Orte /

Wilhelmsburg

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20KAYA0110.tif

Kriegsspital: Weiter Kritik an Plänen

Bilanz des Förderkreises Bundesfestung

Copy%20of%20Roxy(1).tif
Engagement

Initiativen, die Ulm lieb und teuer sind

Diese Gruppen und Vereine fördert die Ulmer Bürger Stiftung

201903260731_40_292457_201903260725-20190326062703_MPEG2_00.jpg
Video

Hamburg: Toter bei Autounfall auf der Köhlbrandbrücke

Sie wird die «Golden Gate» von Hamburg genannt, ist neben dem Michel eines der Wahrzeichen der Stadt und eine der längsten Straßenbrücken Deutschlands: Die Köhlbrandbrücke. Auf ihr kam es gestern zu einem schweren Unfall.

Copy%20of%20Einstein_2.tif
Ulm

Sedelhöfe: Physik-Versuch soll an Einstein erinnern

Ein Experiment könnte eine der wichtigsten Entdeckungen des Genies veranschaulichen. Die Sedelhöfe, das Münster und der Ulmer Nebel spielen eine wichtige Rolle.

Copy%20of%20KAYA6476.tif

Was Nato und Bundeswehr in Ulm planen

Bündnis verlegt weitere Soldaten an die Donau

Copy%20of%20DSC03306.tif

Stimmenkönig Roth will Stadtrat bleiben

Politiker pausierte nach Herzinfarkt

Copy%20of%20KAYA3561.tif
Ulm

Runde zwei für die Wilhelmsburg

Nach dem Erfolg 2018 soll der „Pop-up-Space“ in dem Ulmer Festungsbau im kommenden Jahr neu aufgelegt werden. Die Organisatoren haben aus den Erfahrungen der Premiere gelernt

Copy%20of%20KAYA7872.tif
Großprojekt

30 Millionen für die Wilhelmsburg?

Erneut bewirbt sich die Stadt um Fördergelder des Bundes für den Koloss hoch über der Stadt. Ein erstes Konzept zeigt eine mögliche Nutzung des spektakulären Baus auf

Copy%20of%20KAYA5909.tif
Mobilität

Nahverkehr in Ulm und Neu-Ulm wird immer elektrischer

In den kommenden Tagen rollen fünf Hybridbusse der Stadtwerke erstmals auf die Straße. Langfristig sieht OB Czisch Kopenhagen als Vorbild für die Doppelstadt.

Copy%20of%20IMG_2000.tif
Ulm

Verkaufsoffener Sonntag lockt Tausende nach Ulm

Zum verkaufsoffenen Sonntag kommen Tausende Menschen nach Ulm und auf der Blau schwimmen 3000 Enten für den guten Zweck.