Newsticker

Trotz steigender Infektionszahlen: Kliniken halten wenige Intensivbetten frei
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Anne Hathaway will gar kein Star sein

25.06.2009

Anne Hathaway will gar kein Star sein

Anne Hathaway will gar kein Star sein
Bild: DPA

New York (dpa) - Hollywood-Schauspielerin Anne Hathaway (26) wollte eigentlich nur Theater spielen - prominent zu werden, hatte sie nie vor.

"Es gibt so viele Reality-TV-Stars, die unbedingt Aufmerksamkeit und Ruhm wollen. Ich persönlich finde, sie haben überhaupt keine Ahnung davon, auf was sie sich da einlassen. Ich wollte nie berühmt werden. Ich wollte nur schauspielern", sagte sie dem US-Magazin "New York".

In Kürze ist sie in New York live auf der Bühne im Central Park zu sehen. Sie übernimmt eine Doppelrolle in Shakespeares Komödie "Was ihr wollt". Die Oscar-Nominierung für ihre Darstellung einer Drogenabhängigen in "Rachels Hochzeit" habe ihr dabei geholfen, mitspielen zu können. "Ich habe die Arbeit von Oskar Eustis, dem Regisseur des Public Theaters, seit Jahren verfolgt. Nach der Nominierung für "Rachel" fand er es plötzlich sehr wichtig, dass ich mit dabei bin. Ich hoffe, das klingt jetzt nicht anmaßend", so Hathaway.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren