Orte /

Wallenhausen

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20KAYA1001.tif
Weißenhorn

Stadträte wollen mehr Einfluss bei Wasserschutzgebieten

Der Bauausschuss spricht sich für einen Antrag der SPD aus. Dieser hat durch die jüngsten Verunreinigungen des Trinkwassers an Brisanz gewonnen.

KAYA2147.JPG
Weißenhorn

Für Weißenhorn gilt erneut ein Abkochgebot

Bei Routineproben im Versorgungsnetz des Wasserwerks wurden wieder coliforme Bakterien entdeckt. Bürger müssen Vorsichtsmaßnahmen treffen.

Copy%20of%20P1040149.tif
Pfaffenhofen

Dieses Wasserwerk versorgt 20.000 Menschen über Landkreisgrenzen hinweg

Der interkommunale Wasserzweckverband Rauher-Berg-Gruppe besteht seit 50 Jahren. Ein Rückblick zum Jubiläum - und ein Blick hinter die Kulissen.

Copy%20of%20KAYA2116.tif
Pfaffenhofen/Waldstetten

Die Rauher-Berg-Gruppe erhöht den Wasserpreis

Die Gebühren steigen zum 1. Januar 2019 deutlich. Der Zweckverbands-Vorsitzende Josef Walz nennt mehrere Gründe dafür.

Jägerinnen
Weißenhorn

Schießen ohne Männer: Feuer frei für Frauen

Plus Jägerinnen genießen es, mal ganz ohne männliche Kommentare im Schießkino üben zu können

IMG_1140%20(2).JPG
Landkreis

Benefiz: Junge Feuerwehrler sammeln für den Balkan

Der Feuerwehr-Nachwuchs im Landkreis beteiligt sich an der Aktion „Das Allgäu packt’s“ und hilft Menschen in Not. Wann und wo Pakete abgegeben werden können.

Copy%20of%20Konzert_in_Wei%c3%9fenhorn_2.tif
Binswangen

Nach dem Konzert ist vor dem Konzert

Binswanger Musiker brillieren in Weißenhorn.

Copy%20of%20IMG_5693.tif
Buch

Wenn Nachwuchstalente in Buch aufeinandertreffen

In Buch haben gleich drei verschiedene Gruppen ihr Können vor 250 Zuhörern gezeigt. Und das kam gut an.

Copy%20of%20Konzert_Wei%c3%9fenhorn_01.tif
Weißenhorn

Die Schützenkapelle Wallenhausen spielt ein Lied von Metallica

Bei ihrem Herbstkonzert begeistert die Schützenkapelle Wallenhausen ihre Zuhörer mit modernen Songs. Für die Gäste muss die Bühne erweitert werden.

MMA_0668.jpg
Weißenhorn

Keime im Wasser: Was Bürger wissen müssen

Bei einer Routineprobe an einem Brunnen wurden coliforme Bakterien nachgewiesen. Für die Bürger gilt es nun, einiges zu beachten.