Wiesenbach
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Wiesenbach"

Vom Leben und Sterben

Statistik des Standesamts für Dezember

2016 wurde die Ortsdurchfahrt in Wiesenbach ausgebaut. Für die Kosten des neuen Gehwegs wurden auch die Anwohner herangezogen.
Pöttmes-Wiesenbach

Ortsdurchfahrt Wiesenbach: Bekommen Anwohner doch noch ihr Geld zurück?

Plus 2017 mussten Anwohner der Ortsdurchfahrt für den neuen Gehweg mitzahlen. Der Bürgerblock fordert, das rückgängig zu machen, und verweist auf einen ähnlichen Fall.

Auf dem Foto sind Scherben aus der Umgebung der ehemaligen Glasmacherei zu sehen, wie sie noch ab und an gefunden werden können.
Breitenthal

Breitenthal: Kunsthandwerk aus dem Wald

Plus Vor über 300 Jahren lieferte eine Glashütte bei Breitenthal das begehrte Material an das Kloster Roggenburg.

Peter Gerstmeier (Nummer 7) brachte die SpVgg Deiningen gegen den TSV Wertingen mit 1:0 in Führung. Torwart Moritz Bschorer war noch mit den Fingerspitzen am Leder.
Futsal

Kein Glück bei der Hallenfußball-Premiere

Bei der erstmals ausgetragenen Meisterschaft des Kreises Donau scheiden beide Rieser Teams vorzeitig aus

Nah am Mann: Die SpVgg Wiesenbach (hier gegen den TSV Nördlingen) zeigte in Wertingen eine starke Leistung.
Futsal

Kreismeisterschaft Donau: SpVgg Wiesenbach scheitert erst am Sechsmeterpunkt

Die SpVgg Wiesenbach verpasst knapp die schwäbische Endrunde, auch Jettingen verkauft sich gut bei der Kreismeisterschaft in Wertingen. Wer am Ende jubeln darf.

Robert Nan trainiert ab der kommenden Saison die SpVgg Wiesenbach.
Wiesenbach

Neuer Trainer: SpVgg Wiesenbach holt Robert Nan zur neuen Saison

Schon jetzt steht fest: Kreisligist SpVgg Wiesenbach wird mit Robert Nan als Trainer in die neue Saison gehen. Bis dahin hat das Team aber noch einiges vor.

4:1 gewinnt TGL das Finale gegen Gundelfingen: Hier grätscht Cenk Öztürk (links) Stephan Zeller ab, der sich dabei vorsichtshalber am Trikot seines Gegner festhält.
Wertingen

Türk Gücü Lauingen schreibt Geschichte

Futsal: Nach Anlaufschwierigkeiten gewinnt der Kreisklassist den erstmals ausgespielten Titel im Kreis Donau und qualifiziert sich für die schwäbische Endrunde. Dort werden zwei weitere Landkreisteams am Start sein.

Sascha Hof (TSV Nördlingen, links) und Daniel Moll (SpVgg Deiningen) kämpfen am Sonntag mit ihren Teams um den Hallentitel des Fußballkreises Donau.
Futsal

Achterfeld kämpft um den Titel des Fußballkreises

Vereine aus drei Landkreisen sind bei der Premiere am Sonntag in Wertingen mit von der Partie

Rund 500 Zuschauer kamen am letzten Dezember-Sonntag zur Raiffeisencup-Endrunde in die Wertinger Stadthalle. Hier freuen sich Keeper Markus Weigl (links) und Ardian Hoti vom gastgebenden TSV über ihren Halbfinal-Erfolg gegen TG Lauingen. Ob die „Hütte“ am ersten Januar-Wochenende wieder voll ist?
Wertingen

Futsal in Wertingen: Sieben Bewerber für zwei Tickets

Wertingens Stadthalle sieht die Premiere der Fußballkreis-Donau-Meisterschaft. Warum es zusätzlich ein Spiel um Platz drei gibt, falls der FCG ins Finale kommt.

Dieses Duell können die Zuschauer bei der Hallenmeisterschaft des Fußballkreises Donau frühestens im Halbfinale sehen. Der VfR Jettingen um Justus Riederle (links) und die SpVgg Wiesenbach mit Torjäger Daniel Steck kämpfen in Wertingen um die Tickets für die schwäbische Endrunde.
Futsal

Kreismeisterschaft Donau: Wiesenbach und Jettingen rechnen sich etwas aus

In Wertingen steigt am Sonntag die Premiere der Fußballkreis-Donau-Meisterschaft. Wie die SpVgg Wiesenbach und der VfR Jettingen in das Turnier gehen.

Standesamt Krumbach/Schwaben: So lautet die Bezeichnung des Standesamtes in Krumbach, das ab Januar 2020 auch für die Gemeinden der Verwaltungsgemeinschaft Krumbach zuständig ist. Unser Bild zeigt Thomas Mayer, Leiter des Krumbacher Standesamtes, und seine Stellvertreterin Waltraud Rogg.
Krumbach

Krumbach: Wer heiraten will, muss „einen Parkplatz weiter“

Plus Zum neuen Jahr übernimmt das Standesamt Krumbach auch die Aufgaben des Standesamtes der Verwaltungsgemeinschaft Krumbach. Was dies in der Praxis bedeutet.

Auf Landkreis-Ebene standen der VfR Jettingen und die SpVgg Wiesenbach im Finale. Nun treten sie auf Ebene des Fußball-Kreises an.
Futsal

Kreis-Endrunde: Auf wen treffen Wiesenbach und Jettingen?

Die Gruppen für das Finale im schwäbischen Fußball-Kreis Donau stehen. Gespielt wird am 5. Januar in Wertingen.

Der Jubel des Titelgewinners: Die SpVgg Wiesenbach setzte sich im Turnier um den Sparkassen-Cup durch. Zusammen mit dem unterlegenen Finalisten VfR Jettingen tritt der Kreisligist nun auf Ebene des Fußball-Kreises Donau an.
Futsal

In Günzburg feiert ein Außenseiter und die Fans jubeln

900 Besucher erleben in Günzburg eine spielerisch wertvolle Futsal-Landkreismeisterschaft. Ein Kreisligist setzt sich nach spannendem Finale durch.

Futsal ist klasse: Die SpVgg Wiesenbach qualifizierte sich in Ichenhausen.
Futsal

Titelkämpfe im Landkreis Günzburg: Wer hat diesmal den größten Spaß?

Sieben starke Teams jagen Titelverteidiger SC Bubesheim. Warum Platz zwei in diesem Winter viel wert ist. Auch sonst spricht einiges dafür, dass die Endrunde in Günzburg zum Spektakel wird.

Krisztina Pap mit Tochter Eszter und ihrem Ehemann Balazs.
Krumbach

Eine Lebensreise von Siebenbürgen nach Krumbach

Plus Krisztina Pap betreut Kinder im evangelischen Kindergarten in Krumbach. Ihr Leben ist die Geschichte eines ungewöhnlichen Weges von Rumänien nach Mittelschwaben

Landrat Hubert Hafner und Sparkassen-Vorstandsmitglied Uwe Leikert zogen die acht Mannschaften für die Endrunde um die Landkreis-Meisterschaft im Futsal. Spielleiter Gerhard Weng freute sich über Spannung versprechende Spiele, die am Samstag ab 17 Uhr in der Rebayhalle in Günzburg ausgetragen werden.
Futsal: Landkreismeisterschaft Günzburg

Auslosung als Appetitanreger für die Endrunde in Günzburg

Im Finale um die Landkreis-Meisterschaft stehen diesmal wirklich die Besten aus der Region. Wer am 28. Dezember gegen wen antritt und wie es für die beiden erfolgreichsten Teams anschließend weitergeht.

„Wir sind weiter“ hieß es für die Kreisklasse-Kicker der SG Röfingen-Konzenberg.
Futsal-Landkreismeisterschaft Günzburg

Die Favoriten haben im Landkreis Günzburg leichtes Spiel

Wer sich bei den Turnieren in Burgau und Günzburg für die Endrunde um die Landkreismeisterschaft qualifiziert. Turnierleiter Gerhard Weng sieht die Entwicklung der Besucherzahlen mit Sorge.

Zwischen Kreuzberg und einer landwirtschaftlichen Halle östlich von Nattenhausen könnte der geplante VG-Bauhof errichtet werden.
Nattenhausen

Nattenhausen: Bauhof soll auf den Kreuzberg

Plus Der Gemeinderat Breitenthal beschäftigte sich mit den Einwänden gegen das umstrittene Projekt. Die Gegner des Vorhabens prüfen ein Bürgerbegehren.

Im Februar beginnt der Prozess wegen der Bluttat von Wiesenbach am Landgericht in Augsburg.
Justiz

Nach Bluttat in Wiesenbach kommt es zum Prozess

Plus 29-Jähriger soll im April in Wiesenbach mit einem Baseballschläger auf seine Mutter und seine Oma losgegangen sein. Nun steht fest: Es kommt zum Prozess.

Einige Abfuhrtermine für die Restmülltonnen im Landkreis Günzburg verschieben sich durch die Weihnachtsfeiertage. Teilweise werden die Tonnen schon früher geleert als üblich.
Landkreis

Das ändert sich bei der Müllabfuhr vor und nach Weihnachten

Wegen der Weihnachtsfeiertage verschieben sich die Termine, auch an den Wertstoffhöfen. Zudem gelten ab 2020 neue Abfuhrtage. Ein Überblick verschafft Klarheit.

Eng ging es bei Türkiyemspor Krumbach zu. Das Team um Resul Özmutlu (rechts) qualifizierte sich überraschend für die Endrunde.
Futsal

Kreismeisterschaft: Spannend wird es nur bei der Vorrunde in Krumbach

Während in Ichenhausen die Favoriten siegen, geht es bei der Vorrunde in Krumbach eng zu. Ein Überraschungsteam fährt zur Endrunde.

Die CWG Pöttmes nominierte im Landgasthof Brummer in Reicherstein ihre Kandidaten für den Pöttmeser Marktgemeinderat. Auf der Liste finden sich vier Frauen und 16 Männer. Mehrere Kandidaten fehlten bei der Versammlung entschuldigt.
Kommunalwahl 2020

CWG Pöttmes nominiert 20 Kandidaten für den Gemeinderat

Plus 16 Männer und vier Frauen bewerben sich bei der Kommunalwahl 2020 für die CWG Pöttmes um einen Platz im Marktgemeinderat. Der Jüngste ist 18, der Älteste 68.

Willkommen und Abschied

Nachrichten aus dem Standesamt

Freigabe der Ortsdurchfahrt Unterwiesenbach. Im Bild (von links): Alex Eder, Abteilungsleiter Straßenbauamt Krumbach, Dekan Klaus Bucher, Bürgermeisterin Ilse Thanopoulos, Bauleiter Max Frank, Landrat Hubert Hafner, Johann Eser von der LS Bau AG.
Verkehr

Die Ortsdurchfahrt Unterwiesenbach ist wieder frei

Nach mehr als einem Jahr Sperrung ist die Kreisstraße wieder befahrbar und ein umstrittenes Projekt fertiggestellt

Freigabe der Ortsdurchfahrt Unterwiesenbach. Im Bild (von links): Alex Eder, Abteilungsleiter Straßenbauamt Krumbach, Dekan Klaus Bucher, Bürgermeisterin Ilse Thanopoulos, Bauleiter Max Frank, Landrat Hubert Hafner, Johann Eser von der LS Bau AG. 
Unterwiesenbach

Die Ortsdurchfahrt Unterwiesenbach ist wieder frei

Nach mehr als einem Jahr Sperrung ist die Kreisstraße wieder befahrbar und ein umstrittenes Projekt fertiggestellt.