Themen-Übersicht

Wien
Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Artikel zu Wien

Niederlande

Warten aufs Ende der Zeit? Wiener lebt jahrelang mit sechs Kindern in Keller

Ein junger Mann bittet in einer Kneipe um Hilfe. Er habe neun Jahre in einem Keller gelebt. Auf einem Bauernhof entdeckt die Polizei daraufhin eine Gruppe verwahrloster Menschen.

Iran-Besuch

Kein Pfingstwunder in Teheran

Es ist die bisher schwierigste Reise von Außenminister Maas. Im Iran versuchte er, das Atomabkommen zu retten. Warum das so schwer ist

Aids-Charity

Tanz, Tüll und ein paar Tränen: Letzter Life Ball in Wien

Feiern für einen guten Zweck: Vom Ball-Thema Zirkus-Glamour inspiriert haben in Wien Promis, Politiker und Betuchte in grandiosen Kostümen den letzten Life Ball gefeiert. Die Show muss weitergehen, sagt einer, der das möglich machen kann.

Leipheim

Kaffee und Bier: eine gelungene Melange auf der Bühne

Der Österreicher Stefan Leonhardsberger und der Bayer Stephan Zinner servieren einen gelungenen Abend im Leipheimer Zehntstadel, an dem sogar kleine Pannen Spaß machen.

In allerlei Sprachen

Kusej offenbart seine Burgtheater-Pläne

Künftiger Burgtheater-Direktor

Martin Kusej startet mit Euripides-Drama

Bald beginnt Martin Kusejs erste Spielzeit am Wiener Burgtheater. Der künftige Direktor wird sie mit dem Drama "Die Bakchen" starten. Außerdem bringt er vier eigene Inszenierungen aus München mit.

Familie zur See

Mehrgenerationen-Urlaub auf dem Kreuzfahrtschiff

Immer häufiger machen ganze Familien generationsübergreifend gemeinsam Urlaub, weil sie sich im Alltag selten sehen - und in alle Richtungen verstreut leben. Eine Kreuzfahrt bietet sich dafür besonders an. Ein Erlebnisbericht.

Günzburg

Ein Kultursonntag für die ganze Familie

Workshops, Basteln, Poesie und eine Kinderstadtführung leiten den Günzburger Kultursommer ein. Was es dabei alles zu sehen gab.

Tatort gestern

Die Kritik zum Wien-Tatort: "Komplex, spannend, sehenswert"

Wieder geht es für Eisner und Fellner in politische und menschliche Abgründe. Und einmal mehr überzeugen im Wien-Tatort gestern vor allem die Darsteller. Die Kritik.

Tatort Kritik

"Glück allein": So wird der Wien-Tatort heute

Pünktlich zur Regierungskrise in Österreich wird's auch im Wiener Tatort politisch. Eisner und Fellner ermitteln in menschlichen Abgründen. Lohnt sich "Glück allein"? Die Kritik.

Konzert

Akkordeon trifft Mundharmonika

Otto Lechner und Svängs sorgen im Stadttheater für Kurzweil

Porträt

Erste Kanzlerin: Brigitte Bierlein gilt in Österreich als gute Wahl

Als höchste Richterin Österreichs wäre Brigitte Bierlein bald in Pension gegangen. Nun wird sie aller Voraussicht nach Kanzlerin - was zur ihrer Karriere passt.

Wirecard

Wirecard-Aktie gerät nach Bericht unter Druck

Für die Wirecard-Aktie geht es mal wieder nach Negativschlagzeilen nach unten. Im aktuellen Fall werden Anlagebetrüger zum Problem.

Formel-1-Legende

Letzter Weg für Niki Lauda - Fans verabschieden sich

Niki Lauda war ein Nationalheld - und so wird er nun auch nach seinem Tod verabschiedet. Die Aufbahrung im Wiener Stephansdom besuchen Hunderte Fans.

Klimakonferenz in Wien

Greta Thunberg: Müssen in allen Lebensbereichen umdenken

Greta Thunberg und Arnold Schwarzenegger bilden in Wien ein prominentes Duo im Kampf gegen die drohende Klimakatastrophe. "Keine weitere Zeit mehr verlieren" ist dabei ihr Motto.

Polit-Krise in Wien

Tag eins nach Kanzlersturz: Österreich hat Interims-Kabinett

Die Tage dieser Regierung sind wirklich gezählt. Das neue Führungsteam in Österreich soll spätestens in einer Woche abgelöst werden. Der Bundespräsident ruft zum Dialog auf.

Porträt

Fernsehköchin Sarah Wiener zieht ins Europaparlament ein

Fernsehköchin Sarah Wiener geht als Abgeordnete der österreichischen Grünen nach Brüssel. Dort will sie sich für bessere Ernährung und Landwirtschaft einsetzen.

Kultur

Die Ewige Stadt zum Hören und Schmecken

Ausverkauftes Haus bei Kult-Lesung auf Meyers Keller

Gesellschaftskritik

Uraufführung von Berg-Stück in Wien - Hass bis zum Inferno

Konsumenten ohne Lust, Suchende, Verlorene stehen in Sibylle Bergs "Hass-Triptychon" im Mittelpunkt. Das Stück schwingt wild die Keule der Gesellschaftskritik und fragt: Was ist normal? Und wohin mit dem ganzen Hass?

Ibiza-Video

Strache wehrt sich

FPÖ-Politiker erstattet Anzeige gegen Anwalt, Detektiv und Lockvogel

Ausstellung

Aus dem Arzneischrank der Natur

Pflanzenbücher aus sechs Jahrhunderten hat die Universitätsbibliothek aus ihren Schätzen herausgeholt. Im künftigen Medizinstudium könnten diese Bände eine Rolle spielen

Aichach

Von den Nazis verfolgt: So recherchieren die Enkel

Ein Besuch im Gefängnis macht nachdenklich. Wie das Frauenforum Aichach-Friedberg die Erinnerung an die in der JVA inhaftierten Frauen wachhalten will.

Österreich

Ex-Vizekanzler Strache will nach Skandal-Video Anzeige erstatten

Nach dem auf Ibiza gedrehten Skandal-Video und seinem Rücktritt will Österreichs Ex-Vizekanzler Heinz-Christian Strache gegen die Drahtzieher vorgehen.

Österreich

Für das Ibiza-Video mit Strache wollte keiner zahlen

Stecken ein Detektiv und ein Anwalt hinter dem Video, das Österreich in eine Regierungskrise gestürzt hat? Ex-FPÖ-Mann plaudert.

Formel-1-Legende

Niki Lauda wird im Wiener Stephansdom öffentlich aufgebahrt

Die gestorbene Formel-1-Legende Niki Lauda wird im Wiener Stephansdom öffentlich aufgebahrt.