Westallgäu
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Westallgäu"

Klaus Gietinger ist seiner Heimat Lindenberg noch immer verbunden.
Porträt

Klaus Gietinger: Ein Mann mit Hut und Hass aufs Auto

1985 brachte Klaus Gietinger den Kultfilm „Daheim sterben die Leut“ ins Kino. Seine Leidenschaft fürs Schreiben hat er sich erhalten – wie die Liebe zum Allgäu.

Einsatzkräfte der Feuerwehr löschen den Brand in Ellhofen.
Westallgäu

Landwirtschaftliches Anwesen brennt lichterloh

Im Westallgäuer Ort Weiler-Simmerberg ist ein Hof nahezu vollständig abgebrannt. Verletzt wurde niemand. Der Schaden ist enorm.

Im Herbst macht das Laub viel Arbeit, im Winter ist Schneeräumen angesagt. In vielen Kommunen haben die Bürger nach wie vor die Pflicht, die Gehwege vor ihrem Haus sauber zu halten. Mancherorts müssen sie aber sogar die Straße bis zur Mitte fegen.
Schwäbische Kehrwoche

Von wegen abgeschafft: Kehren bleibt fast überall Bürgerpflicht

In vielen Orten haben die Anlieger die Bürgersteige regelmäßig zu reinigen. Auch in der Großstadt. In Großaitingen gab es Streit, ob die Bürger auch die Straße bis zur Mitte fegen müssen

Im Fachgespräch zur richtigen Größe von Bildern: Künstler Eugen Wilfried Müller (links) mit Kunstvereinsvorsitzendem Rainer Ehrhard.Foto: Ingeborg Anderson
Kultur

Die Magie der Linie

In Bobingen zeigt Eugen Wilfried Müller Abstraktes in großen und kleinen Formaten

Großer Zapfenstreich für Otti Pfelzer (Zweiter von links). Franz Josef Pschierer (links daneben) überreichte die Urkunde der Bundesvereinigung Deutscher Musikerverbände mit der Verdienstmedaille in Gold mit Diamant an Pfelzer.
Krumbach

Krumbach: Großer Zapfenstreich für Otti Pfelzer

Franz Josef Pschierer überreichte die Verdienstmedaille in Gold mit Diamant an den ehemaligen Tambourmajor. Was Pfelzer für den Spielmannszug geleistet hat.

Zufrieden mit dem Endkampf des Bezirkspokals Schwaben sind (von links) Gauschützenmeister Hubert Gerblinger, Daniela Neureiter, Bianca Kallenbach, Bezirksdamenleiterin Gisela Leutenmaier, Gabriele Ludwig, Barbara Scherer, Claudia Rolle, Melanie Rättig und Gaudamenleiterin Marianne Kuchenbaur.
Schießen

Zwei vierte Plätze beim Bezirkspokal

Mit den Damen-Auswahlteams aus dem Schützengau Wertingen ist auch schwabenweit zu rechnen

Josef Gropper ist einer der Geschäftsführer von Liebherr-Aerospace. Unser Bild zeigt ihn mit Mitarbeiterin Anna-Katharina Rudhart im Lindenberger Werk.
Liebherr Aerospace

Diese Allgäuer Firma entwickelt Teile für fast jedes Flugzeug

Plus Liebherr-Aerospace mit Sitz in Lindenberg ist einer der wichtigsten Zulieferer für die Luftfahrtindustrie. Ob Fahrwerke, Getriebe oder Elektronik: Die Firma ist mit an Bord.

Kommunikation ist schwierig, das Unverständnis oftmals groß

Gesundheit Der Hörgeschädigtenverein Nordschwaben feiert Jubiläum

Der Heilige Geist in Gestalt einer Taube ist für den Kirchenmaler Anton Enderle das übergeordnete Element des Deckenfreskos im Langhaus der Günzburger Frauenkirche.
Günzburg

Kirchenreform: Eine neue Gemeinschaft mit zehn Gotteshäusern

Plus Die neue Pfarreiengemeinschaft Günzburg startet zum 1. September. Das kommt auf die katholischen Gläubigen in Günzburg und seinen Stadtteilen zu.

Die deutsche Schauspielerin Suzanne Bernert als Politikerin Sonia Gandhi im indischen Film "The Accidental Prime Minister".
Indien

Wie eine Allgäuerin in Indien zum TV-Star wurde

Suzanne Bernert spielt in einem Bollywood-Drama die Politikerin Sonia Gandhi. Hier kennt die Schauspielerin kaum jemand, in Indien ist sie berühmt.

Christina Übele (links) und Marion Stockner-Stengele von dem Angebot für Frauen MMUM.
Memmingen/Unterallgäu

Hilfe für Unterallgäuerinnen bei Misshandlung

Für Opfer von Misshandlung gibt es in Memmingen und dem Unterallgäu die Anlaufstelle MMUM.

Im Allgäu ist ein älterer Autofahrer von der Straße abgekommen, gegen einen Strommast gekracht und gestorben.
Westallgäu

Senior fährt in Weiler gegen Strommast und stirbt

Reden, reden, reden: CSU-Wahlkämpfer haben derzeit keinen einfachen Job. Mitglied Gernot Zahn (links) mit einem Passanten auf dem Marktplatz von Lindenberg im Westallgäu.
Landtagswahl 2018

Es ist ein harter Job, für die CSU Wahlkampf zu machen

Die Umfragewerte für die Partei sind abgestürzt. Warum so viele Wähler sauer sind, erleben die CSU-Mitglieder jeden Tag. Vor allem: Auf wen sie sauer sind.

Am zweiten August-Wochenende geht es für die Allgäuer Amateurfußballer von der Kreisliga abwärts wieder los. Dann wird die neue Saison angepfiffen.
Fußball

Prima Premiere für den Kreis Allgäu

Zum ersten Mal gab es eine allgäuweite Spielgruppentagung. Kreisspielleiter Elmar Rimmel ist zufrieden, wie die Fußballvereine das neue Format angenommen haben.

Freinacht: In der Nacht vom 30. April auf 1. Mai werden einer Tradition gemäß immer noch Streiche gespielt. Für manche in Hergensweiler ging ein Streich jedoch zu weit.
Allgäu

Strip-Klub statt Sozialwohnungen? Mai-Scherz sorgt für Aufregung

Unbekannte haben in Hergensweiler auf Plakaten die Eröffnung eines Etablissements angekündigt. Ein Seitenhieb gegen ein Bauprojekt? Nicht jeder fand das lustig.

Dieses Bild über Seelsorge hat der Künstler Franz Höchstetter extra für Pallium in Memmingen geschaffen. Es hat einen Ehrenplatz in den Büroräumen.
Unterallgäu

Die letzte Zuhörerin

Wie die Seelsorgerin Maria Hitzelberger Todkranken und Angehörigen Kraft gibt

Marokkaner im Fürstentum

Grippewelle setzt den Kliniken zu

Wegen der Grippewelle und vieler kranker Mitarbeiter schlägt das Großkrankenhaus Alarm. Wie es in anderen Krankenhäusern in der Region ist

Liedermacher und Allround-Künstler sorgte gemeinsam mit den Musikern von „Westwind“ im Ramminger Braustadel für eindrucksvolle Momente.
Auftritt

Die Bereitschaft, glücklich zu sein

Der 75-jährige Allround-Künstler Werner Specht ist ein Allgäuer Original und liebt seine Heimat

Wer beobachtet hier wen? In Philadelphia stolzieren Tiger durch solche gesicherten Röhren über die Köpfe der Besucher hinweg.
Tierparks

Zoo der Zukunft: Managen Affen ihr Affenhaus bald selbst?

In Philadelphia spazieren Tiger in luftiger Höhe. In Augsburg gibt es eine spezielle Vogelvoliere. Zoo-Betreiber suchen neue Konzepte – auch wegen der Kritik von Tierschützern.

Volles Haus in der Staatsoper in Hannover bei den Poetry-Slam-Meisterschaften.
Wortkunst

Poetry-Slam-Meister 2017 kommt aus dem Allgäu

Am Start waren Geschichtenerzähler, sensible Lyriker und coole Rapper: In einem spannenden Finale wählte das Publikum einen gebürtigen Allgäuer zum besten Bühnendichter.

Die Landkreissieger aus dem Verbreitungsgebiet unserer Zeitung: (vorne von links) Maja Steffen (Neusäß), Maximilian Tauber (Auerbach), Miriam Kwakye, Nele Riesner (beide Gersthofen), Hannah Baier (Auerbach), (Mitte von links) Lucas Wiedemann (Auerbach), Magnus Rittel, Karolin Döring (beide LG Reischenau), Luca Eder, Nasih Maana, Lina Maana (alle Gersthofen), (hinten von links) Laura Val (Neusäß), Jonas Sandner (LG Reischenau), Philipp Sinninger, Luisa Tremmel (beide Gersthofen), Lisa Kemmerling und Sarah Dorer (beide Auerbach).
Leichtathletik

Der letzte Startschuss

180 Schüler und Jugendliche liefern sich zum Saisonabschluss tolle Kämpfe bei den Landkreismeisterschaften. Wehmut liegt über der Veranstaltung

Bayerns Wälder sind ein Paradies für Mountainbiker. Immer wieder kommt es aber zum Streit zwischen Radlern und Waldbesitzern.
Aichach

Streit im Wald: "Die Radler fahren querwaldein"

Waldbesitzer und Mountainbiker sind sich nicht immer ganz grün. Was die Probleme sind und warum solch ein Konflikt jetzt sogar vor Gericht gelandet ist.

Heißt es der oder die Viehscheid?

Allgäuer sind sich selbst nicht einig. Ein Erklärungsversuch

Landwirtschaft

Weikmann auf der Bio-Schiene

Mindelheimer Unternehmer gründet mit Partnern eine eigene Firma für Futtermittel. Produziert wird in Sontheim