Winterrieden
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Winterrieden"

Unter Einhaltung der Hygieneauflagen probt die Chorgemeinschaft St. Martin Winterrieden derzeit jeden Montag beim Dorfbrunnen.
Winterrieden

70 Jahre Singfreude in Winterrieden

Plus Die Chorgemeinschaft St. Martin Winterrieden wird heuer 70 Jahre alt. Ihre geplante Brunnenhofserenade zum Jubiläum muss sie verschieben.

Nach Jahren der Planung wird der nordöstliche Teil der Kirchenmauer um die Pfarrkirche St. Martin in Winterrieden derzeit saniert.
Winterrieden

Damit die Kirchenmauer nicht mehr bröckelt

Plus Verborgen hinter Gerüst und Planen wird an der Winterrieder Kirche derzeit gearbeitet. Dabei war lange nicht klar, ob das Geld für die Sanierung überhaupt reicht.

Bevor Lukas Grauer als „junger Botschafter“ in die USA reist, besuchte er den Bundestagsabgeordneten Georg Nüßlein in Berlin.
Winterrieden

Unterallgäuer darf als „Botschafter“ in die USA

Plus Lukas Grauer aus Winterrieden war einer von 700 jungen Leuten, die sich um den Aufenthalt in Amerika beworben haben. Dort hat er nun einiges vor.

Bevor Lukas Grauer (links) als „junger Botschafter“ in die USA reist, besuchte er den Bundestagsabgeordneten Georg Nüßlein in Berlin.
Winterrieden

Programm des Bundestags: Winterrieder wird „junger Botschafter“

Plus Lukas Grauer wird im Rahmen eines Programms des Deutschen Bundestags ein Jahr in den USA verbringen. Zunächst aber ging es für ihn nach Berlin.

Bei der konstituierenden Sitzung des neuen Gemeinderats vereidigte Bürgermeister Hans-Peter Mayer (rechts) Stephan Baader (Mitte) als Zweiten sowie Anja Prinz (links) zur Dritten Bürgermeisterin.
Winterrieden

Der Gemeinderat hat sich verjüngt

Wer jetzt Bürgermeister Hans-Peter Mayer unterstützt

Auch die Kirche St. Michael in Vöhringen blieb in der Anfangsphase der Corona-Pandemie leer. Jetzt dürfen Gläubige hier wieder Gottesdienst feiern – allerdings unter allerlei Auflagen.
Illertissen

Gottesdienste: Welche Vorkehrungen die Gläubigen erwarten

Plus Für die Gottesdienste in Illertissen und Umgebung gibt es strenge Auflagen. Pfarrer erklären, wie sie damit zurechtkommen – und was es nun zu beachten gibt.

Für die Gründung ihrer Kinder- und Jugendgruppen erhielten Angelika Haider (zweite von links) und Silke Gänsler (zweite von rechts) von den Garten- und Blumenfreunden Winterrieden eine sogenannte Wasserkiste vom Kreisvorsitzenden Alwin Lichtensteiger und Kreisgeschäftsführerin Heidemarie Dietrich.
Ausblick

Gartenbauvereine sollen sich für alle öffnen

Kreisverband Unterallgäu trifft sich in Winterrieden. Kreislehrgarten besteht seit 20 Jahren

Nach der Kommunalwahl 2020 in Winterrieden finden Sie die Ergebnisse der Bürgermeister- und Gemeinderat-Wahl in diesem Artikel.
Wahlergebnisse

Alle Kommunalwahl-Ergebnisse 2020 in Winterrieden: Bürgermeister- und Gemeinderat-Wahl

Am 15. März steht die Kommunalwahl 2020 in Winterrieden an. Ergebnisse soll es noch am gleichen Tag geben. Hier die Wahlergebnisse der Bürgermeister- und Gemeinderat-Wahl.

Neben Museen und Veranstaltungsstätten in der Region bleiben auch mehrere Büchereien wie die in Illertissen (unser Bild) wegen des Coronavirus vorerst geschlossen.
Virus

Neunter Corona-Fall im Landkreis Neu-Ulm

Weiterer Patient in häuslicher Quarantäne. Gottesdienste und Veranstaltungen abgesagt, Klubs, Kinos und Sportstätten schließen

Hans-Peter Mayer

Zweite Amtszeit für Mayer

Amtsinhaber in Winterrieden gewählt

Unter dem Leitgedanken „Klassisch – Modern – Gemeinsam“ boten rund 120 Sänger und Musiker unter Gesamtleitung von Sandra Kalischek eine kirchliche Konzertstunde in Babenhausen.
Babenhausen

Bei Benefizkonzert erklingen Lieder, die ans Herz gehen

Das Lions-Hilfswerk Babenhausen veranstaltet ein Benefizkonzert mit rund 120 Mitwirkenden.

Hans-Peter Mayer
Fünf Fragen an

Hans-Peter Mayer

Amtsinhaber in Winterrieden, CSU und Unabhängige Wählergruppe

Die Winterrieder Turn- und Festhalle soll saniert werden.
Winterrieden

Diese Investitionen stehen heuer in Winterrieden an

Die Sanierung der Turnhalle soll bald beginnen – doch die Genehmigung fehlt.

Ein 64-jähriger Rollerfahrer hat bei einem Unfall nahe Winterrieden sein Leben verloren.
Unterallgäu

Tragischer Unfall: Kraftradfahrer stirbt bei Winterrieden

Zu einem schweren Unfall ist am Sonntagmittag auf der Straße zwischen Winterrieden und Kellmünz gekommen.

Das Bild zeigt (von links) Martha Zuchtriegel, Vorsitzende Marie-Luise Popp, Maria Steinle, Alfred Maucher und Andreas Walter.
Versammlung

Weitere Auftritte sind schon geplant

Die Chorgemeinschaft St. Martin Winterrieden bleibt unter bewährter Führung

Schlussstrich nach fast 46 Jahren: Helmut Koch aus Winterrieden wird bei der Kommunalwahl 2020 nicht mehr für den Unterallgäuer Kreistag kandidieren.
Winterrieden

Dienstältester Kreisrat im Unterallgäu nimmt Abschied

Mit Helmut Koch stellt sich das dienstälteste Mitglied des Unterallgäuer Kreistags nicht mehr zur Wahl. Warum er Kommunalpolitik dennoch nicht vermissen wird.

Im Raum Babenhausen plant ein Unternehmen Freiflächen-Fotovoltaikanlagen.
Babenhausen

Solarprojekt: Das Interesse in Babenhausen ist groß

Plus Mehr als 300 Besucher informieren sich bei einer Infoveranstaltung über das geplante Großprojekt. Baubeginn könnte bereits 2021 sein.

Groß angelegte Übung bei Babenhausen: Das Technische Hilfswerk (THW) stützte mit Sandsäcken einen Damm an der Günz – gesichert von Helfern der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG).
Unterallgäu/Babenhausen

Warum sich unlängst Dramatisches an der Günz abspielte

Der Landkreis Unterallgäu hat bei Babenhausen den Katastrophenfall geprobt. Im Einsatz waren 160 Kräfte. Das Szenario sollte dem Hochwasser 2002 ähneln.

In Winterrieden soll ein Nahwärmenetz entstehen: Die Hälfte der Energie wird aus den örtlichen Biomasseanlagen kommen. Der Bau soll im Frühjahr 2020 starten.
Winterrieden

Winterrieden: So funktioniert das neue Nahwärme-Netz

Der Betreiber will im Frühjahr 2020 mit dem Bau starten. Das Interesse am 1,1 Millionen Euro teuren Projekt ist groß – weitere Abnehmer werden gesucht.

Winterrieden zeigt 24 Adventsfenster

Wo diese zu finden sind

Auch die Kommunen haben mit wilder Müllablagerung zu kämpfen. Parks und Grünflächen sind oft betroffen.
Kommentar

Müllsünder sollten hart bestraft werden

Auch wenn es weniger Müllsünder geben mag als umweltbewusste Menschen: Der Schaden, den sie anrichten, ist enorm. Deshalb sollten sie harte Strafen erwarten.

Im Landkreis gibt es zahlreiche Stellplätze für Depotcontainer. Wie Wolfgang Metzinger vom Abfallwirtschaftsbetrieb sagt, sähe es dort teilweise verheerend aus: Häufig seien alte Kühlschränke oder Fernseher abgestellt.
Landkreis

Im Landkreis Neu-Ulm gibt es immer mehr Müllsünder

Plus Auf den Straßen, im Wald oder an Container-Stellplätzen: Viele Kommunen haben mit illegaler Abfallentsorgung zu kämpfen. Wie gegen Sünder vorgegangen wird.

Das Bild zeigt (von links) Polizist Andreas Strehl, Doris Hörmann, Franz Mayr (Verkehrswacht), Monika Hirt, Polizist Matties Köster, Carola Heck, Konrektorin Brigitte Imminger und Schulverbandsvorsitzenden Otto Göppel.
Babenhausen

Schulweghelfer: Schutzengel für eine halbe Stunde

Dank der Freiwilligen im Raum Babenhausen ist es in diesem Jahr zu keinem schwerwiegenden Unfall gekommen.

Diese Winterrieder bewerben sich bei den Kommunalwahlen im März 2020 um einen Sitz im Gemeinderat. In der Mitte des Bildes: Bürgermeister Hans-Peter Mayer.
Kommunalwahl 20202020

Vertrauensbeweis für Winterrieder Bürgermeister

16 Kandidaten gehen ins Rennen um die Sitze im Gemeinderat

Der Naturschutzwächter Ernst Pfeiffer beklagt die illegale Müllablagerung in einem Waldstück zwischen Winterrieden und Weiler.
Winterrieden

Umwelt-Sauerei: Unbekannte laden 100 Autoreifen im Wald ab

Plus Naturschutzwächter Ernst Pfeiffer ist schockiert über den Fund einer umfangreichen Müllablagerung in einem Waldstück zwischen Winterrieden und Weiler.