Wien
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Wien"

Carlos Cipa auf einer Bank am Peter-Dörfler-Weg in Landsberg: Der 29-Jährige startete seine Musikkarriere wenige Schritte entfernt in der städtischen Musikschule.
Landsberg

Carlos Cipa spielt Konzerte in ganz Europa

Plus Die Karriere von Carlos Cipas begann in Landsberg. Heute ist der 29-Jährige als Produzent, Musiker und Orchestrator erfolgreich.

Vortrag

Zweig bei den Literaten

Viktoria Spies referierte über Autor

Viele Augsburger Schulen haben Flugreisen so gut wie gestrichen. Nur der Austausch mit der US-Partnerstadt Dayton lässt sich praktisch nicht anders machen.
Augsburg

Klimaschutz: Augsburger Schulen wollen auf das Fliegen verzichten

Plus Auch in Augsburg demonstrieren Tausende für mehr Klimaschutz – und gegen Flugreisen. Das hat auch Folgen für die Reisepläne der Schulen.

Zurück im DHB-Team: Tobias Reichmann. Gier gibt es die Infos zur Handball-EM 2020 - rund um Spielplan, Termine, Gruppen und Live-TV.
Europameisterschaft

Handball-EM 2020: Spielplan, Termine, Gruppen, Live-TV

Die Handball-Europameisterschaft 2020 läuft im Januar. Hier finden Sie Spielplan, Zeitplan, Termine, Gruppen, Mannschaften und Modus sowie Austragungsorte. Außerdem verraten wir TV-Rechte, TV-Termine und alle Infos zu Live-TV, Free-TV und Stream.

Mariss Jansons im Dezember 2015 bei den Proben zum Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker.
Abschied

Dirigent Mariss Jansons gestorben

Mariss Jansons war in den großen Musiksälen der Welt zu Hause. Die Wiener Philharmoniker sahen in ihm einen Freund. Jetzt ist der hochgeehrte Ausnahmedirigent gestorben.

Mariss Jansons ist tot. Der lettische Dirigent starb im Alter von 76 Jahren in St. Petersburg.
Mariss Jansons gestorben

Star-Dirigent Mariss Jansons ist tot

Mariss Jansons ist tot. Der Dirigent starb im Alter von 76 Jahren in St. Petersburg. Jansons leitete das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks.

"Supertalent" 2019 - gestern am 30.11.19: Der Nachbericht zu Folge 11. Im Bild: Die "Diabolo Walker" aus Taiwan.
RTL-Talentshow

"Das Supertalent" am 30.11.19: Diese Kandidaten kamen in Folge 11 weiter

RTL zeigte gestern am 30.11.19 Folge 11 von "Das Supertalent" 2019. Welche Kandidaten haben überzeugt? Alle Infos lesen Sie hier im Nachbericht zu Folge 11.

„Die Priester“, das sind (von links) Vianney Meister, Andreas Schätzle und Rhabanus Petri, haben mit „Halleluja“ in diesen Tagen ihre neueste CD veröffentlicht.
St. Ottilien

„Die Priester“ aus St. Ottilien wollen wieder in die Charts

Plus Vianney Meister, Rhabanus Petri und Andreas Schätzle bringen ihre sechste CD auf den Markt. In einem Musikvideo spielen der Ammersee und die Erzabtei St. Ottilien eine große Rolle.

„Umgekehrter“Kalender

Spendenaktion in Wertingen

Der Musikverein Laugna-Bocksberg begeisterte bei seinem Jahreskonzert.
Jahreskonzert

Klassische Wiener Musik und jazziger Sound

Musikverein Laugna-Bocksberg unterhält die Zuhörer mit viel Abwechslung

Für das Jahr 2019 gehen die Stadtwerke von 64 Millionen Fahrgästen aus.
Region Augsburg

Experten sehen 365-Euro-Ticket im Nahverkehr kritisch

Plus Tarifverbund, Stadtwerke und Bahnunternehmen diskutieren über Änderungen der Tarifreform. Ihr Credo: Der Preis entscheidet nicht allein, ob ÖPNV attraktiv ist.

Armin Laschet (CDU, l-r), Ministerpräsident in Nordrhein-Westfalen, und die Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU) stellen die Höhepunkt des Beethoven-Jahres 2020 vor.
"Berühmtester Deutscher"

2020: Beethoven-Jahr auf allen Kanälen

"Ode an die Freude" oder "Für Elise" - nicht nur Beethovens Ohrwürmer sind unsterblich. Zu seinem 250. Geburtstag lässt Deutschland das Werk des Komponisten fast überall erklingen.

Keine Jubelstürme bei Martin Kusejs erster Inszenierung als Burgtheater-Chef.
Wiener Burgtheater

Martin Kusej: Schwieriger Start mit düsterer Inszenierung

Martin Kusej steht für Irritation und Aufregung. Seine erste Inszenierung als neuer Direktor des Wiener Burgtheaters ist in erster Linie eine Warnung vor Lügnern und Populisten.

Geht die Tür für Heinz-Christian Strache nochmals auf? Zumindest in der FPÖ scheint kein Comeback mehr möglich.
Österreich

Entsetzen bei FPÖ: Vizekanzler Strache plant politisches Comeback

Die Affäre um Ex-FPÖ-Chef Strache nimmt immer bizarrere Züge an. Die Partei will ihn endgültig loswerden. Er selbst bastelt an einer Rückkehr auf die Bühne.

Die Füchse Berlin starten wieder im EHF-Pokal.
Auslosung

Anspruchsvolle EHF-Pokal-Gruppen für Handball-Bundesligisten

Die deutschen Handball-Bundesligisten haben für die Gruppenphase des EHF-Pokals anspruchsvolle Gegner zugelost bekommen.

Helga Heilmann (links) und Hilde Mühsam stellten die Biografie von Alma Mahler-Werfel und Bücher zum Thema Freundschaft vor.
Literatur

Mit Büchern über Freundschaft in die Pause

Treff in der Königsbrunner Stadtbücherei hat sich etabliert. 2020 soll es weitergehen

Moritz Eisner (Harald Grassnitzer) und Friedl Jantscher (Michael Glantschnig) untersuchen einen Knochen: Szene aus dem Wien-Tatort "Baum fällt", der heute im Ersten läuft.
Tatort Kritik

Tatort aus Wien: So war "Baum fällt"

Im Tatort aus Wien ging es nicht wie zuletzt um Hauptstadt-Politik und Machenschaften, sondern in ländlichere Gefilde. Lohnte sich "Baum fällt"? Die Tatort-Kritik.

Moritz Eisner (Harald Krassnitzer) und Bibi Fellner (Adele Neuhauser) ermitteln im Wien-Tatort heute in einem 
Liebesdrama im Alpenidyll.
Tatort aus Wien

"Sympathisch rustikal": Die Kritik zum aktuellen Wiener Tatort

Kein Polit-Thriller, nein, dieses Mal macht der Wien-Tatort ganz auf klassischen Krimi. Eisner und Fellner ermitteln unter Beifall im Alpen-Idyll. Die Tatort-Kritik.

Die Familie Mozart hat ihre Wurzeln in Leitershofen, wie Heinz Münzenrieder (Dritter von rechts) in seinem Vortrag deutlich machte.
Vortrag

„Stadtbergen ist die älteste Mozartstadt“

AWO-Leiter Heinz Münzenrieder erzählt Spannendes von der Familie Mozart und ihrem Bezug zur Stadt

Operette

Die große Gala der Tenöre

Entertainer Günter Schulzke präsentiert wieder ein Silvesterkonzert in Schwabmünchen

Tatendurstig wie eh und je: Dirigent Bruno Weil.
Jubiläum

Die Wiener, immer wieder

Der Dirigent Bruno Weil feiert runden Geburtstag. Mit Augsburg ist er besonders verbunden

Viele Stammkunden der Lufthansa haben in den vergangenen Tag Post von ihrer Airline erhalten, denn die will ihr Loyalitätsprogramm «Miles & More» kräftig umbauen.
Der lange Weg zum Senator

Lufthansa ändert Regeln für Vielflieger

Mit ausgeklügelten Loyalitätssystemen versuchen auch Airlines, ihre Kunden an sich zu binden. Unter strenger Beobachtung der Vielflieger schraubt nun die Lufthansa an ihrem Programm "Miles & More".

"Lernsieg" bot Schülern eine Plattform, Lehrer zu beurteilen. Doch nachdem er Hass-Mails erhalten hatte, ließ der Ideengeber Benjamin Hadrigan die App nun vorerst abschalten.
App "Lernsieg"

Zu viele Hass-Mails: App zur Bewertung von Lehrern wieder offline

Die App "Lernsieg", mit der Schüler Lehrer bewerten können, ist kurz nach ihrem Start wieder abgeschaltet worden. Der Grund: Hass-Mails gegen den 18-jährigen Entwickler.

Anlässlich des 250. Geburtstags von Beethoven geben die Wiener Philharmoniker bis Mitte Juni 2020 Kammermusik-Abende in der Staatsoper.
Events zum Jubiläum

Wien feiert Beethovens 250. Geburtstag

Liebhaber der klassischen Musik und insbesondere Fans von Beethoven erwartet 2020 zum 250. Jubiläum seines Geburtstags viele Events - gerade Wien rüstet sich. Dort hat der Komponist lange gelebt.

Gustav Peichl ist tot.
Tod mit 91 Jahren

Österreichischer Architekt Gustav Peichl gestorben

Mehr als 12.000 Karikaturen und Bauten wie die Bundeskunsthalle in Bonn hat Gustav Peichl in seinem Leben erschaffen. Der Wiener starb am Sonntag mit 91 Jahren - und hinterlässt ein großes Werk voller Anekdoten der Zeitgeschichte.