Orte /

Zypern

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20DSC_1967.tif
U20

Bangen um Götze

FCA-Profi wird nach Kopftreffer gegen Italien ausgewechselt

EU-Flagge und der Union Jack vor dem britischen Parlament. Experten haben sich auf den Text eines Brexit-Abkommens geeinigt. Foto: Xinhua/dpa
Europäische Union

Brexit-Deal: In Brüssel herrscht große Erleichterung

Die EU hat am späten Mittwochabend den Brexit-Entwurf der Briten veröffentlicht. Sie ist erleichtert über das Abkommen und drückt nun aufs Tempo.

Eintracht Frankfurts Spieler bejubeln das Tor zum 1:0. Foto: Angelos Tzortzinis
Viertes Spiel, vierter Sieg

Frankfurt nach 3:2 bei Limassol in der K.o.-Phase

Ein Offensiv-Spektakel bietet die Eintracht ihren zahlreich mitgereisten Fans auf Zypern nicht. Dennoch haben die Anhänger Grund zum Feiern: Auch im kommenden Jahr dürfen sie ihrem Team wieder durch Europa hinterher reisen - auch wegen der Effizienz der SGE-Stürmer.

Frankfurts Trainer Adi Hütter bedankte sich auf Zypern bei den mitgereisten Fans. Foto: Angelos Tzortzinis
Europa League

Eintracht kann Europa: Frankfurt bejubelt Weiterkommen

Der forschen Ansage von Sportvorstand Bobic hat Eintracht Frankfurt Taten folgen lassen. Die Hessen sind in der Europa League tatsächlich durch die Gruppe marschiert. Dabei gelingt dem Pokalsieger ein seltenes Kunststück.

Ante Rebic wird gegen Schalke definitiv zum Einsatz kommen. Foto: Uwe Anspach
Rebic spielt

Hütter will vor Schalke-Spiel "Tankstellen finden"

 Eintracht Frankfurts Trainer Adi Hütter will den erfolgreichen Lauf mit seinem Team fortsetzen und den FC Schalke 04 auf Distanz halten.

Das Team von Adi Hütter will seinen Europa-Trip bis ins nächste Jahr verlängern. Foto: Uwe Anspach
Europa League

Eintracht will Siegeszug durch Europa vorläufig krönen

Eintracht Frankfurt begeistert derzeit auf den nationalen und internationalen Fußball-Feldern. Bei Apollon Limassol will das Team von Trainer Adi Hütter bereits den Vorstoß in die K.o.-Runde der Europa League perfekt machen.

Leverkusens Leon Bailey (l-r), Kai Havertz und Lucas Alario feiern gemeinsam ein Tor. Foto: Federico Gambarini
Nach Desaster im Vorjahr

Deutsches Trio kann Weiterkommen sichern

In der vergangenen Saison blamierte das deutsche Trio aus Berlin, Köln und Hoffenheim die Bundesliga in der Europa League und schied geschlossen in der Vorrunde aus. Nun könnten drei andere Bundesligisten geschlossen weiterkommen - und das vorzeitig.

Die Frankfurter Spieler lassen sich von den Eintracht-Fans feiern. Foto: Arne Dedert
Europa League

Frankfurt hängt Europas Schwergewichte ab

Als klarer Außenseiter gestartet, nun fast weiter: Die Europa-Auftritte der Frankfurter überraschen und machen dem deutschen Fußball Mut. Eine Serie wie zurzeit haben sie bei der Eintracht lange nicht erlebt.

Frankfurts Ante Rebic (l-r), Sebastien Haller und Torschütze Filip Kostic jubeln nach dem Auftakttreffer. Foto: Arne Dedert
Europa League

Frankfurt setzt Siegesserie fort - 2:0 gegen Limassol

Eintracht Frankfurt ist nicht zu stoppen. In der Europa League gibt es für den DFB-Pokalsieger den dritten Sieg im dritten Spiel. Das Weiterkommen scheint für die Hessen nur noch Formsache zu sein.

Auch die Small Planet Airlines musste Insolvenz anmelden. Foto: Todor Stavrev/BTA
Auch Branchengrößen in Gefahr

Teures Kerosin und harte Konkurrenz: Airlines im Stresstest

Nach einem turbulenten Sommer machen der hohe Kerosinpreis und selbst geschaffene Überkapazitäten der Luftverkehrsindustrie zu schaffen. Bei den Großen sinken nur die Gewinne, doch manchen Kleinen droht schon der Absturz.