Newsticker
Spezial-Airbus der Luftwaffe mit Corona-Patienten aus der Region landet in Hamburg
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. A 45 bei Wenden: Betrunkener fährt mit Gefahrguttransporter Schlangenlinien

A 45 bei Wenden
20.06.2014

Betrunkener fährt mit Gefahrguttransporter Schlangenlinien

Auf der Autobahn 45 bei Wenden fiel einem Autofahrer auf, dass ein Gefahrguttransporter Schlangenlinien fährt.
Foto: Alexander Kaya (Symbol)

Auf der Autobahn 45 bei Wenden fiel einem Autofahrer auf, dass ein Gefahrguttransporter Schlangenlinien fährt. Kein Wunder, denn der Fahrer war alkoholisiert.

Der aufmerksame Verkehrsteilnehmer verständigte sofort die Polizei, die den Gefahrguttransporter anhielt und überprüfte. Der Fahrer, der 18 Tonnen flüssigen, tiefgekühlten Stickstoff transportierte, wurde auf Alkohol geprüft.

A 45 bei Wenden: Gefahrguttransporter aus dem Verkehr gezogen

Dabei bestätigte sich laut Polizei der Verdacht, dass der 44-Jährige betrunken war. Er musste seinen Transporter bei der Polizeiwache stehen lassen.

Der Fahrer willigte der Entnahme einer Blutprobe ein. Die Polizei stellte anschließend seinen Führerschein sicher.

Lesen Sie dazu auch
Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.