Orte /

Walkertshofen

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20_JOR5694.tif
Fußball

Winterpause klingt in diesem Jahr komisch

Für zahlreiche Mannschaften steht die letzte Partie im Jahr 2018 auf dem Programm. Jetzt geht es darum, sich mit einer guten Vorstellung von den Anhängern zu verabschieden. Einige müssen aber auch in die Verlängerung

IMG_8342(1).JPG
Stauden

Großer Bahnhof für zwei FCA-Profis

Der FCA-Fanclub Stauden holte Georg Teigl und Benjamin Leneis mit der Staudenbahn und Blaskapelle ab. Es war ein unterhaltsamer Tag für alle Beteiligten.

Copy%20of%20DSCF9965.tif
Kabarett

Was abends in Walkertshofen geboten ist

Silvano Tuiach und Herr und Frau Braun nehmen (nicht nur) die Stauden aufs Korn

Copy%20of%20DSCF9982.tif
Walkertshofen

Ein Haus mit Charme und viel Platz für Feiern

In Walkertshofen wird das umgebaute Lagerhaus einweiht. Warum es einst Zweifel an dem Vorhaben gab.

DSCF9954.jpg
Walkertshofen

Walkertshofener kämpfen für einen Flüchtling

Der seit sieben Jahren in Deutschland lebende Salif Diop soll abgeschoben werden. Nun setzen sich Bürger dafür ein, dass er bleiben kann.

Copy%20of%20Bayerische%20Einzelmeisterschaft%202018.tif
Judo

Zwei Vizemeisterschaften

Barbara Eschenlohr und Franziska Krist bei Bayerischer

Landtagswahlen Bayern
Wahlergebnis in Augsburg

Stimmkreis Augsburg-Land-Süd: Ergebnis der Landtagswahl 2018 in Bayern

Zum Stimmkreis Augsburg-Land-Süd gehören bei der Landtagswahl 2018 in Bayern unter anderem Schwabmünchen, Königsbrunn und Bobingen. Hier finden Sie das Ergebnis.

Copy%20of%20DSC_5623.tif
Fischach

Die wichtige Aufgabe des Trauzeugen

Markus Bröll springt für seinen Bruder Dominik als Torschütze in die Bresche. TSV Fischach ist endlich wieder einmal gefordert

Copy%20of%20klo-schachklub_stefan_winterkamp.tif
Schach

Zum Jubiläum kommt ein Großmeister

Vor 70 Jahren begann der königliche Sport als Abteilung des Fußballklubs

Copy%20of%20DSC_9318.tif
Fußball A-Klasse

Der Trainerwechsel kam überraschend

Reinhartshausen trennt sich von Sepp Schlögel. Nachfolger Hartmann feierte einen sensationellen Einstand