Newsticker
RKI meldet 29.426 Neuinfektionen und 294 neue Todesfälle - Inzidenz liegt bei 160
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. 18.1.2020 Dschungelcamp, Folge 9: Dschungelprüfung - Markus löst Danni ab

Vorschau Tag 9

18.01.2020

18.1.2020 Dschungelcamp, Folge 9: Dschungelprüfung - Markus löst Danni ab

18.1.2020 Dschungelcamp, Folge 9: Dschungelprüfung - Markus löst Danni ab.
Foto: TVNOW

Ein neuer Tag im Dschungelcamp 2020 bricht an. Freuen darf sich heute vor allem eine Kandidatin: Danni wird bei der Dschungelprüfung endlich abgelöst. Die Vorschau zu Folge 9.

Es war eine harte Woche für Danni Büchner, die seit dem ersten Tag immer wieder  in die Dschungelprüfung musste. Zwar hatte sie zwischendurch auch mal Verstärkung, aber trotzdem sah die Ausbeute meistens eher mager aus. Heute muss aber endlich auch mal ein anderer Kandidat auf Sternehatz.

Dschungelcamp 2020, Folge 9 am 18.1.20: Markus Reinecke muss statt Danni zur Prüfung

In der heutigen Folge bietet sich den Zuschauern ein ungewohntes Bild: Wer tritt denn da zur Dschungelprüfung an? Der sieht ja gar nicht aus wie Danni Büchner? Da macht sich doch tatsächlich der Chef-Trödler Markus Reinecke auf Sternejagd. Der 50-Jährige darf sich im "Ge-Fahrstuhl" beweisen - die Prüfung, die Danni vier Tage zuvor ohne einen einzigen Stern abgebrochen hatte. Wird Markus sich besser schlagen? Die Antwort gibt es heute Abend in Folge 9.

IBES-Vorschau, Tag 9: Bessert sich die Wetter-Lage im Camp?

Gestern musste ein verdutzter Marco Cerullo als zweiter Kandidat das überschwemmte Camp verlassen. Es schien dem Ex-Bachelorette Kandidaten ganz gut im Dschungel gefallen zu haben, denn er wirkte recht enttäuscht und brachte außer "Crazy.." erstmal nichts über die Lippen.

Wie steht es eigentlich um die Wetter Lage im Camp? Können die Bewohner in ihr gewohntes Zuhause zurückkehren oder müssen sie weiter im Dschungeltelefon und den kleinen Holzhütten ausharren? Zuletzt waren aufgrund des Unwetters sogar die Brücken auf der gesamten Anlage gesperrt worden. (AZ)

Wir möchten wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren