Newsticker
Gesundheitsminister bringen Drittimpfungen und Angebote für Zwölf- bis 17-Jährige auf den Weg
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Aminata Sanogo Porträt - Kandidatin bei Kampf der Realitystars 2021, 28.7.21

RTL2
28.07.2021

Kampf der Realitystars 2021: Aminata Sanogo im Porträt

Kampf der Realitystars 2021: Aminata Sanogo im Porträt. Unser Archivbild zeigt das Top-Model bei der Fashion Week Berlin 2015.
Foto: Soeren Stache, dpa

"Kampf der Realitystars" 2021 läuft im TV. Auch Aminata Sanogo ist bei der RTL2-Show dabei. Wir zeichnen Ihnen hier das Porträt des GNTM-Stars.

Jetzt wird "Kampf der Realitystars" 2021 über die Monitore flackern - und Aminata Sanogo wird sich den Herausforderungen der Show stellen. Wir geben Ihnen hier ein Porträt des Models.

Worum geht es bei "Kampf der Realitystars" 2021?

RTL2 hat der Show den Untertitel "Schiffbruch am Traumstrand" gegeben, und das trifft es ganz gut - die Kandidaten können sich tödlich blamieren und ganz schön auf die Nase fallen. Es geht also keineswegs um einen entspannten Urlaub an sonnigen Gestaden Südostasiens, sondern um heißen Wettkampf. Gleich 25 Promis kämpfen unter freiem Himmel um den Titel und 50.000 Euro. Darunter sind so bekannte TV-Gesichter wie "Bauer sucht Frau"-Star Narumol, Gina-Lisa Lohfink und Mike Heiter samt Freundin Laura Morante. Und eben auch Aminata Sanogo, die den TV-Zuschauern bereits aus der Castingshow "Germany's Next Topmodel" bekannt ist. Wir kommen gleich auf sie zurück, vorher noch ein paar Infos über die Show als solche.

Die Promis sind bei "Kampf der Realitystars" an einem thailändischen Strand in einer schlichten "Sala", einer offenen Bambushütte, untergebracht. In diversen Spielen und zahlreichen Challenges setzen sie Komfort und Annehmlichkeiten aufs Spiel. Die Kandidaten können sich zwar Luxusartikel erspielen, bereits vorhandene aber auch genauso gut verlieren. Wenn es schief geht, sind Wasser, Bett oder auch Kleiderschrank für einige Zeit futsch.

Die Show startet mit zehn Promis. Jede Woche kommen weitere Kandidaten dazu, die zwei der Realitystars während der Eliminierungsrunde "Stunde der Wahrheit" von der Insel schmeissen. Letztes Jahr ging der Fußball-Profi Kevin Pannewitz als Sieger aus dem "Kampf der Realitystars" hervor.

"Kampf der Realitystars" 2021: Porträt der Kandidatin Aminata Sanogo

Das Model Aminata Sanogo wurde am 1. Dezember 1994 im afrikanischen Youpong (Elfenbeinküste) geboren. Ihr Sternzeichen ist demnach Schütze.

Mit zwölf Jahren reiste sie allein nach Deutschland, um ihre Geschwister zu besuchen. Dabei entschied sie sich, dauerhaft bei ihnen zu bleiben. In Köln ging sie dann zur Schule, wo sie das Fachabitur machte.

2013 nahm Aminata Sanogo an Staffel 9 der Casting-Show "Germany’s Next Topmodel" teil. Dort erreichte sie den vierten Platz. 2014 wurde sie von der Hamburger "Mega Model Agency" unter Vertrag genommen. Seit dieser Zeit ist Aminata Sanogo ein international bekanntes und erfolgreiches Fotomodell.

Sie engagiert sich stark für die benachteiligte und großenteils unter Armut leidende Bevölkerung ihres Heimatlandes Elfenbeinküste. Dafür sammelt sie beispielsweise Kleidung, Möbel sowie haltbare Lebensmittel und schickt alles nach Afrika. Ihre Mutter nimmt die Hilfsmittel vor Ort entgegen und verteilt sie an Bedürftige.

2017 war Aminata Sanogo gemeinsam mit dem Model und Breakdancer Marc Eggers bei der RTL-Show "Dance Dance Dance" zu sehen. Zusammen traten sie gegen sechs andere Kandidaten-Teams wie Sandy Mölling/Bahar Kizil oder Luca Hänni/Prince Damien an. Dabei schafften sie es bis ins Halbfinale, wo sie mit knappem Punkterückstand ausschieden.

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.