Newsticker

München überschreitet Corona-Grenzwert
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. 66 Franzosen an Bord

30.06.2009

66 Franzosen an Bord

An Bord der abgestürzten Maschine waren offenbar 66 Franzosen.

Paris (AZ). Nach Informationen der französischen Zeitschrift "Le Point" waren 66 Franzosen an Bord der vor den Komoren abgestürzten Maschine.

40 von ihnen seien von Paris losgeflogen, 26 weitere von Marseille, berichtet das Blatt in seiner Online-Ausgabe am Dienstag. Die Passagiere stiegen erst in der jemenitischen Hauptstadt Sanaa in die Unfallmaschine vom Typ A310 um. Das französische Außenministerium bestätigte diese Angaben zunächst nicht. Möglicherweise haben mehrere Passagiere zusätzlich die komorische Staatsangehörigkeit

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren