Orte /

Zuffenhausen

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20Wenger(1).tif
Motorsport

Viel Gefühl im „Hintern“

Fritz Wenger vom MC Neuburg triumphiert erneut beim Bergrennen

Copy%20of%20dpa_5F9988001DCDD18E.tif

Ein Mythos wird 70 Jahre alt

Im Juni 1948 bekam der Porsche 356 seine Betriebserlaubnis. Heute geht es der Stuttgarter Firma besser denn je. Wäre da nicht die Abgas-Krise.

Im Diesel-Skandal durchsuchten am Mittwoch Staatsanwälte und Beamte der Landeskriminalämter Baden-Württemberg und Bayern Standorte des Autobauers. Foto: Sina Schuldt
Minister Scheuer erhöht Druck

Porsche-Manager nach Diesel-Razzia in Untersuchungshaft

Erst stehen fast 200 Ermittler vor der Tür, dann muss auch noch ein Manager in U-Haft. Die Justiz erhöht im Diesel-Skandal den Druck auf Porsche. Der Autobauer weist die Vorwürfe zurück - und der Verkehrsminister wird allmählich ungeduldig.

Die Ermittlungen richten sich gegen Mitarbeiter der Porsche AG wegen des Verdachts des Betruges und der strafbaren Werbung. Foto: Marijan Murat
Porsche

Razzia gegen Porsche - auch Audi in Ingolstadt durchsucht

Erneute Razzien in der Diesel-Affäre: Nun durchsuchen die Ermittler Porsche. Unterlagen werden beschlagnahmt. Unter den Beschuldigten ist ein ranghoher Manager.

Der Abt RS4-R hat 530 PS und besitzt eine neue Sportauspuffanlage, Sportfahrwerk, aerodynamische Anbauteile und 21-Zoll-Felgen. Foto: Nicolas Blandin
Genfer Autosalon

Willkommen im Kraftclub: Neue Autos deutscher Tuner

Muskulös, flott und dynamisch: So präsentieren die Tuner ihre Modelle auf dem Genfer Autosalon. Hier sind einige Beispiele.

Porsche hat im vergangenen Jahr sowohl den Umsatz aks auch das Ergebnis auf Spitzenwerte gesteigert. Foto: Silas Stein
Spitzenwerte in Bilanz

Porsche schaut sich nach neuen Umsatzbringern um

Porsche verdient prächtig, gibt aber auch viel Geld für den Start ins Elektro-Zeitalter aus. Weil das in Zuffenhausen erst 2019 richtig anbricht, gibt sich der Vorstand für dieses Jahr zurückhaltend - und hält die Augen nach weiteren neuen Geschäftsfeldern offen.

Oliver Blume, Vorstandsvorsitzender der Porsche AG, setzt auf Elektromobilität. Foto: Sebastian Gollnow
Sechs Milliarden Euro

Porsche verdoppelt Mittel für E-Mobilität

Ende 2019 kommt der erste reine Elektro-Porsche auf den Markt. Bei dem einen soll es aber nicht bleiben. Vorstandschef Blume hat schon Pläne und kann nun auch deutlich mehr Geld dafür ausgeben.

Copy%20of%20IMG_4902.tif
Senden/Neu-Ulm

Basketball als Integration

In der neu gegründeten Mannschaft BBU’01-Specials trainieren geistig behinderte Jugendliche – und das mit Begeisterung. Der Ulmer Verein will dieses Projekt ausweiten.

Copy%20of%20DSC_2697.tif
Unterroth

Den Löwen auf der Spur

Die Skulpturen des abgerissenen Gasthauses stammen vom bekannten Steinmetz Johann Vill aus Unterroth. Überall im Ort hat er seine Handschrift hinterlassen.

Copy%20of%20DSC00058.tif
Rezension

Abgründe in der Klinik

Im Thriller „Blutfährte“ deckt ein Sanitätsfeldwebel einen Skandal in Ulm auf