Orte /

Weyer

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Vor 300 Fans startaet Fortuna Düsseldorf mit der Saisonvorbereitung. Foto: Roland Weihrauch
Trainingsauftakt

Fortuna will Kownacki verpflichten - 300 Fans beim Start

Vor rund 300 Fans hat Vorjahresaufsteiger Fortuna Düsseldorf das erste öffentliche Training aufgenommen.

DSC_6414
Augsburger Firmenlauf

Ergebnisse, Bilder, Video: So schnell waren die Firmenlauf-Sieger

Tausende Sportler starteten trotz des schlechten Wetters zum Firmenlauf 2019 in Augsburg. Die aktuellen Ergebnisse, viele Bilder und ein Video finden Sie hier.

Copy%20of%20dpa_5F9C8200D84FC257(1).tif
Finanzen

Deutsche Bank macht wieder Gewinn

Viel wird über eine Fusion mit der Commerzbank spekuliert. Bankchef Christian Sewing aber will das Heft des Handelns nicht aus der Hand geben – und baut weiter Jobs ab

Copy%20of%20dpa_5F9C5200C5340192.tif
Luftfahrt

Deutsche Fluglinie in Finanznot

Nach der Air-Berlin-Pleite versucht das Unternehmen Germania mit Hochdruck, Geld aufzutreiben. Aber das Schicksal des Ferienfliegers ist ungewiss

Copy%20of%20LRR_Kirchenwahlen.tif
Wahl

Kirchenverwaltung unter neuer Führung

Ämter vergeben und bestätigt

Der Vorstandsvorsitzende der Deutschen Lufthansa AG, Carsten Spohr, während der Jahreshauptversammlung im Mai in Hamburg. Foto: Daniel Bockwoldt
Lufthansa

Teurere Tickets bringen Lufthansa wohl wieder Rekordgewinn

Die Pleite der Air Berlin und die Pilotenstreiks hat Lufthansa-Chef Spohr 2017 abgehakt. Nun will er sein Unternehmen noch stärker auf Profit trimmen.

airbus
Luftfahrt

Airbus erhält größten Auftrag der Konzerngeschichte

Bislang hatte Airbus in diesem Jahr vergleichsweise wenige Aufträge für neue Flugzeuge einsammeln können. Doch jetzt verschafft ein spektakulärer Deal dem Boeing-Rivalen Schub.

Der Flugbetrieb ist noch für etwa drei Monate gesichert. Foto: Sophia Kembowski
Insolvente Airline

Gläubiger lassen Air Berlin vorläufig weitermachen

Erstmals haben die Gläubiger der Air Berlin über das weitere Insolvenzverfahren beraten. Vor einer schnellen Zerschlagung des Unternehmens sind sie einstweilen zurückgeschreckt.

Air Berlin hatte am Dienstag Insolvenz beantragt, nachdem Großaktionär Etihad der Airline die finanzielle Unterstützung entzogen hatte. Foto: Sophia Kembowski
Insolvenz

Welche Probleme bei Air Berlin noch gelöst werden müssen

Wer bekommt was aus der Erbmasse der Air Berlin? Um die deutsche Fluggesellschaft hat ein heftiger Poker begonnen, in dem aber ein Spieler von vornherein die besten Karten hat.

Copy%20of%20AFP_PP4YM(2).tif
Flugzeugbau

Was den Riesen-Airbus retten soll

Der doppelstöckige A380 fasziniert, doch kaufen will ihn seit einiger Zeit kaum noch jemand. Um das Ruder herumzureißen, muss er sparsamer werden. Dabei soll ein technischer Trick an den Flügeln helfen