Orte /

Zentralasien

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Russische Hooligans stehen sich bei der EM 2016 in Marseille französischer Polizei gegenüber. Foto: Guillaume Horcajuelo
Schwarze Liste, harte Strafen

Russland will WM vor Hooligan-Gewalt schützen

Rechtsextrem und aggressiv: Russische Fußballfans haben einen sehr schlechten Ruf. Kommt es bei der Weltmeisterschaft in Putins Reich zu neuen Gewaltexzessen der Schläger?

Umstritten: Boxweltverbands-Präsident Gafur Rachimow. Foto: Alexander Zemlianichenko/AP
Boxverband gegen IOC

Wegen Rachimow: Sanktionen oder russische Lösung?

Die Wahl des umstrittenen Usbeken Gafur Rachimow an die Spitze des Boxweltverbandes verärgert das IOC. Wird es Sanktionen geben? Dürfen Boxer nicht bei Olympia 2020 in Tokio antreten?

Sicherheitskräfte kontrollieren ein Auto in Kabul. Militärkreisen zufolge sterben täglich rund 35 afghanische Polizisten und Soldaten in Gefechten und bei Anschlägen. Foto: Rahmat Gul/AP
Konferenz mit Taliban

Neuer Anlauf für Frieden in Afghanistan

In Afghanistan ist kein Frieden in Sicht. Nun unternimmt Moskau einen Anlauf, damit wieder Schwung in die Bemühungen um ein Kriegsende kommt. Doch was steckt dahinter?

Ein 18-jähriger Schüler soll in der Schule um sich geschossen und in der Kantine einen Sprengsatz gezündet haben. Foto: TASS
Terror oder Amok?

Brutaler Angriff auf Schule erschüttert Halbinsel Krim

In einer Schule auf der Krim ereignet sich ein blutiges Drama. Zunächst gehen die Behörden von einem Terrorangriff aus und bringen sogar Panzerfahrzeuge in Stellung. Doch dann nimmt der Vorfall eine andere Wendung.

Retter bargen den russischen Kosmonauten Alexej Owtschinin und seinen US-Kollegen Nick Hague aus ihrer Kapsel. Foto: Tass
Dramatische Notlandung

Rückschlag für Russlands Raumfahrt: Flug zur ISS gescheitert

Über der ISS-Mission von Alexander Gerst scheint kein guter Stern zu stehen. Erst gibt es ein rätselhaftes Leck an seinem Raumschiff. Nun scheitert der Start neuer Kollegen zum Außenposten der Menschheit im All. Muss der Deutsche länger oben bleiben?

Alexej Owtschinin und Nick Hague
Internationale Raumstation

Sojus-Start zur ISS gescheitert - Raumfahrer überleben Notlandung

Eigentlich sollte es ein Routinestart von Baikonur werden, doch dann kommt es zu einem Zwischenfall. Eine Sojus-Kapsel muss zur Erde zurückkehren.

201809061756_40_236084_201809061747-20180906154855_MPEG2_00.jpg
Video

Von Bitterfeld nach China - Mann radelt 12 000 Kilometer

12 000 Kilometer, sechs Monate Zeit. Der Weltenbummler Thomas Meixner hat sich ein besonderes Ziel vorgenommen - und ist von Bitterfeld in die chinesische Metropole Xi'An geradelt.

HIV-Infektionen können inzwischen gut mit Medikamenten verhindert oder behandelt werden, einen Impfstoff gibt es aber noch nicht. Foto: Jagadeesh/epa/Archiv
Lage in Osteuropa alarmierend

Welt-Aids-Konferenz endet mit Warnung

An der Immunschwächekrankheit Aids zu erkranken ist längst kein Todesurteil mehr. Allerdings nimmt in Dutzenden Ländern die Zahl der Neuinfektionen zu.

In Amsterdam beginnt die Welt-Aids-Konferenz. Foto: Jens Kalaene
22. Welt-Aids-Konferenz

Viele HIV-Neuinfektionen in Osteuropa und Zentralasien

In fast 50 Ländern steigt die Zahl der HIV-Neuinfektionen - in manchen drastisch. Sorge macht Experten vor allem die Entwicklung in Osteuropa und Mittelasien.

Copy%20of%20dpa_5F99D00003AD6ADC.tif
Asien

Wie sich China Einfluss erkauft

Warum das Projekt „Neue Seidenstraße“ auch in Europa Pekings Macht wachsen lässt