Orte /

Zaisertshofen

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

RJ7_5453.jpg
Bildergalerie

So märchenhaft war es beim Krönungsball in Zaisertshofen

Die Faschingssaison ist in Zaisertshofen nun offiziell eröffnet: Beim Krönungsball der Zaisonarria wurden die neuen Regenten gekrönt, der Rathausschlüssel übergeben und erstmals das neue Programm und die die neuen Gardekleider gezeigt.

Copy%20of%20IMG_20190105_225104.tif
TSV Zaisertshofen

Stabübergabe im neuen Wohnzimmer

Nach zehn Jahren übergibt Vorsitzender Erwin Schilling sein Amt an einen jüngeren Nachfolger. Der hat mit seinen Vorstandskollegen gleich ein Großprojekt zu stemmen

Copy%20of%20leit%20(9%20von%2010).tif
Schützengau Türkheim

Zaisertshofen und Siebnach bestreiten Aufstiegskampf

Der Rundenwettkampf der Schützen im Gau Türkheim ist beendet. Vor allem in den Gauligen war es am letzten Wettkampftag eine spannende Angelegenheit.

Copy%20of%20DSC_0006.tif
Abschied

Sie gehört zur Kirche im Dorf

Veronika Müller war 40 Jahre Mesnerin in Zaisertshofen

IMG_9516(1).JPG
Mindelheim

Wenn Kinder Roboter bauen

An der Realschule am Maristenkolleg gibt es bayernweit einmalig eine Technikerklasse. Wie sich schon Zehnjährige für Technik begeistern lassen.

Copy%20of%20IMG_8409.tif
Tussenhausen

Zaisertshofener warten auf schnelles Internet

Breitbandausbau, Verkehr, Baugebiete – bei der Bürgerversammlung in Tussenhausen werden viele Themen angesprochen.

Copy%20of%20IMG_9118.tif
Zaisertshofen

Versteckspiele im Theater beim Bäckerwirt

Das Stück „Nicht mehr blind, dank Enkelkind“ des Theatervereins hat das Zeug für einen Besucherrekord.

Copy%20of%20IMG_1986.tif
Fußball

Warum die Kreisklasse so überraschend ist

Dass der SV Oberegg und der TV Sontheim in der Kreisklasse oben mitspielen, war zu erwarten. Aber Zaisertshofen, Mittelneufnach oder Bad Wörishofen? Eine Spurensuche.

Copy%20of%20IMG_0672(1).tif
Ehrenamt

Das Sportheim des TSV Zaisertshofen ist sein zweites Zuhause

Manfred Mayers Herz hängt am TSV Zaisertshofen. Natürlich war er auch beim Neubau des Sportgeländes mittendrin – und das nicht zum ersten Mal.

DSC_5205.jpg
Weinried

Wird der Sand knapp in der Region?

Die Grube in Weinried ist kürzlich geschlossen worden. Das Vorkommen sei erschöpft. Ein Einzelfall?