Orte /

Woringen

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20IMG_1548.tif
Kreisliga Mitte

Kammlach bleibt in Lauerstellung

Der TSV Mindelheim freut sich über einen wichtigen Sieg

Copy%20of%20IMG_4324.tif
Dirlewang

FSV Dirlewang trennt sich von seinem Trainer

Der FSV Dirlewang trennt sich nach nur vier Monaten wieder von Trainer Jürgen Huber. Der zeigt sich überrascht, während der FSV-Vorsitzende die Entscheidung erklärt.

Copy%20of%202949%20M%c3%a4nnerchor%20Markt%20Wald-Oberneufnach.tif
Konzert

Ein Abend mit Wein, Weib und Gesang

Der Männerchor und seine Gäste präsentieren sich in Markt Wald

Niedersachsen wählt: eine Wahlkabine in Herzberg. Foto: Swen Pförtner
Stimmkreis Kaufbeuren

Kaufbeuren, Mindelheim und Bad Wörishofen: Ergebnisse der Landtagswahl 2018

Bei der Landtagswahl 2018 in Bayern wählten die Menschen im Stimmkreis Kaufbeuren, zu dem auch Mindelheim und Bad Wörishofen gehören. Das ist das Wahlergebnis.

DSC_0039.JPG
Fußball

Mindelheim wartet weiter

Mindelheims Trainer Benedikt Deigendesch geht in der Halbzeit im Spiel gegen die DJK Ost-Memmingen nach Hause. Der 0:4-Rückstand war jedoch nicht der Grund dafür.

Copy%20of%20clb%2042.jpg(1)(2).tif
Babenhausen

Tränen bei "Ganz in Weiß": In Babenhausen erklingen Lieder gegen das Vergessen

Musiker haben im Seniorenwohnheim Melodien gespielt, die die Bewohner noch aus ihrer Jugend kennen. Dahinter steckt eine Idee.

Copy%20of%20IMG_0731(1).tif
Fußball im Unterallgäu

Des einen Freud, des anderen Leid

Der FC Rammingen schnappt sich in der Nachspielzeit noch den Punkt gegen den TSV Markt Wald. Dabei hätten die Gäste das Spiel längst für sich entscheiden können

Copy%20of%20SKUAVorstand18jd.tif
Musik

Neuer Vorstand bei den Sängern

Der Sängerkreis Unterallgäu verabschiedet eine engagierte Vorsitzende und spricht Probleme beim Nachwuchs an

Polizei5.JPG
Mindelheim

Wintereinbruch hält Polizei auf Trab

Mehrere Unfälle auf den Autobahnen im Unterallgäu.

Copy%20of%20Combo_Verkehrsstatistik_Feb18.tif
Kreis Günzburg

Unfallzahlen sollten sinken - doch das tun sie nicht

Die Zahl der Unfälle im Bereich des Präsidiums Schwaben Süd/West ist auf einem Höchststand. Was die Polizei als Ursache sieht – und was sie dagegen tun will.