"

Schweinfurt

406 Autos zerkratzt: Student muss in Haft

Weil er Hunderte Autos zerkratzt hat, muss ein junger Mann in Unterfranken für zweieinhalb Jahre ins Gefängnis.

Ein Corona-infizierter Rentner löste einen Polizeieinsatz in einem Krankenhaus in Unterfranken aus. Er wollte seine ebenfalls an Covid-19 erkrankte Frau besuchen und das Hospital trotz Aufforderung nicht verlassen.
Unterfranken

Polizeieinsatz im Krankenhaus: Infizierter verabschiedet sich von Corona-kranker Ehefrau

Ein Corona-Infizierter hat für Tumult im Krankenhaus gesorgt. Der Rentner wollte sich von seiner Frau verabschieden und nicht gehen. Damit löste er einen Polizeieinsatz aus.

Faustdick hinter den Ohren hatte es ein 28-Jähriger, der  sich mit der Polizei eine wilde Verfolgungsjagd lieferte.
Unterfranken

Rasante Verfolgungsjagd: Autofahrer flüchtet mit mehr als drei Promille

Mit über drei Promille wollte ein 28-Jähriger auf der A3 in Unterfranken einer Polizeikontrolle entgehen. Statt anzuhalten gab er Gas. Warum er es noch eilig hatte.

In Rimpar im Kreis Würzburg ist ein Mann am Dienstagmorgen mit seinem Auto tödlich verunglückt.
Kreis Würzburg

Autounfall mit einem Toten bei Würzburg

In Rimpar im Kreis Würzburg ist ein Mann am Dienstagmorgen mit seinem Auto tödlich verunglückt.

Der menschenleere Marienplatz in München.
Erste Bilanz der Polizei

Ausgangsbeschränkung: Kaum Verstöße in Bayern

Offenbar halten sich die allermeisten Bayern an die neuen Ausgangsbeschränkungen, die seit Mitternacht gelten. Die Polizei hatte eine ruhige Nacht.

Pater Jordan Fenzl beim festlichen Gottesdienst.
Günzburg

Nachruf: Trauer um Pater Jordan Fenzl

Der ehemalige Riedhauser Pfarrer und Lehrer ist im Alter von 89 Jahren gestorben. In seiner Gemeinde war er sehr beliebt.

Ein Muslim, eine Transsexuelle und ein Playmate - bei der diesjährigen Kommunalwahl gab es einige ungewöhnliche Kandidaten.
Kommunalwahl 2020

Drei ungewöhnliche Kandidaten: So haben sie abgeschnitten

Auf die Persönlichkeiten kommt es an: Bei der Kommunalwahl gab es Kandidaten, die herausstechen. Wir haben nachgefragt, wie es ihnen am Wahlabend ergangen ist.

Werner Ernst aus Mering berät Menschen bei Arbeits- und Verkehrsunfällen.
Mering

Ein Meringer im Einsatz für Unfallopfer und Berufskranke

Plus Werner Ernst aus Mering gehört zum Vorstand des Vereins Unfall-Opfer-Bayern. So hilft er Menschen, nach einem schweren Unfall zurecht zu kommen.

Ein Polizist ist in Aschaffenburg von einem Gewalttäter gebissen worden.
Aschaffenburg

Betrunkener beißt Polizisten ins Bein

Ein Mann (23) schlägt in Aschaffenburg einem 25-Jährigen ins Gesicht. Als ihn die Polizei festnehmen möchte, beißt er zu.

Die Ermittler gehen davon aus, dass der getötet Bub schon vor seinem Todestag misshandelt worden sein könnte.
Unterfranken

Baby zu Tode misshandelt: Mutter im Visier der Ermittler

Hauptverdächtig ist der 23-jährige Lebensgefährte der Frau. Er soll das acht Monate alte Baby im Dezember getötet haben. Nun wird auch gegen die Mutter ermittelt.

Die Dominikanerinnen haben das Kloster St. Josef in Dießen aufgegeben. Dort wird jetzt eine weltliche Frauengemeinschaft tätig.
Dießen

Abschied und Neubeginn im Kloster St. Josef in Dießen

Plus Nach 166 Jahren haben die Dominikanerinnen das Dießener Kloster St. Josef verlassen. Jetzt zieht dort eine katholische Frauengemeinschaft ein, die ihren Ursprung in Spanien hat.

Gleich dreimal konnte Sepp Merk von der SpVgg Westheim mit einem fränkischen Bocksbeutel auf den bayerischen Meistertitel anstoßen.
Tischtennis

Sepp Merk ist dreimal die Nummer eins

Landkreis-Cracks bei bayerischen Seniorenmeisterschaften erfolgreich

Sie freuen sich jetzt, nach Hause zu dürfen: Thomas Scheller aus Würzburg mit seiner Frau und Tochter mussten nach de Rückkehr aus China 14 Tage in Quarantäne verbringen.
Würzburg

Nicht mit Coronavirus infiziert: Familie darf Quarantäne verlassen

Plus Das 14-tägige Warten und Bangen in Quarantäne ist zu Ende: Thomas Scheller aus Würzburg und seine Familie blieben vom Virus verschont und können nach Hause.

Ein Pferd hat in Unterfranken seine Reiterin abgeworfen und den Heimweg alleine angetreten. Die Frau wurde eine Stunde nach dem Sturz von Bergwacht und Feuerwehr gefunden.
Landkreis Aschaffenburg

Reiterin wird von Pferd abgeworfen und bleibt bewusstlos im Wald zurück

In Kleinkahl ist eine Reiterin bei einem Ausritt abgeworfen worden und bewusstlos im Wald zurückgeblieben. Ihr Pferd fand auch ohne sie nach Hause zurück.

Eine schwarze Mühle steht am Horizont, während das Sturmtief "Sabine" über die Paltrockmühle Asel im Landkreis Hildesheim hinwegwegt.
Sturmtief "Sabine"

Orkantief "Sabine" verursacht in Bayern zahlreiche Stromausfälle

Wegen des Sturms ist in Bayern in mehreren Orten der Strom ausgefallen.

Alle Hände voll zu tun hatte die Feuerwehr bei einem Feuer in Triefenstein. Eine Schreinerei und drei Autos brannten aus, drei Menschen wurden verletzt und die Bewohner von drei Häusern mussten evakuiert werden.
Unterfranken

Drei Verletzte und hoher Schaden nach Feuer in Schreinerei

Am Sonntagmorgen ist in einer Schreinerei in Triefenstein ein Feuer ausgebrochen. Drei Personen wurden verletzt, eine davon schwer.

In Bayern infizieren sich gerade immer mehr Menschen mit Grippe. Die Zahl der an Influenza Erkrankten stieg in den ersten fünf Wochen des Jahres auf 9043 an. Das ist fast doppelt so viel wie 2019.
Influenza-Welle

Grippefälle breiten sich in Bayern rasant aus

Während das Coronavirus in aller Munde ist, schnellt in Bayern die Zahl der Grippe-Erkrankten in die Höhe. Innerhalb einer Woche haben sich die Influenza-Fälle fast verdoppelt.

Die Polizei fasste Freitagabend im Landkreis Kitzingen einen Raser, der ohne Führerschein und unter Drogeneinfluss mit einem gestohlenen Wagen unterwegs war.
Landkreis Kitzingen

Autofahrer liefert sich mit Polizei rasante Flucht durch Wohngebiet

Ein 29-Jähriger flüchtete Freitagabend in Wiesentheid vor der Polizei. Dabei raste er mit hohem Tempo durch ein Wohngebiet und über Gehwege. Was ihn nun erwartet.

Dieser Scherz ging in die Hose: Ein 18-Jähriger bestellt seinen Arbeitskollegen mit falscher Identität zu einem Rendezvous. Dort zückt er maskiert ein Messer. Die  Polizei prüft nun, wer die Einsatzkosten bezahlen muss.
Landkreis Schweinfurt

Schlechter Scherz: Kollege bedroht 16-Jährigen mit Messer

Übler Scherz unter Arbeitskollegen: Ein 18-Jähriger lockt einen Bekannten in eine Date-Falle und bedroht ihn mit einem Messer. Welche Konsequenzen das hat.

In Gochsheim sind bei einem Unfall ein 39-Jähriger und seine 29-jährige Beifahrerin schwer verletzt worden.
Landkreis Schweinfurt

Auto kracht in Hauswand - zwei Menschen schwer verletzt

Ein 39-Jähriger verliert in Gochsheim die Kontrolle über sein Auto und kracht in eine Hauswand. Er und seine Beifahrerin werden schwer verletzt.

Ein Feld in Gadheim in Unterfranken ist der geografische Mittelpunkt der neuen Europäischen Union.
Nach dem Brexit

Feld bei Würzburg ist nun der Mittelpunkt der neuen EU

Großbritannien ist in der Nacht zum Samstag aus der EU ausgetreten. Das Ende dieser Ära wirkt sich bis zu einem kleinen Dorf in Unterfranken aus.

Am Samstag finden in der Nördlinger Hermann-Keßler-Halle die Bayerischen Futsal-Meisterschaften für B-Juniorinnen statt.
Futsal

Für die Rieserinnen ist alles möglich

Gruppen für die die Bayerische Hallenmeisterschaft der U17-Juniorinnen stehen fest. Zu den Gegnern des SV Kleinerdlingen am Samstag zählt der Bundesligist FC Bayern München

Futsal

U19-Feld ist komplett

Nördlinger reisen in die Oberpfalz

Das Lottoglück klopfte 2019 auch in einigen bayerischen Haushalten an.
Lotto

127 neue Lotto-Millionäre gab es in 2019

Wer selbst Lotto spielt, der dachte sich bei der Schlagzeile sicherlich: "Ich bin es nicht." Stimmt, dennoch ist die 127 durchaus eine markante Zahl, denn sie gibt nur die im vergangenen Jahr in Deutschland hinzugekommenen Lottomillionäre wieder. Gerade in Bayern hatte die fortunistische Lottofee eine glückliche Hand.

Bei dem Unfall in Unterfranken ist ein 62-Jähriger gestorben.
Unterfranken

Rollerfahrer stirbt bei Zusammenstoß mit Auto in Rüdenau

Im unterfränkischen Landkreis Miltenberg ist ein 62-jähriger Rollerfahrer bei einem Unfall gestorben.