1. Startseite
  2. Panorama
  3. Andreas Gabalier feiert Jubiläum mit Mega-Party

Gabalier

06.06.2018

Andreas Gabalier feiert Jubiläum mit Mega-Party

Andreas Gabalier ist weiter auf Erfolgskurs: Sein Album "Vergiss mein nicht" marschiert Richtung Charts. Am 31. August feiert der Volks-Rock'n'Roller mit seinen Fans in Wien eine Riesenparty.
Bild: Uwe Anspach, dpa (Archivbild)

Bei Andreas Gabalier geht es rund: Sein Album "Vergiss mein nicht" startet durch und am 31. August lässt er seine große Jubiläumssause in Wien steigen.

Andreas Gabalier hat momentan alle Hände voll zu tun. Am 1. Juni ist sein neues Album  "Vergiss mein nicht" erschienen. Seine Single "Verdammt lang her" stürmte auf Anhieb in die deutschen Charts - das Album dürfte die Tage folgen. TV-, Promotion- und Open-Air-Termine halten den Volks-Rock'n'Roller auf Trab. Und dann steht am 31. August 2018 auch noch seine große Jubiläumssause in Wien an. Zum zehnjährigen Bestehen rockt der Steirer das Ernst-Happel-Stadion.

Natürlich dürfen bei der Mega-Party im eigentlichen Fußball-Tempel seine Lieder wie  "I sing a Liad für di" und "Amoi seg ma uns wieder" nicht fehlen. Außerdem stehen auch neue Titel aus seinem aktuellen "Vergiss mein nicht" auf dem Programm. Unter den zahlreichen Ehrengästen dürften sich wohl auch Arnold Schwarzenegger und Red-Bull-Boss Dietrich Mateschitz befinden - wenn es deren pralle Terminkalender zulassen.

Meine heimischen Tageszeitungen sind sich einig !!! Dabeisein ist ALLES !!! ... wie damals im Bravo als Poster zum rausnehmen und aufhängen, www.oeticket.com

Gepostet von Andreas Gabalier am  Samstag, 26. Mai 2018

Gabalier gibt am 31. August 2018 große Jubiläumssause in Wien

Zu beiden pflegt Gabalier ein vertrautes Verhältnis, wie er uns im Interview verriet: "Ich sehe den Arnold zwei- oder dreimal im Jahr. Auch, wenn er bei uns daheim ist oder in Kitzbühel beim Skirennen. Wir gehen dann zusammen ein Eisen biegen." Eine Einladung von Milliardär Mateschitz nach Los Angeles nutzte der 33-Jährige zu einem Trip nach Nashville. Im Mekka der Country-Musik ließ er sich die Gelegenheit nicht entgehen, für "Vergiss mein nicht" ins Studio zu gehen: "Wir sind noch nach Nashville geflogen, um dort das Fundament für die Songs mit Rock-Attitüde aufzunehmen. Es ist aber kein zweites Nashville-Album".

Mit seinem Kindheitsidol Schwarzenegger plaudert Gabalier regelmäßig über Skype. Sogar dessen Karrieretipps „six rules to success“ (sechs Regeln für Erfolg) hat er verinnerlicht. Sie hängen beim Lederhosen-Energiebündel zu Hause auf dem WC. Die braucht er eigentlich nicht mehr. Das Jubiläumskonzert zum zehnjährigen Bestehen im Ernst-Happel-Stadion sollte Andreas Gabalier ohne große Mühen voll bekommen.

Gabalier hält sich an die sechs Erfolgs-Regeln von Arnold Schwarzenegger:

  1. Trust yourself! (Vertraue dir selbst)
  2. Break some rules! (Breche einige Regeln)
  3. Don’t be afraid to fail! (Habe keine Angst zu scheitern)
  4. Don’t listen to the naysayers! (Höre nicht auf Neinsager)
  5. Work like hell (Arbeite wie der Teufel)
  6. Give something back! (Gib etwas zurück)
Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
dpa_5F997A005D72914B.jpg
Exklusiv

Andreas Gabalier spricht über seine Kindheit und Idole

ad__web-mobil-starterpaket-099@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live,aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Zum Web & Mobil Starterpaket