Orte /

Zaiertshofen

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

DSC_0812.JPG
Waltenhausen

Sehnsuchtsorte auf Leinwand gebannt in Waltenhausen

Die Malgruppe Kellerasseln zeigt ihre Werke ein Wochenende lang im Bürgerheim Waltenhausen. Was die besondere Liebe von Gruppenmitglied Antonie Reichhardt ist.

Copy%20of%20VereinsheimZaiertshofenJuli2018.tif
Sanierung

Mehr Pflastersteine für den Dorfplatz

Der Ort Zaiertshofen soll schöner werden und bekommt dafür Material

Copy%20of%20clb%2020.jpg(1).tif
Vernissage

Neue Stile für sich entdeckt

Drei Künstler stellen unter dem Titel „Von surreal bis abstrakt“ in Zaiertshofer Galerie aus

Copy%20of%20Wall.tif
Kettershausen

Mit dem Regen kamen die Probleme

Wegen starker Niederschläge wurde der Kreuzweg am neuen Baugebiet in Bebenhausen wiederholt ausgespült. Die Gemeinde hofft, Lösungen gefunden zu haben.

Copy%20of%20Wassertretanlage.tif
Mohrenhausen

Wie die Mohrenhauser auch im Sommer „cool“ bleiben

Viele haben im Ort mit angepackt – jetzt ist die neue Kneippanlage fertig. Was die Besucher erwartet.

Copy%20of%20clb%2044.jpg(1).tif
Zaiertshofen

Puppenmuseum in Zaiertshofen schließt seine Türen

Das Museum in Zaiertshofen wird aufgelöst. Besitzer Jürgen Röhr blickt auf die vergangenen Jahrzehnte und den Traum seiner verstorbenen Frau zurück

Copy%20of%20clb%2035(1).tif
Zaiertshofen

In Zaiertshofen trifft Holz auf Stoff

Die Galerie „KunstUnkunst“ präsentiert zusammen mit Dietenheimer Künstlern eine neue Ausstellung.

Copy%20of%20clb%2020(1).tif
Zaiertshofen

Gemüse- und Kräutermarkt: Zaiertshofen zeigt seinen grünen Daumen

Zum zweiten Mal findet am Sonntag in Zaiertshofen der Obst-, Gemüse- und Kräutertag statt. Die Veranstalter wollen dabei altes Wissen erhalten und weitergeben.

Copy%20of%20IMG_4583(2).tif
Bellenberg

„Wir brauchen Tüftler und Schrauber“

Wolfgang Schrapp aus Bellenberg will für die Freien Wähler nach Berlin. Er setzt sich fürs Handwerk und fürs Ehrenamt ein.

Copy%20of%20clb%2010(1).tif
Kettershausen

Wenn’s um den Mais geht

In Zaiertshofen wurden verschiedene Sorten beim Maisfeldtag analysiert. Das Wetter war für die Landwirte dieses Jahr eine besondere Herausforderung.