Orte /

Wittenberg

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Der russische Künstler Yury Kharchenko mit seinem Bild «Todesfuge» (Öl auf Leinwand, 2012) im Felix-Nussbaum-Haus. Foto: Friso Gentsch
Ausstellung

"Kein Ort Zuhause": Was ist eine jüdisch-deutsche Identität?

Der in Moskau geborene und in Berlin lebende Künstler Yury Kharchenko beschäftigt sich in seinen Werken mit seiner jüdisch-deutschen Identität. Das Osnabrücker Felix-Nussbaum-Haus zeigt bis November einen Ausschnitt seiner Werke.

image1.jpg
Schwimmen

Badehose statt Anzug

Athleten des TSV Mindelheim nehmen an „Luthers Hochzeit“ in Wittenberg teil.

Marathonläufern geht es auch um das gemeinsame Erlebnis. Dafür allerdings tut es vielleicht auch ein Halbmarathon. Foto: Robert Günther
Von null auf 42

Richtig trainieren für den Marathon

Einmal einen Marathon laufen - für viele ein großes Ziel. Aber wie bereitet man sich am besten darauf vor? Wann sollte man anfangen zu trainieren? Für wen ist ein Marathon überhaupt geeignet? Und ist das eigentlich gesund?

Copy%20of%20DIE05019bea(1).tif
Sensemble

Schade um den Kardinal

Aus den gestelzten Texten der Reformation kann packendes Theater von heute werden. „Die Schrift ist von Gott“ zeigt dies mit komödiantischer Leichtigkeit

Vor allem Senioren entscheiden sich oft für eine Kreuzfahrt auf der Elbe. Ein beliebter Zwischenstopp ist die 1200-jährige Elbmetropole Magdeburg. Foto: Peter Förster/Archiv
Urlaub auf dem Fluss

Kreuzfahrten auf der Elbe immer beliebter

Die Landschaft gleitet langsam am Fenster vorbei, Hügel und weite Flächen wechseln sich ab, ebenso die Silhouetten der Städte. Flusskreuzfahrtschiffe erleben einen Run - beliebt ist auch die Elbe.

Copy%20of%20IMG_20180402_120226294_HDR.tif
Neu-Ulm/Illertissen

In 30 Tagen um die Welt

Sieben junge Leute vom Inselstaat Papua-Neuguinea haben einen Monat lang Neu-Ulm besucht. Wie es dazu kam und was sie bei uns alles erlebt haben.

Copy%20of%20ev_Pfarrer_Norbert_W_Riemer_Burtenbach_25_J_Ordination(1).tif
Burtenbach

Auch nach 25 Jahren noch gerne Pfarrer

Norbert W. Riemer feiert sein Ordinationsjubiläum. Seit 1998 ist er in Burtenbach – in einer Diasporagemeinde. Doch die hat für ihn weiterhin viel zu bieten.

20180120_161759.jpg
Aktion

Traktor-Demonstranten aus Kreis sind zurück aus Berlin

Um in der Hauptstadt für eine ökologischere Landwirtschaft Flagge zu zeigen, sind Biobauern insgesamt über 50 Stunden unterwegs.

Copy%20of%2061619526.tif
Handschriften

„Denn diese Juden sind leibhafftige teuffel …“

Das Allgäuer Antiquariat Kotte bietet einen Hetz-und-Hass-Brief von Martin Luther an

IMG_6690.JPG
Landwirtschaft

Mit dem Traktor zur Agrardemo – bis nach Berlin

Drei Männer aus Sielenbach haben sich gestern auf den Weg gemacht. Bis vors Kanzleramt soll es gehen.