Wellheim
Aktuelle News und Infos

Aktuelle News zu „Wellheim“

Bei der Bundestagswahl 2021 geben auch die Wählerinnen und Wähler im Wahlkreis Ingolstadt ihre Stimmen ab. Die Ergebnisse finden Sie in diesem Artikel.
Bundestagswahl

Wahlkreis Ingolstadt: Die Ergebnisse der Bundestagswahl 2021

Bundestagswahl 2021: Hier finden Sie die Ergebnisse für den Wahlkreis Ingolstadt. Der umfasst neben der Stadt Ingolstadt den vollständigen Landkreis Eichstätt sowie Teile vom Landkreis Neuburg-Schrobenhausen.

Mit Rettungshubschrauber und Winde musste der verletzte Kletterer in Aicha geborgen werden.
Wellheim/Aicha

Kletterer stürzt in Aicha vor den Augen seiner Begleiter in die Tiefe

Der 62 Jahre alte Arzt aus dem Landkreis Landsberg war an der Oberlandwand im Naturpark Altmühltal als Vorkletterer einer Dreiergruppe unterwegs. Seine Bergung war im unwegsamen Gelände schwierig.

Auch sie gratulierten Erna Pinter in gebührendem Abstand ohne Maske herzlich zum 90. Geburtstag: 3. Bürgermeister Peter Segeth (rechts) und Christian Lang, kommissarischer Leiter des AWO-Seniorenheims.
Neuburg

Neuburgerin wird 90 und ist stolz auf ihre großen und kleinen Kinder

Plus Erna Pinter aus Neuburg ist jetzt 90 Jahre alt, lebt im AWO-Seniorenheim und freut sich über viel Besuch. Sie hat zwei Töchter, vier Enkel und bald acht Urenkel. Die Neuburger Rundschau gratuliert ihr nicht nur, sondern sagt auch Danke.

Die Gründung einer Energiegesellschaft war Thema im Gemeinderat Rennertshofen.
Rennertshofen

Gemeinderat in Rennertshofen von Energiegesellschaft noch nicht überzeugt

Plus Immer noch steht ein Teil des Marktgemeinderates in Rennertshofen der geplanten Energiegesellschaft skeptisch gegenüber. Woran sich einige Gemeinderäte reiben.

Mit dem Rettungshubschrauber kam ein Rennradfahrer, der bei Wellheim gestürzt war.
Wellheim

Reifen geplatzt: Zwei Rennradler in Wellheim verletzt

Zu einem Sturz von zwei Rennradlern ist es am Sonntagvormittag in Wellheim gekommen. Ursache war ein geplatzter Reifen.

Der Sitz der Sicherung muss immer gut überprüft werden.
Wellheim

Polizei meldet: Schwerer Unfall beim Klettern in Aicha

Aus sechs Metern Höhe stürzte ein 27-Jähriger beim Klettern am Samstag ab. Er zog sich schwere Kopfverletzungen zu und wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum Ingolstadt geflogen.

Umgetreten und herausgerissen: Unbekannte haben eine Koppel in Aicha beschädigt.
Aicha

Polizei: Unbekannte beschädigen Pferdekoppel bei Wellheim

Im Zeitraum der vergangenen zwei Wochen haben bislang Unbekannte in Aicha eine Pferdekoppel mutwillig beschädigt. Jetzt sucht die Polizei Zeugen.

In Hütting soll ein Kuhstall in unmittelbarer Nähe zu neuen Bauplätzen entstehen.
Rennertshofen

Warum Menschen in Hütting bald tierische Nachbarn bekommen könnten

Bauplätze oder Landwirtschaft – das war die Frage in Hütting. Nun soll beides möglich sein. Außerdem genehmigt das Gremium die Pläne für eine neue Turnhalle.

Die Produktionshalle von Metawell ist sehr weitläufig, wie dieses Archivfoto zeigt.
Wirtschaft in Neuburg

Neuburger Unternehmen arbeiten im Sicherheitsmodus

Plus Viele Unternehmen haben sie eingestellt. Zum Teil aber laufen die Produktionen bei lokalen Firmen noch – die Neuburger Rundschau hat bei den Werken nachgefragt.

Wellheim

Polizei warnt vor Fake-Anrufen

Vorfälle in Eichstätt und Wellheim

In einem der vergangenen Jahre ein wahres Winterwunderland: der idyllische Adventsmarkt in Wellheim am Fuße der Burgruine.
Adventsmarkt in Wellheim

Idyllisches Winterwunderland

Der Adventsmarkt Wellheim lädt am kommenden Wochenende zu Budenzauber und einem festlichen Familienprogramm ein

Durften sich auch heuer über eine großzügige Spende von Manfred Hoffmann (2. von links), Chef der gleichnamigen Unternehmensgruppe freuen: (von rechts) Stadtrat und Sportreferent Christian Eschner, Monica Drossbach, Kristin von Philipp und Erna Frankenberger für Unicef sowie NR-Redaktionsleiter Manfred Rinke für die Kartei der Not.
Neuburg/Donau

Neuburg: Worauf man sich verlassen kann

Unternehmensgruppe Hoffmann in Neuburg  schüttet in der Vorweihnachtszeit wieder ihr Spendenfüllhorn aus. Wie trotz weltweiter Krisen die Geschäfte laufen.

Landrat Peter von der Grün (Mitte) und Kreisbrandrat Stefan Kreitmeier (rechts) überreichten Urkunden und Anstecknadeln für langjährige Kommandanten und deren Stellvertreter.
Feuerwehr

Schwarzer Strich auf schwarzem Helm macht wenig Sinn

Bei der Versammlung der Feuerwehrkommandanten regt die neue Kleiderordnung zum Schmunzeln an

Der Rennertshofener Ortsverein der SPD hat Neuwahlen durchgeführt: (von links) Kassier Rico Lieback, Vorsitzender Josef Sillet, Schriftführerin Michaela Kruber, Vize-Vorsitzender Peter Kaube und Beisitzer Werner Weigel.
Neuwahlen

Heinrich Müller zieht sich aus der SPD-Führung zurück

Josef Sillet übernimmt den Vorsitz des Rennertshofener Ortsvereins

Einer der Höhepunkte der Fahrradtour rund um Neuburg ist die Burg in Wellheim.
Neuburg

Radl mit: Europa-Tour in drei Stunden

Wir waren mit dem Fahrrad rund um Neuburg unterwegs. Die Tour durch unsere Region verbindet Natur, Sehenswürdigkeiten und sportlichen Reiz.

Wellheim

Vermisste Seniorin aus Wellheim wurde tot gefunden

Die Seniorin war Mittwochmittag aus einem Altenheim verschwunden. Jetzt wurde die 89-Jährige tot gefunden.

Sie waren bis zu ihrem Ziel eine gute Stunde unterwegs: die Fußpilger aus Bertoldsheim.
Rennertshofen-Mauern

Sternwallfahrer strömen nach Mauern

Im Rennertshofener Ortsteil findet an Maria Himmelfahrt das Patrozinium statt. Diesmal ist auch der Regen ein Thema – und prompt kommt er.

Jahrtausende sind die Funde in Ehekirchen alt, feststellen konnten die Forscher das unter anderem an dem Umfeld im Boden, aus dem die Funde geborgen wurden. Da bei den Ausgrabungen die Schichtung des Bodens immer zerstört wird, müssen die Arbeiter dies dokumentieren, so wie hier: mit Fotos und Vermessungen.
Ehekirchen

Uralte Funde in Ehekirchen entdeckt

Fundstücke aus der Bronzezeit kamen zum Vorschein, wo ein Gewerbegebiet entstehen wird. Eine Archäologin stellt sie am Mittwoch im Rathaus Ehekirchen vor.

Dutzende Zelte reihen sich neben den Workshops aneinander. In diesem Jahr steht das Camp im Urdonautal unter dem Motto „Wilder Westen“.
Neuburg/Wellheim

Der Wilde Westen im Urdonautal

Im Urdonautal beteiligen sich rund 120 Kinder und Jugendliche kreativ an verschiedensten Workshops. Unter den Teilnehmern sind auch viele Neuburger.

Sebastian Glener ist Vorsitzender der iKommZ. Der Interkommunalen Zusammenarbeit gehören die Gemeinden Bergheim, Burgheim, Ehekirchen, Oberhausen, Rennertshofen, Rohrenfels und Wellheim an.
Gemeinderat

Sieben Kommunen arbeiten zusammen

Vorsitzender der IkommZ Mittlere Donau stellt sich in Rennertshofen vor

Ein Motorradfahrer wurde bei einem Unfall in Dollnstein schwer verletzt.
Dollnstein

Motorradfahrer bei Unfall in Dollnstein schwer verletzt

Ein 63-jähriger Motorradfahrer aus dem Landkreis Eichstätt wird am Freitagmittag bei einem Unfall zwischen Dollnstein und Wellheim schwer verletzt.

Nach dem Instrumentengruß ging es im Eiltempo ins Trockene. Vorne die Gastgeber, rechts die gemeinsam auftretenden Kapellen aus Bergen und Wellheim, dann die Oberhausener.
Rennertshofen

Marktkapelle Rennertshofen beschenkt sich zum Geburtstag

Nach einem Sternmarsch im Regen kam bei der Marktkapelle Rennertshofen schnell beste Laune auf.

Robert Faber (li.), Organisator der Donau Classic, zusammen mit Thomas Frank, Leiter Audi Tradition, in einem Wanderer W25K. 
Neuburg/Ingolstadt

Donau Classic: Das rollende Oldtimer-Museum startet wieder

Am 27. Juni sind die Raritäten auch auf dem Neuburger Schrannenplatz und bei Audi in Heinrichsheim zu sehen. Der älteste Wagen stammt aus dem Jahr 1928.

Normalerweise ist die Marktkapelle Gast bei anderen Vereinen, wie hier in Emskeim. Am 22. Juni lädt sie selber zu ihrer Geburtstagsfeier ein.
Fest

Marktkapelle Rennertshofen lädt zur großen Geburtstagsfeier

Was neben einem Sternmarsch im Markt und einem Festabend in der Turnhalle noch auf dem Programm steht

Symbolischer Anstoß: Prälat Bertram Meier (links) tritt mit Dekan Werner Dippel gegen den Ball.
Fußball

Hoher Besuch beim Mini-Cup

Domdekan Bertram Meier schaute beim Turnier in Karlshuld vorbei. Welche Pfarreien sich in den verschiedenen Spielklassen durchgesetzt haben