Newsticker

Habeck fordert 1200 Euro Unternehmerlohn für Selbstständige
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Bachelor 2015: Aus für Playmate Sarah Nowak im Halbfinale

Bachelor 2015

25.02.2015

Bachelor 2015: Aus für Playmate Sarah Nowak im Halbfinale

Im Halbfinale des Bachelors 2015 ist für das Günzburger Playmate Sarah Nowak überraschend Schluss. Liz und Caro bekommen von Bachelor Oliver Sanne die Rosen fürs Finale.

Der Traum von der großen Liebe ist für Playmate Sarah Nowak aus Günzburg beendet - zumindest vorerst. Oder zumindest auf RTL.

In der siebten Nacht der Rosen ging die 23-Jährige überraschend leer aus, Bachelor Oliver Sanne hatte dieses Mal keine Rose für die Blondine.

Dem Bachelor 2015 ist die Entscheidung nicht leicht gefallen. „Es waren die schlimmsten Minuten meines Lebens“, sagte der 28-Jährige nach der Vergabe der Rosen in die Kamera.

Bachelor 2015: Drei Dreamdates vor dem großen Finale

Im letzten Showdown vor dem großen Finale (Mittwoch, 4. März, um 20.15 Uhr bei RTL) gaben die „drei blonden Engel“ noch einmal alles. 

In jeweils separaten „Dreamdates“ wollte jedes der Mädels den 28-jährigen Oli von sich überzeugen.

Den Anfang machte Playmate Sarah Nowak aus Günzburg. Auf einer Insel in der Karibik wollte die Günzburgerin mit ihrem Bachelor zwischen Flamingos und Palmen turteln, doch es sollte alles anders kommen.

Wie in den Episoden zuvor, fühlte Oli dem Nacktmodel früh auf den Zahn – allein ihre kessen Antworten brachten den Bachelor sichtlich aus dem Konzept. Schnell kam es zu einer von vielen Reibereien zwischen Sarah Nowak und dem 28-jährigen Bonner.

Playmate Sarah Nowak: Idylle in der Karibik endet im Streit

Aus der „puren Leidenschaft“, wie der Bachelor es anfangs noch empfand, wurde bei der Aussicht auf die gemeinsame Nacht schnell pure Anspannung.

Sarah Nowak verweigerte dem Bachelor die Nacht, dieser war in seinem Stolz verletzt – das Candle-Light-Dinner endete im genervten Davonrauschen von Kandidatin Sarah.

Weder minutenlanges Knutschen und Plantschen im türkisfarbenen Meer noch das Kuscheln in luftiger Höhe im Fallschirm konnten das Date noch retten.

Bachelor Oli und Kandidatin Caro verbringen die Nacht zusammen

Ganz anders verlief das Treffen mit der 22-jährigen Caro. Die Münsteranerin empfing den Bachelor 2015 in der kanadischen Winterlandschaft.

Die bescheidenste der drei verbliebenen Kandidatinnen überraschte Sanne mit einem Sektempfang und einer Tour in einer Pferdekutsche.

Nach dem Mehrgänge-Menü entschied sich Caro - wie bereits in Las Vegas - dafür, die Nacht mit dem Bachelor zu verbringen. Was genau passiert ist, blieb den Zuschauern verborgen. 

Liz gilt als Favoritin beim Bachelor 2015

Ähnlich harmonisch verlief das Traumdate für Kandidatin Liz. Die von vielen Fans favorisierte Blondine lockte Oli Sanne in den Everglades-Nationalpark in Florida.

In der Wildnis am Atlantischen Ozean genoss das Duo eine Flussfahrt auf einem umgebauten „Powerboat“. Ein vorbeischwimmendes Krokodil besänftige Selbstdarsteller Oli Sanne mit einem spontan hervorgezauberten Marshmallow. Das machte auf die junge Blondine natürlich mächtig Eindruck.

Und so war spätestens nach dem Kitsch-Kuscheln in der Hängematte und der gemeinsamen Nacht im Hotel klar: Liz und Oli machten einmal mehr den vertrautesten Eindruck.

Am Ende reichte es für die 22-jährige Frohnatur allemal fürs Bachelor-Finale. In diesem kämpft Liz am 4. März mit Caro ein letztes Mal um die Gunst des Bachelors 2015. 

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren