Newsticker
Italien verschärft Corona-Maßnahmen in einigen Regionen
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Anklage zugelassen: Ex-Nationalspieler Metzelder muss vor Gericht

Prozess

22.02.2021

Anklage zugelassen: Ex-Nationalspieler Metzelder muss vor Gericht

Der ehemalige Fußball-Nationalspieler Christoph Metzelder muss sich wegen des Verdachts auf Besitz von Kinderpornografie vor Gericht verantworten. Er bestreitet die Vorwürfe.
Bild: Oliver Killig, dpa (Archivbild)

Der ehemalige Fußballprofi Christoph Metzelder muss sich vor Gericht wegen des Verdachts auf Besitz von Kinderpornografie verantworten. Metzelder bestreitet die Vorwürfe.

Der frühere Fußball-Nationalspieler Christoph Metzelder muss vor Gericht. Laut Mitteilung von Montag hat das Gericht die Anklage der Staatsanwaltschaft zugelassen. Demnach bestreitet Metzelder die Vorwürfe. Die Verhandlung am Amtsgericht Düsseldorf soll am 29. April beginnen. 

Verdacht auf Besitz von Jugend- und Kinderpornografie: Metzelder bestreitet die Vorwürfe

Die Ermittler werfen dem 40-Jährigen vor, es unternommen zu haben, einer Person in 29 Fällen Besitz an kinderpornografischen Schriften zu verschaffen. Außerdem lautet die Anklage auf Besitz von kinder- und jugendpornografischen Schriften in einem Fall. Bislang hat das Amtsgericht drei Termine bis Mitte Mai für den Prozess angesetzt.

Für Metzelder gilt bis zu einer rechtskräftigen Entscheidung in dem Strafverfahren die Unschuldsvermutung. (dpa)

Lesen Sie dazu auch: Anklage gegen Metzelder: Das sagt das Gericht

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

 

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren