Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌

Wellheim
Aktuelle News und Infos

Aktuelle News zu „Wellheim“

Weil ein Felsblock auf die Fahrbahn gestürzt ist, muss die Straße zwischen Gammersfeld und Wellheim gesperrt werden.
Wellheim

Felsabgang: Straße bei Wellheim wird gesperrt

Weil ein Fels auf die Straße gekracht ist, muss die Kreisstraße zwischen Gammersfeld und Wellheim gesperrt werden.

An Hallowen musste in der Region die Polizei ausrücken.
Ingolstadt

Das beschäftigte die Polizei in der Halloween-Nacht

Manche warfen Eier, andere drangsalierten eine Gruppe von Mädchen, die Süßigkeiten sammelten. Welche Zwischenfälle es in der Region an Halloween gab.

Rettungshubschrauber waren im Einsatz, um einen Kletterer bei Aicha zu retten.
Wellheim/Königsbrunn

Kletterer aus Königsbrunn verunglückt am Felsen in Aicha

Bei einem Kletterunfall wird ein 80-Jähriger schwer verletzt. Die Bergwacht Dollnstein und zwei Rettungshubschrauber waren im Einsatz.

Die Freibad-Saison in Tagmersheim dauerte in diesem Jahr 64 Tage.
Tagmersheim

Viele Helfer halten Freibad in Tagmersheim am Laufen

Nach der Freibad-Saison in Tagmersheim zieht Bürgermeisterin Petra Riedelsheimer eine Bilanz. Ihr besonderer Dank geht an die Ehrenamtlichen.

Ein betrunkener Autofahrer hat sich zwischen Rennertshofen und Mauern überschlagen.
Rennertshofen/Mauern

Betrunkener fährt auf gesperrter Straße bei Mauern und überschlägt sich

Ein Mann fährt auf einer gesperrten Straße bei Mauern, verliert die Kontrolle über sein Auto und überschlägt sich. Ein Alkoholtest ergibt knapp drei Promille.

Die Kinder und Jugendlichen nahmen als Gruppe an verschiedenen Spielen Teil. Die Gruppe "Die Fritten" räumten bei der Siegerehrung ab.
Landkreis Neuburg-Schrobenhausen

Kinder gehen bei Zeltlager auf Zeitreise

Beim Zeltlager der Katholischen Jugend begaben sich über 100 Kinder auf eine Zeitreise. Ein Betreuer unterbrach eine Weltreise, um dabei zu sein.

Neuburg braucht Flächen, um Gewerbe anzusiedeln. Hier in Neuburg-Süd wachsen derzeit Kartoffeln, doch in zwei bis drei Jahren könnte hier ein Gewerbegebiet entstehen.
Neuburg

Warum sich in Neuburg kaum neue Firmen ansiedeln können

Plus Neuburg braucht mehr Gewerbe. Interessenten gäbe es genug, doch es mangelt an Flächen. Die Folge: Unternehmen siedeln sich anderswo an. Wie die Stadt das Dilemma lösen will.

Ein Mann ist beim Klettern von einem Felsen in Konstein gestürzt.
Wellheim

57-Jähriger stürzt beim Klettern und verletzt sich schwer

Ein 57-Jähriger wollte sich von einem Kletterfelsen in Konstein abseilen. Doch seinem 21-jährigen Sohn scheint beim Sichern ein Fehler passiert zu sein.

In der Nähe von Wellheim sind drei Radfahrer kollidiert.
Wellheim

Drei Radfahrer stoßen zusammen

Zwei Radfahrer waren auf der Straße von Konstein nach Dollnstein unterwegs. Da kam ihnen ein anderer Radler entgegen. Sie stießen zusammen - mit Folgen.

Thomas Pallmann (links) und Herbert Schatzmann haben die Feier am 11. Juni organisiert.
Neuburg

Gerne im Grünen: Naturfreunde feiern 100 Jahre in Neuburg

Plus Ein kleines Paradies haben sich die Naturfreunde bei Sehensand geschaffen. Im Dritten Reich waren sie verboten, die Begründer des sanften Tourismus. Heute sind ihre Themen wieder aktuell.

Ein Mann aus Wellheim setzt Hecke in Brand.
Wellheim

51-Jähriger setzt mit Bunsenbrenner eigene Hecke in Brand

Ein 51-jähriger Mann wollte in Wellheim Unkraut beseitigen - mit einem Bunsenbrenner. Dabei fing seine Hecke Feuer und die Feuerwehr musste kommen.

Silke Koch-Fürst bestückt ihren neuen Hofladen in Joshofen. Er bietet Waren von Bauernhöfen und Bioerzeugern.
Joshofen

Neuer Hofladen in Joshofen: Ein Ort der bäuerlichen Selbstvermarktung

Plus Silke Koch-Fürst eröffnet in Joshofen einen Hofladen mit gesunden Lebensmitteln aus der weiteren Region. Sie will Produkte anbieten, die man beim Discounter nicht finden kann.

In Ingolstadt und anderen Gemeinden soll der Ökolandbau vorangetrieben werden.
Ingolstadt

Ingolstadt ist neue Öko-Modellregion Stadt.Land.Ingolstadt

Ingolstadt hat sich gemeinsam mit Kösching, Lenting, Wellheim, Wettstetten und Nassenfels im staatlichen Wettbewerb durchgesetzt. Sie wollen den Öko-Landbau vorantreiben.

Da braucht man keine Angst haben, dass man irgendjemand verärgert. Die Freunde der Bienen und Heuschrecken machen Stimmung und Biene Maja lässt grüßen.
Rennertshofen

Faschingsumzug in Rennertshofen: Die Marktgemeinde im Faschingstaumel

60 fröhliche Gruppen mit rund 2000 Teilnehmern ziehen am Sonntag durch die Marktstraße. Die Themenwagen nehmen die große und kleine Politik auf die Schippe.

Rosa Maria Böhm (links) und Monika Schatzmann (rechts) vom Katholischen Frauenbund überreichten Heike Stemmer von der Zufluchtsstätte für Frauen in Neuburg nach ihrem Vortrag einen Spendenscheck.
Neuburg

Neuburger Frauenbund blickt auf ein erfolgreiches Jahr zurück

Die Mitglieder beim Katholischen Frauenbund in Neuburg zeigten sich 2022 einmal mehr sehr aktiv. Bei der Jahreshauptversammlung kam das Wichtigste dieses mal zum Schluss.

So sieht eine marode Wasserleitung aus. Die Sanierungsmaßnahmen sind eine fortlaufende Aufgabe des Wasserzweckverbandes der Heimberggruppe in Rennertshofen.
Rennertshofen

Wasserzweckverband sieht die Not mit den Notstromaggregaten

Plus Nicht vorhandene Notstromaggregate und explodierende Energiekosten: Der Wasserzweckverband Heimberggruppe in Rennertshofen rüstet sich für Eventualitäten.

Zu einem Unfall mit einem Traktor in Wellheim wurde die Polizei gerufen.
Wellheim

Böschung hinab und gegen einen Baum: Traktorfahrer schwer verletzt

Bei einem Unfall in Wellheim ist ein 29 Jahre alter Traktorfahrer schwer verletzt worden. Wie es zu dem Unfall gekommen ist, ist noch ein Rätsel.

Ein 17-jähriger Motorradfahrer und sein Sozius haben sich zwischen Wellheim und Hütting überschlagen.
Wellheim

Zu schnell: Motorradfahrer und Sozius überschlagen sich bei Wellheim

Zu schnell war offenbar ein 17-jähriger Motorradfahrer bei Wellheim unterwegs. Er folg aus der Kurve, der 17-Jährige und sein Sozius wurden leicht verletzt.

Auch die Bergwacht war beim Kletterunfall in Aicha im Einsatz.
Wellheim

Frau rutscht beim Klettern aus und stürzt ein Stück nach unten

Eine 38 Jahre alte Frau aus Pfaffenhofen stürzt am Kletterfels Merltürme in Aicha ein Stück in die Tiefe und verletzt sich am Bein. War ein Fehler beim Sichern der Kletterin ursächlich für den Sturz?

In Wellehim ereignete sich am Sonntag ein Kletterunfall.
Wellheim

35-Jähriger verletzt sich bei Kletterunfall

Ein 35-Jähriger war mit seiner Frau und seiner kleinen Tochter an einem Klettersteig im Landkreis Eichstätt unterwegs. Plötzlich rutschte er ab.

Nicht nur Schinken, Wurst und Fleisch gibt es bei Metzgermeister Werner Schmid in Binswangen. Auch Backwaren und weitere Lebensmittel werden in dem Geschäft in Binswangen verkauft. Allerdings nur noch bis 26. Februar. Dann schließt der Laden.
Binswangen

Mit der Metzgerei Schmid schließt das letzte Geschäft in Binswangen

Werner und Regina Schmid übernehmen 1995 den Laden, lernen Schüblinge und die Schwaben kennen, trotzen Umgehung und Baustellen. Wie geht es jetzt weiter?

Unser Foto zeigt das Geotop westlich der Speckmühle in Nassenfels.
Leben in Nassenfels und Wellheim

Wellheim

Gesamtgemeinde im Altmühltal

Schon von weitem ein Blickfang: die Burg Nassenfels.
Leben in Nassenfels und Wellheim

Nassenfels

Kultur wird hier großgeschrieben

Ein ausgebauter Schäferwagen soll das Domizil für die Kinder des Naturkindergartens werden, der in Wellheim neben der Grundschule entstehen soll. Betreiben wird den alternativen Kindergarten das BRK Eichstätt in Zusammenarbeit mit dem BRK Neuburg-Schrobenhausen.
Wellheim

Wellheim: Naturkindergarten nimmt allmählich Gestalt an

Die Einrichtung „Schutterwichtel“ in Wellheim soll ab September Platz für bis zu 20 Kinder bieten. Bis wann eine Anmeldung möglich ist und welches Personal noch gesucht wird.