Orte /

Woodstock

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20FS_TEA_AZ_B-GES_KUL_1362257228.tif
Joni Mitchell

Woodstock ist nicht alles

Die kanadische Sängerin schrieb die Hymne für eine ganze Generation und zählt zu den Großen des Songwriting. Zuletzt machte ihr die Gesundheit zu schaffen

Joni Mitchell 1970 beim legendären Isle Of Wight Festival. Foto: UPI
Singer-Songwriter

Generation Woodstock: Joni Mitchell wird 75

In den 60er und 70er Jahren war Joni Mitchell der weibliche Leitstern einer höchst erfolgreichen Singer-Songwriter-Generation. Mit ihren Liedern führte die Kanadierin Folk, Pop und Jazz auf ein neues Level.

Marty Balin ist tot. Foto: Paul Buck/EPA
Tod mit 76 Jahren

Marty Balin von Jefferson Airplane gestorben

Sie haben in Woodstock gespielt und wurden durch Songs wie "White Rabbit" berühmt: Jefferson Airplane. Jetzt ist Mitbegründer Marty Balin tot. Er starb mit 76 Jahren.

Copy%20of%20ema084.tif
Eishockey

Feinabstimmung fehlt

Burgau verliert den ersten Test

Siegreich in Philadelphia: Keegan Bradley. Foto: Gerry Penny/EPA
Golf-Turnier

FedExCup: Bradley gewinnt drittes Playoff-Turnier

Sechs Jahre nach seinem letzten Tour-Sieg hat Keegan Bradley das dritte Golf-Turnier der diesjährigen FedExCup-Playoffs gewonnen.

P1200441.JPG
Altenstadt

Es wird wieder „gefätzzt“

Anfang September spielen mehr als 400 Musiker an den Filzinger Baggerseen. Und genauso viele Camper werden erwartet.

D4S_6622.jpg
Wiblingen

Carlos Santana lässt nur seine Gitarre sprechen

Der 71-jährige Woodstock-Veteran gibt sich im Klosterhof Wiblingen introvertiert und abgeklärt. Doch das tut der Hippie-Nostalgie im Publikum keinen Abbruch. 

Ein Archäologe der Binghamton University bei Ausgrabungen auf dem Gelände des Woodstock-Festivals im US-Bundesstaat New York. Foto: Museum at Bethel Woods
Wo sang Janis Joplin?

Woodstock als Fall für Archäologen

Wo stand die Bühne beim Woodstock Festival? Dies ist eine der Fragen, denen Archäologen bei Ausgrabungen nachgehen.

Woodstock-Festival
USA

Archäologen graben Stätte von Woodstock-Festival aus

Fast 50 Jahre nach dem legendären Woodstock-Festival haben Archäologen die Stätte teilweise ausgegraben. Sie sei "historisch höchst bedeutend".

Copy%20of%20DSC_1746(1).tif
Arche

Ein Feuerwerk der Rockmusik

Siggi Schwarz an Friends lassen es in Dischingen krachen. Und es gibt ein Versprechen für 2019