Orte /

Werne

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

74316318(1).jpg
Amazon-Streik

Kommen Pakete noch pünktlich zu Weihnachten an?

Die Gewerkschaft Verdi hat Mitarbeiter des Konzerns an zwei Standorten zu Streiks aufgerufen. Was das für Kunden des Online-Händlers bedeutet.

In Leipzig hat laut Verdi ein mehrtägiger Streik von Mitarbeitern beim Versandhändler Amazon begonnen. Foto: Peter Endig
Kurz vor Weihnachten

Verdi ruft erneut zu Streiks bei Amazon auf

Seit Jahren ringt die Gewerkschaft um einen Tarifvertrag bei dem US-Versandhändler. Mit neuerlichen Streiks kurz vor Weihnachten geht der Streit nun in die nächste Runde. Geschenke kämen aber rechtzeitig zum Fest an, beteuert Amazon.

Verdi ruft zu Streik bei Amazon auf
Versandhandel

Weihnachtsgeschenke in Gefahr: Verdi ruft zu Streiks bei Amazon auf

Seit Jahren ringt die Gewerkschaft um einen Tarifvertrag bei dem US-Versandhändler. Mit neuerlichen Streiks kurz vor Weihnachten geht der Streit nun in die nächste Runde.

Copy%20of%20IMG_5628.tif
Illertissen

Volkstrauertag in Illertissen: Im Zeichen des Erinnerns

In Illertissen gestalten Schüler die Gedenkfeier mit. Sie schaffen nachdenklich stimmende Bilder und Collagen.

Im Tarifkonflikt bei Amazon ruft Verdi erneut zu Streiks auf. Foto: Guido Kirchner
Tarifkonflikt

Verdi ruft erneut zu Streiks bei Amazon auf

Im zähen Tarifkonflikt bei Amazon ruft die Gewerkschaft Verdi erneut zu Streiks auf.

Der Tarifkonflikt bei Amazon schwelt seit 2013. Foto: Christoph Schmidt
Aktionen in Polen und Spanien

Verdi streikt zum Primeday bei Amazon

Auch im sechsten Jahr des Arbeitskampfes beim Versandriesen Amazon nutzt die Gewerkschaft Verdi dessen werbeträchtigen Sonderverkaufstag für Streiks.

Streikende vor dem Amazon-Standort in Leipzig. Foto: Sebastian Willnow
Verdi fordert Verhandlungen

Amazon-Mitarbeiter streiken bundesweit am "Black-Friday"

Viele Einzelhändler locken am "Black-Friday" mit Schnäppchen. Für die Gewerkschaft Verdi war es Anlass zu einem erneuten bundesweiten Streik. Auch in Italien legten Beschäftigte die Arbeit nieder.

Am 14. Mai 2013 begannen die regulären Ausstände am größten deutschen Amazon-Standort im hessischen Bad Hersfeld sowie in Leipzig. Foto: Uwe Zucchi
Streik

Streiks bei Amazon inmitten der Schnäppchen-Woche - auch in Graben

Beschäftigte von Amazon treten in den Streik. Betroffen ist davon auch der Standort Graben im Kreis Augsburg. Bei dem Online-Händler laufen zurzeit Angebotsaktionen.

Übler Geruch und eine zerstörte Ampulle haben einen Großeinsatz der Feuerwehr bei der Kirmes ausgelöst. Foto: Freiwillige Feuerwehr Werne
Kreis Unna

Großeinsatz bei Kirmes: Buttersäure in Festzelt?

Übler Geruch und eine zerstörte Ampulle haben einen Großeinsatz der Feuerwehr bei einer Kirmes in Nordrhein-Westfalen ausgelöst.

Verdi fordert von Amazon, die Beschäftigten nach dem Tarifvertrag für den Versand- und Einzelhandel zu bezahlen. Foto: Nick Ansell
Dauer-Tarifstreit

Rund 2000 Amazon-Mitarbeiter streiken an sechs Standorten

Neue Runde im langwierigen Tarifstreit bei Amazon: Nach Aufruf der Gewerkschaft Verdi haben rund 2000 Mitarbeiter die Arbeit niedergelegt. Sie fordern einen Tarifvertrag. Ein Ende der regelmäßigen Streiks ist nicht in Sicht.