Orte /

Wembley

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Liverpools Trainer Jurgen Klopp (M) freut sich mit seinen Spielern über den fünften Sieg im fünften Spiel. Foto: Tim Ireland/AP
Premier League

Liverpools Traumstart geht weiter - Nun gegen Tuchel mit PSG

Fünf Spiele, fünf Siege - ein solcher Traumstart gelang Liverpool zuletzt vor 18 Jahren. Jürgen Klopp feiert beim 2:1 (1:0) gegen Tottenham Hotspur zudem seinen ersten Erfolg in Wembley. Doch der Trainer denkt schon an die Champions League.

Luka Modric reagiert auf die 0:6-Niederlage Kroatiens gegen Spanien. Foto: Alberto Saiz/AP
Nations League

"Schlimmste Nacht meiner Karriere" - Debakel für Kroatien

Schmach für WM-Vize Kroatien, gelungener Neuanfang für Spanien: La Roha fegt Modric, Rakitic & Co. mit 6:0 vom Platz. Nach der WM ist in Kroatien die Euphorie dahin.

Copy%20of%20IMG_3486.tif
Landkreis

Kampf gegen braune Flecken auf Fußballplätzen

Die anhaltende Hitzewelle bereitet den Vereinen in der Region viel Arbeit, denn das Gras auf den Sportplätzen ist nahezu vertrocknet. Wie sie damit umgehen.

WM 2018 - Kroatien - England
Fußball-WM

Kroatien kämpft sich gegen England ins WM-Finale

Ein Schritt noch bis zum großen Triumph. Kroatien schlägt England, trifft im WM-Finale auf Frankreich und will am Sonntag zum ersten Mal den Titel holen.

Copy%20of%20ne008.tif
Kreisliga-Topspiel

Alles andere als ein Sommerkick

Zehn Tore und beste Unterhaltung in Nersingen

Copy%20of%20ne008.tif
Kreisliga-Topspiel

Alles andere als ein Sommerkick

Zehn Tore und beste Unterhaltung in Nersingen

Ist im Alter von 83 Jahren verstorben: Ray Wilson (l) - hier im Duell mit Uwe Seeler. Foto: Karl Schnoerrer
Mit 83 Jahren

Englischer Fußball-Weltmeister Ray Wilson gestorben

Der frühere englische Fußball-Nationalspieler Ray Wilson, der mit England 1966 die Weltmeisterschaft gewann, ist tot.

Die Spieler jubeln: Trainer Jürgen Klopp hat mit dem FC Liverpool das Finale erreicht. Foto: Andrew Medichini/AP
Champions League Halbfinale

Klopp im Königsklassen-Endspiel: Roma-Wunder bleibt aus

Jürgen Klopp steht nach 2013 zum zweiten Mal im Finale der Fußball-Königsklasse. Mit dem FC Liverpool kann der deutsche Coach ein zweites Wunder von AS Rom trotz später Gegentore gerade noch verhindern. Jetzt wartet Real Madrid.

Arjen Robben (r) und Rafinha bleiben dem Rekordmeister erhalten. Foto: Matthias Balk
FC Bayern München

Robben und Rafinha bleiben - Klose wird Jugendcoach

Die Bayern halten zwei weitere Routiniers: Robben und Rafinha bekommen neue Einjahresverträge. Zudem kehrt Klose zurück und wird neuer Jugendcoach. Die Kaderplanung steht damit bei den Münchnern. Weitere Neuzugänge werden aber nicht ausgeschlossen.

Arjen Robben (r) und Rafinha bleiben dem Rekordmeister erhalten. Foto: Matthias Balk
Vertragsfragen geklärt

FC Bayern verlängert mit Robben und Rafinha

Die Bayern halten zwei weitere Routiniers: Robben und Rafinha bekommen neue Einjahresverträge in München und dürften damit wie Ribéry bleiben. Die Kaderplanung steht damit weitgehend, auch wenn Vereinschef Rummenigge weitere Zugänge nicht ausschließt.