Wien
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Wien"

Anlässlich des 250. Geburtstags von Beethoven geben die Wiener Philharmoniker bis Mitte Juni 2020 Kammermusik-Abende in der Staatsoper. Foto: Fabian Nitschmann/dpa
Events zum Jubiläum

Wien feiert Beethovens 250. Geburtstag

Liebhaber der klassischen Musik und insbesondere Fans von Beethoven erwartet 2020 zum 250. Jubiläum seines Geburtstags viele Events - gerade Wien rüstet sich. Dort hat der Komponist lange gelebt.

Gustav Peichl ist tot. Foto: Georg Hochmuth/APA/dpa
Tod mit 91 Jahren

Österreichischer Architekt Gustav Peichl gestorben

Mehr als 12.000 Karikaturen und Bauten wie die Bundeskunsthalle in Bonn hat Gustav Peichl in seinem Leben erschaffen. Der Wiener starb am Sonntag mit 91 Jahren - und hinterlässt ein großes Werk voller Anekdoten der Zeitgeschichte.

Copy%20of%20Alpentransversale%20Freitag-018.tif
Untermeitingen

Wandern extrem: In 132 Tagen zu Fuß bis nach Nizza

Mehr als vier Monate durchquerten Alexander Freitag und Rudi Stagel die Alpenkette von Wien bis an die Côte d’Azur. Auf ihrem Weg gerieten sie in Schießübungen.

Zurück im DHB-Team: Tobias Reichmann. Foto: Monika Skolimowska
Europameisterschaft

Handball-EM 2020: Spielplan, Termine, Gruppen, Live-TV

Die Handball-Europameisterschaft 2020 steht an. Hier finden Sie Spielplan, Zeitplan, Termine, Gruppen, Mannschaften und Modus sowie Austragungsorte. Außerdem verraten wir TV-Rechte, TV-Termine und alle Infos zu Live-TV, Free-TV und Stream.

Copy%20of%20UrsulaPoznanski.tif
Dillingen

So zieht Bestseller-Autorin Ursula Poznanski ihre Leser in den Bann

Ursula Poznanski schafft es, reihenweise Jugendliche für Literatur zu begeistern. Bei ihrer Lesung in Dillingen wird klar, warum.

Der Niederländer Matthijs de Ligt (M) aus den Niederlanden hadert mit einer vergebenen Chance. Foto: Peter Morrison/AP/dpa
EM-Qualifikation

Niederlande, Österreich und Kroatien 2020 dabei

Österreich, die Niederlande und Kroatien haben sich für die Fußball-Europameisterschaft im kommenden Jahr qualifiziert.

Mit einer neuen App können Schüler ihre Lehrer bewerten. Das empfinden nicht nur Lehrer als keine gute Idee. Foto: Tobias Hase/dpa
Kritik von Lehrerverbänden

Neue App zur Bewertung von Lehrern online gegangen

Schüler sollen mit einer neuen App ihre Lehrer bewerten können. Der Ärger von Lehrervertretern darüber hat nicht lange auf sich warten lassen.

Elfie Donnelly ist die Schöpferin der Kinderhörspielserie Draculino. Foto: Fabian Sommer/dpa/dpa-tmn
Nach "Törööööö"

Das lernen Kinder von Elfie Donnellys neuer Figur

Seit 42 Jahren trötet Benjamin Blümchen durchs Kinderzimmer. Jetzt will seine Erfinderin mit Draculino Kinderherzen erobern. Was ihn bewegt und was beim Hörbuchhören zählt, erklärt Elfie Donnelly.

FC Augsburg, Trainingslager Bad Häring,
FC Augsburg

Wie Stefan Reuter auf die Wechsel-Absichten von Gregoritsch reagiert

Plus Mittelfeldspieler Michael Gregoritsch hat angekündigt: Er will den FCA im Winter unbedingt verlassen. Geschäftsführer Stefan Reuter mahnt zur Ruhe.

Copy%20of%20imago94976959h.tif
Österreich

Kann Sebastian Kurz wirklich mit den Grünen?

Wenn in Wien die konservative ÖVP mit der Ökopartei verhandelt, wird es ganz entscheidend auf den Ex-Kanzler und auf Werner Kogler ankommen.

Copy%20of%20KAYA4667.tif
Landkreis Neu-Ulm

Bringt das 365-Euro-Ticket wirklich nichts?

Der Ding-Geschäftsführer bezweifelt, dass sich damit neue Kunden für den ÖPNV gewinnen lassen

Ein Schild weist an der Autobahn bei Kufstein in Tirol auf die in Österreich geltende Maut hin. Foto: Matthias Balk/dpa
Probleme mit Ausweichverkehr

Österreich will Autobahnen in Grenznähe von Maut befreien

Entspannung im Maut-Streit an der deutsch-österreichischen Grenze? Nach Fahrverboten im Sommer deutet die Politik in Wien jetzt Entlastungen bei der Autobahnmaut auf wichtigen Grenz-Strecken an - um die Nebenstraßen zu entlasten.

Bad Ischl im Salzkammergut in Österreich wird eine der Europäischen Kulturhauptstädte 2024. Foto: Ursula Düren/dpa
Im Salzkammergut

Bad Ischl wird Europäische Kulturhauptstadt 2024

Der Titel Europäische Kulturhauptstadt wird seit 1985 vergeben, die erste Kulturhauptstadt war Athen. Aus Österreich durften die Städte Graz (2003) und Linz (2009) bereits diesen Titel tragen. Für 2024 gab es in der Alpenrepublik 17 Bewerber.

201911111626_40_382618_201911111622-20191111152414_MPEG2_00.jpg
Video

Österreich: ÖVP und Grüne wollen über Koalition verhandeln

Ein Koalition von ÖVP und Grünen hat es auf Bundesebene in Österreich noch nicht gegeben. Nun wagen die beiden Parteien den nächsten Schritt in Richtung einer solchen Zusammenarbeit.

Sebastian Kurz, Ex-Kanzler und ÖVP-Vorsitzender, will mit den Grünen über eine Koalition verhandeln. Foto: Georg Hochmuth/APA/dpa
Kurz stimmt zu

Österreich: ÖVP und Grüne wollen über Koalition verhandeln

Die Neuwahlen Ende September waren ein Triumph für Österreichs Ex-Kanzler Sebastian Kurz. Alleine regieren kann er aber nicht - und wendet sich statt der rechten FPÖ diesmal den Grünen zu.

Satellitenbild der iranischen Atomanlage Fordo, nördlich der heiligen Stadt Qom. Foto: Satellite image ©2019 Maxar Technologies/AP/dpa
Teheran will Druck erhöhen

Iran beginnt mit Urananreicherung in Atomanlage Fordo

Das internationale Abkommen zur Verhinderung einer iranischen Atombombe steht auf der Kippe. Die USA wollen schärfere Auflagen für die Islamische Republik und sind aus dem Regelwerk ausgestiegen - der Iran wiederum will die anderen Vertragspartner unter Druck setzen.

Die Mitrenkrone sitzt auf dem mit Stoff bedeckten Schädel von Kaiser Friedrich III. (1415-1493). Foto: -/DOMBAUHÜTTE ZU ST. STEPHAN/APA/dpa
"Sensationsfund"

Forscher erkunden Grab Friedrichs III.

Neben den sterblichen Überresten des Kaisers (1415-1493) fanden die Wissenschaftler eine Krone, ein Zepter und einen Reichsapfel. Doch das ist noch nicht alles.

125577555.jpg
Sparen auf Reisen

Wie sinnvoll und preiswert sind City-Pässe wirklich?

Ein Ticket für alles – viele Städte werben mit diesem Angebot. Man kann mit City-Pässen und Kombi-Angeboten sparen - aber auch wirklich draufzahlen.

Irans Präsident Hassan Ruhani (M.) lässt sich neue Entwicklungen in der Atomenergie im Rahmen des «Nationalen Atomtags» erklären. Foto: Uncredited/Iranian Presidency Office/AP/dpa
Verstoß gegen Atomabkommen

Iran beginnt am Wochenende mit Urananreicherung in Fordo

Teheran (dpa) – Der Iran wird am Wochenende die Urananreicherung in der Atomanlage Fordo südlich von Teheran wieder aufnehmen.

Copy%20of%20pachamamas.tif
Katholische Kirche

Ein Mann stiehlt Figuren aus einer Kirche - und wird dafür gefeiert

Der Österreicher Alexander Tschugguel ist weltbekannt, weil er Holzfiguren aus einer römischen Kirche stahl und in den Tiber warf. Erzkonservative verehren ihn deshalb.

Wander Mit 3 Titelbild
Allgäu

Wenn Frauen gemeinsam zum Bergsteigen gehen

Es gibt immer mehr Bergsteigerinnen – nun plant eine Allgäuerin eine Plattform, auf der sich Frauen zum Wandern verabreden können.

Zentrifugen in der Atomanlage in Nathans. Foto: Iranian State Television Irib //epa/dpa
Neue schnelle Zentrifugen

Atomdeal in Gefahr: Iran beschleunigt Urananreicherung

Mühsam wurde das internationale Abkommen mit Teheran zur Verhinderung einer iranischen Atombombe ausgehandelt. Nun scheint der Deal auf der Kippe zu stehen. Gleichzeitig feiern Hardliner im Iran eine "Heldentat": die Erstürmung der US-Botschaft vor 40 Jahren.

Copy%20of%20hoigarta_15.tif
Kulturtage

Mal zünftig-laut, mal zart und berührend

Beim traditionellen Hoigarta hatten die Sänger und Musikanten wieder eine Vielzahl von Weisen aus dem Schatz der Volksmusik dabei. Da gab es den „Barmstoaner Landler“ genauso wie „Ade zur guten Nacht“

Copy%20of%20Kammerchor.tif
Kammerchor

Kirchenkonzert in Burgau: Mozart, ungesüßt und unvollendet

In lichtem Ton glänzte Wolfgang Amadeus Mozarts c-Moll Messe in der Burgauer Stadtpfarrkirche.