Orte /

Washington

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Mira Ricardel (2.v.r), Stellvertreterin des Nationalen Sicherheitsberaters Bolton, steht während einer Zeremonie neben Donald Trump. Foto: Evan Vucci/AP
USA

Auf Melanias Wunsch: Trump wirft Vize-Sicherheitsberaterin raus

Wer regiert im Weißen Haus und über das Personal? Welche Rolle spielt Melania Trump? Der jüngste Rauswurf im Team von US-Präsident Trump wirft viele Fragen auf.

Mira Ricardel (2.v.r), Stellvertreterin des Nationalen Sicherheitsberaters Bolton, steht während einer Zeremonie neben Donald Trump. Foto: Evan Vucci/AP
auf Wunsch von Melania

Trump schasst Vize-Sicherheitsberaterin

Wer hat eigentlich das Sagen im Weißen Haus? Nach welchen Kriterien fallen dort Personalentscheidungen? Und welche Rolle spielt die First Lady Melania Trump? Der jüngste - und wohl nicht letzte - Rauswurf im Team von US-Präsident Trump wirft besonders viele Fragen auf.

Blick auf den abgebrannten Pine-Grove-Wohnwagenpark in Paradise. Von dem Ort sind nur qualmende Ruinen übrig. Foto: Hector Amezcua/Sacramento Bee via ZUMA Wire
Immer mehr Tote

Kaliforniens Großbrände weiter außer Kontrolle

Große Gebiete in Kalifornien stehen in Flammen. Das "Camp"-Feuer fordert die meisten Todesopfer in der Geschichte des Bundesstaats und hinterlässt Paradise als Geisterstadt. Im Süden wütet der "Woolsey"-Brand. Promis, einige selbst betroffen, helfen.

Ex-Bundestrainer Marco Sturm steht nun in der NHL hinter der Bande. Foto: Marcel Kusch
Eishockey-Profiliga

NHL-Nacht mit Sturm-Debüt: Draisaitl und Kühnhackl glänzen

Der bisherige Eishockey-Bundestrainer Marco Sturm erlebt ein frustrierendes NHL-Debüt. Seine früheren Schützlinge Leon Draisaitl und Tom Kühnhackl trumpfen dagegen groß auf.

Bill Haas spielte beim Turnier in Bethesda das beste Golf. Foto: Jim Lo Scalzo

Haas siegt beim PGA-Turnier in Bethesda

US-Golfprofi Bill Haas hat mit einer starken 66er Schlussrunde den Sieg beim PGA-Turnier in Bethesda perfekt gemacht.

Brände im Norden und Süden Kaliforniens haben bereits viele Wälder und Häuser zerstört. Über weitere Auswirkungen informieren sich Urlauber am besten über die Webseiten der örtlichen Behörden. Foto: Zhao Hanrong/XinHua
Kalifornien Brände

Waldbrände in Kalifornien: Die Zahl der Toten steigt weiter

Gegen die Brände in Kalifornien kommen die Feuerwehrleute nur langsam an. Tausende Häuser sind zerstört, weitere bedroht. Die Zahl der Opfer steigt immer weiter.

Copy%20of%20dpa_5F9AD0000EE2665E.tif
USA I

Weißes Haus verklagt

Ausschluss eines CNN-Reporters

Michelle Obama sprach an ihrer ehemaligen Schule mit Schülern über ihr neues Buch «Becoming». Foto: Teresa Crawford
Ex-First Lady

Michelle Obamas Memoiren brechen alle Rekorde

Aus dem Stand ein Bestseller. Die Autobiografie von Michelle Obama stößt aus riesiges Interesse.

Fast eine Woche nach den Kongresswahlen in den USA haben die Demokraten das Rennen um den Senatssitz im Bundesstaat Arizona gegen die Republikaner gewonnen. Kyrsten Sinema ist die neu gewählte Senatorin von Arizona. Foto: Rick Scuteri/AP
US-Kongresswahlen

Demokratin erringt Senatssitz in Arizona

Bislang war der Senatssitz in Arizona fest in den Händen der Republikaner. Eine Woche nach den US-Kongresswahlen verlieren sie diesen an die Demokratin Krysten Sinema. In zwei weiteren Staaten sind die Senatsrennen noch immer offen.

In Paradise steht ein Hang in Flamemn. Waldbrände halten die Hilfskräfte in Kalifornien weiter in Atem. Mehr als 4000 Feuerwehrleute sind im Kampf gegen die Flammen im Einsatz. Foto: Noah Berger/AP
Waldbrände

Brände in Kalifornien: Wie Gottschalks Villa zu Asche wurde

Thomas Gottschalks Villa ist den Bränden in Kalifornien zum Opfer gefallen. Er macht zwar flapsige Bemerkungen, ein ernster Hinweis ist ihm aber wichtiger.