Orte /

Venedig

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Branchen-Meeting und Publikumsmagnet: Die Reisemesse ITB findet jedes Jahr im März in Berlin statt. Foto: Inga Kjer
Schöne Welt des Urlaubs

Flug-Chaos bis Brexit: Die Themen der Reisemesse ITB

Auf der Reisemesse ITB in Berlin geht es um die schöne Welt des Urlaubs - aber auch um die Probleme des Tourismus: Airline-Pleiten, Brexit, Klimawandel. Und auch ein altbekanntes Sorgenthema wird wieder auf der Agenda stehen.

Ein Goldener Bär für Nadav Lapid. Foto: Jens Kalaene
Berlinale

Drama über jungen Israeli: Goldener Bär geht an "Synonyme"

Bei den Filmfestspielen in Berlin gewinnt ein Außenseiter. Die Jury zeichnet aber auch das deutsche Kino aus. Und eine Ära geht zu Ende.

Angela Schanelec hat mit «Ich war zuhause, aber» eine rätselhafte Ballade gedreht. Foto: Gregor Fischer/
Filmfestival

Berlinale-Preisverleihung: Wer bekommt den Goldenen Bären?

Bei den Filmfestspielen in Berlin werden die Preise verliehen. 16 Filme konkurrieren gegeneinander. Für Gesprächsstoff sorgt in diesem Jahr das deutsche Kino.

Copy%20of%20Ai_Weiwei_artists_hand.tif
Galerie MZ

Ai Weiwei reckt den Mittelfinger als Geste der Revolte

Martin Ziegelmayr zeigt in seinen Räumen in der Peutingerstraße Unverkäufliches des renommierten chinesischen Künstlers

Mariette Rissenbeek und Carlo Chatrian mit Kulturstaatsministerin Monika Grütters. Foto: Christoph Soeder
Filmfestival

Was kommt nach Kosslick? Die Berlinale ist im Umbruch

Die Leitung der Berlinale wechselt. Die Ära von Dieter Kosslick endet. Was kommt jetzt? Und wie war Kosslicks Abschiedsfestival bisher?

Yong Mei (l) und Wang Jingchun in einer Szene des letzten Wettbewerbfilms «Di jiu tian chang». Foto: Li Tienan/Dongchun Films/Berlinale
Filmfestival

Endspurt auf der Berlinale

Der Wettbewerb der Berlinale geht dieses Jahr schon einen Tag früher zu Ende. Das liegt an einer ungewöhnlichen Absage. Eine besondere Ehrung gibt es für eine Schauspielgröße aus Großbritannien.

Roter Teppich und viel Applaus für Agnès Varda. Foto: Britta Pedersen
90-jährige Regisseurin

Agnès Varda: "Es geht mir nicht ums Geld"

Sie ist eine der letzten Überlebenden der Nouvelle Vague. Agnès Varda dreht auch im hohen Alter weiter ihre Filme.

Copy%20of%20IMG_9468(1).tif
Vernissage

Von Tannenhähern und Träumen von Marrakesch

Der Pöttmeser Künstler Roland Fürstenhöfer zeigt eine Auswahl seiner kleinformatigen Werke in der Galerie Schiele in Aichach. Der weit gereiste Kosmopolit nimmt die Betrachter mit in inspirierende, inszenierte Welten. Seine Landschaften weisen über die Ränder hinaus

Copy%20of%2037516639.tif

Weiß war seine Kunst

Zum Tod des Malers Robert Ryman

Cemre Ebüzziya, Schauspielerin in «Kiz Kardesler (A Tale of three Sisters)», glänzt auf der Berlinale. Foto: Ralf Hirschberger
Filmfestival

Berlinale zeigt "Vice" - Streit um Netflix

Bei der Berlinale ist etwa Halbzeit. Die Filmwoche beginnt mit dem Star aus dem Oscar-Kandidaten "Vice" und einem Aufruf gegen Netflix. Für das kommende Jahr gibt es auch schon Nachrichten.