Wimbledon
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Wimbledon"

Malerisch gelegen ist Wengen Gastgeber eines der traditionsreichsten Rennen des alpinen Skiweltcups.
Ski alpin

Heftiger Streit in der Schweiz: Wengen wackelt

In der Schweiz tobt ein Streit um das wichtigste Rennwochenende des Landes. Wider Erwarten spielt Corona dabei (fast) keine Rolle. Der Anlass ist sehr viel schnöder.

Seit Jahren wird über einen Zusammenschluss von ATP und WTA diskutiert.
Corona-Krise als Chance

Fusion von Tennis-Organisationen im Gespräch

Der Tennis-Betrieb ruht derzeit, doch hinter den Kulissen wird heftig diskutiert. Dabei steht nicht nur die Frage im Vordergrund, wann wieder gespielt werden kann. Es geht um viel größere Themen, die die Tennis-Tour verändern könnten.

Bedauert die Absage des Berliner Tennisturniers: Sabine Lisicki.
Wimbledon-Finalistin

Lisicki über Absage des Berliner Turniers: "Herz gebrochen"

Die ehemalige Wimbledon-Finalistin Sabine Lisicki bedauert die Absage des für diesen Sommer geplanten Rasenturniers in ihrer Heimatstadt Berlin.

Tennisprofis, die nicht so viel verdienen, sollen unterstützt werden.
Corona-Krise

Sechs Millionen Euro für Tennis-Wenigverdiener

Unterklassige Tennisprofis, die auch von der Corona-Krise schwer getroffen wurden, sollen mit mehr als sechs Millionen Dollar unterstützt werden.

Yannick Hanfmann ist von dem Turnier in Höhr-Grenzhausen begeistert.
Tennis

Trotz "Geisterstimmung": Hanfmann begeistert von Turnier

Das Tennisturnier im Westerwald ist die erste öffentliche Live- Sportveranstaltung seit Wochen. Obwohl das "Eventchen" mit acht Spielern kein offizielles ATP-Turnier ist, bekommt es beachtliche internationale Aufmerksamkeit - inklusive ungewohnten Besuchs.

So mancher „Nachwuchs-McEnroe“ hat beim Zavadil-Cup in Friedberg schon seinen Schläger demoliert. Das wird es in diesem Jahr nicht geben.
Friedberg

Tennis-Turnier: Der Zavadil-Cup in Friedberg fällt heuer aus

Plus Das große Jugendturnier auf der Anlage des TC Friedberg wird wegen Corona abgesagt. Und auch die Punktrunde 2020 ist noch fraglich.

50 Jahre alt und glücklich mit Steffi Graf verheiratet: Andre Agassi.
Eine wechselvolle Karriere

Von Hass und Liebe im Tennis - Graf-Ehemann Agassi wird 50

Rebell, Werbefigur, Paradiesvogel, achtfacher Grand-Slam-Sieger: Die wechselvolle Tennis-Karriere von Andre Agassi ist so aufregend und turbulent wie kaum eine andere. Gleich mehrere deutsche Tennisprofis begegnen ihm an entscheidenden Stationen. Heute wird Agassi 50.

Fußballer können derzeit nur in kleinen Gruppen trainieren.
Absagen, Unsicherheit, Sorgen

Sport und Corona: Die schwierige Planung der Zukunft

Die Corona-Pandemie hat auch den Sport fest im Griff. Dennoch müssen die Verantwortlichen in den verschiedenen Sportarten jetzt versuchen, Perspektiven zu schaffen. Die Aufgabe: Planen in einer Zeit, in der Planung fast unmöglich ist.

Wenn die Wut zu groß wurde, biss John McEnroe auch mal in den Ball.
Serie "Schwarze Schafe"

Tennis-Star John McEnroe: Heißsporn ohne Hemmungen

John McEnroe hat unzählige Schläger zertrümmert. Er wurde weniger wegen seiner Erfolge als viel mehr wegen seiner Ausraster zur Kultfigur.

Jan-Lennard Struff kann sich 2020 keine internationalen Tennisturniere vorstellen.
Coronavirus-Pandemie

Struff: 2020 kein internationales Profi-Tennis mehr

Der deutsche Tennisprofi Jan-Lennard Struff erwartet nicht mehr, dass die Tour ihren Spielbetrieb angesichts der Coronavirus-Pandemie in diesem Jahr noch einmal aufnimmt.

Simona Halep kann sich Tennis-Matches ohne Fans kaum vorstellen.
Coronavirus-Pandemie

Tennis ohne Fans? Wimbledon-Siegerinnen sind dagegen

Die beiden Grand-Slam-Turniersiegerinnen Simona Halep und Petra Kvitova haben sich gegen Tennis-Turniere ohne Publikum ausgesprochen.

Sieht durch die Corona-Pause ältere Topstars im Vorteil: Alexander Zverev.
Deutscher Tennis-Star

Corona-Pause: Zverev sieht Vorteil für Nadal & Co.

Alexander Zverev hält die erhoffte Wachablösung der Tennis-Topstars aufgrund der Coronavirus-Krise für aufgeschoben.

Muss sich nach einem neuen Starttermin für die 107. Tour de France umsehen: Rennchef Christian Prudhomme.
Coronavirus-Pandemie

Heiligtum Tour: Macron beendet Prudhommes Juni-Traum

Der Sportsommer ist weitgehend abgeblasen. Keine Fußball-EM, kein Olympia, kein Wimbledon - und auch sonst werden fast täglich Sportveranstaltungen abgesagt. Nun wird auch die Tour de France verschoben - sie soll am 29. August beginnen.

Hofft trotz Corona-Krise auf das Stattfinden der Tour de France: John Degenkolb.
Radsport

Findet die Tour de France trotz der Corona-Pandemie statt?

Während Wimbledon, Olympia und die Fußball-EM abgesagt oder verlegt sind, halten die Tour-Organisatoren bislang weiter an ihrem Zeitplan mit Start am 27. Juni fest.

Hofft trotz Corona-Krise auf das Stattfinden der Tour de France: John Degenkolb.
Wegen Corona-Pandemie

Tour de France 2020: Mit Verlegung, ohne Zuschauer? 

Während Wimbledon, Olympia und die Fußball-EM schon abgesagt oder verlegt sind, halten die Tour-Organisatoren bislang weiter an ihrem Zeitplan mit Start am 27. Juni fest. Profis und Verantwortliche überlegen schon, wie das realisierbar sein soll.

Bestritt ihr letztes Match im Januar bei den Australian Open: Angelique Kerber.
Coronavirus-Pandemie

Leere Ränge und späte French Open? - Kerber und Görges offen

In der Coronavirus-Krise ohne Tennis-Turniere bis mindestens Mitte Juli sind für die besten deutschen Tennisspielerinnen ungewohnte Szenarien denkbar. Julia Görges hätte keine Probleme mit French Open im Herbst. Für Angelique Kerber sind Geisterspiele denkbar.

Die Tennis-Saison könnte später enden als bisher geplant.
Coronavirus-Pandemie

Späteres Saison-Ende im Tennis denkbar

Die Tennis-Saison könnte aufgrund der Coronavirus-Pandemie später enden als bisher geplant.

Ein Bild aus vergangenen Tagen: Max Wünschig zählt Ende der 70er und Anfang der 80er zu den besten Tennisspielern Deutschlands. Hier 1981 beim ATP-Turnier in Stuttgart.
Interview

Ex-Tennisprofi Max Wünschig: "Wir waren einfach nicht so gut trainiert"

Plus Der ehemalige Spitzenspieler Max Wünschig feiert am Samstag seinen 70. Geburtstag. Ein Gespräch über seine aktive Zeit im Tennis, Veränderungen und Philipp Kohlschreiber.

Früher war James Campbell bekannt für seine Arme, jetzt für seine Beine: Der frühere Speerwerfer aus England lief am Mittwoch in seinem Garten einen Marathon – auf einer nur sechs Meter langen Strecke. Damit sammelte er Spenden für den britischen Gesundheitsdienst.
Übersicht

Welche Sport-Ereignisse 2020 noch nicht abgesagt sind

Erst am Mittwoch fiel mit Wimbledon der nächste Sport-Höhepunkt Corona zum Opfer. Bei einigen Terminen können Sportler und Fans aber noch hoffen.

Lizenzinhaber der Turniere in Stuttgart, Berlin und auf Mallorca: Edwin Weindorfer.
Turnierabsagen wegen Corona

Kein deutscher Tennis-Sommer 2020

Stuttgart, Halle, Berlin und Bad Homburg - der Juni sollte dem deutschen Tennis gehören. Doch nun fällt alles aus. Und die große Frage ist: Wann kann überhaupt wieder gespielt werden?

Noch halten die Veranstalter am Termin für die British Open fest.
Major-Turnier im Golf

Veranstalter arbeitet weiter an Termin für British Open

Auch einen Tag nach der Absage des Tennis-Klassikers in Wimbledon halten die Veranstalter der British Open an einer Austragung des traditionsreichen Golf-Turniers noch fest.

Erteilt einer Tour ohne Zuschauer eine Absage: Christian Prudhomme, Direktor der Tour de France.
Radsport-Klassiker

Alles für die Tour de France - Kampf um das Prestigerennen

Die großen Sport-Highlights im Sommer sind bereits abgesagt. Die Tour de France soll aber gerettet werden, notfalls mit einem späteren Start im August. Gerade für die Teams ist das Rennen fast von existenzieller Bedeutung.

Die Organisatoren der US Open halten noch an der Austragung ihrer Veranstaltung fest.
Nach Wimbledon-Absage

US Open halten noch an Austragung fest

Die Organisatoren der US Open halten ungeachtet der erstmaligen Absage des Tennis-Klassikers in Wimbledon seit dem Zweiten Weltkrieg noch an der Austragung ihrer Veranstaltung im Spätsommer fest.

Auch der Tennis-Klassiker in Wimbledon wurde abgesagt.
Corona-Krise

Sport-Historisches: Auch Wimbledon fällt aus

Olympia und Fußball-EM - die beiden eigentlich für Mitte des Jahres geplanten sportlichen Höhepunkte fallen wegen der Coronavirus-Pandemie flach.

Erstmals seit dem Zweiten Weltkrieg steht das prestigeträchtigste Tennis-Turnier der Welt vor der kompletten Absage.
Tennis

Coronavirus: Tennis-Klassiker in Wimbledon fällt 2020 aus

Der Traum-Sommer mit Fußball-EM und Wimbledon ist abgehakt. Auch der Tennis-Klassiker fällt aufgrund der Corona-Pandemie aus. Wird 2020 überhaupt noch Profi-Tennis gespielt?