1. Startseite
  2. Panorama
  3. "Bachelor in Paradise" 2019 heute live im TV und Stream sehen

Übertragung

22.10.2019

"Bachelor in Paradise" 2019 heute live im TV und Stream sehen

"Bachelor in Paradise" 2019 lässt sich heute nicht nur im TV, sondern auch online im Live-Stream sehen. Hier gibt es die Infos zur Übertragung.
Bild: TVNOW

Heute Abend läuft Folge 2 von "Bachelor in Paradise" 2019 live im TV auf RTL und im Stream. Ganze Folgen gibt es auch als Wiederholung. Infos zur Übertragung: hier.

Bei "Bachelor in Paradise" 2019 geht es heute, am 22. Oktober, live im TV und Stream mit Folge 2 weiter. Insgesamt 32 Singles wollen in dieser Staffel auf einer Trauminsel und vor laufenden Kameras ihr Liebesglück finden.

Sie sind jedoch nicht alle gemeinsam von Anfang an auf der Insel: Im Laufe der Staffel kommen immer wieder neue Kandidaten dazu. Das Konzept ist neu - anders als in "Der Bachelor" oder "Die Bachelorette" vergeben hier die Männer und Frauen abwechselnd ihre Rosen. Wir geben Ihnen hier alle Infos zur Übertragung live im TV und Stream.

"Bachelor in Paradise" 2019 heute live im TV und Stream sehen

"Bachelor in Paradise" 2019 startete am 15. Oktober. Im vergangenen Jahr fiel der Startschuss für Staffel 1 bereits im Mai. Für die diesjährige Staffel sind neun Folgen geplant.

ecsImgBannerWhatsApp250x370@2x-5735210184021358959.jpg

Parallel zur TV-Ausstrahlung wird es "Bachelor in Paradise" auch im Stream bei TV NOW zu sehen geben. Dort können Sie die Folgen online auch nach der Erstausstrahlung sehen. Dieser Dienst ist zwar nicht kostenlos, kann aber als Probemonat getestet werden und ist laut Anbieter monatlich kündbar. Ansonsten kostet TV NOW 4,99 im Monat.

"Bachelor in Paradise" 2019 heute im Live-Stream und TV: Paul Janke ist zurück

Wenn "Bachelor in Paradise" in die zweite Runde geht, darf ein Mann nicht fehlen: Paul Janke, der Ur-Bachelor. Dieses Mal ist er allerdings nicht auf der Suche nach einer Partnerin, sondern als Barkeeper dabei. Er soll für die Singles ein paar Cocktails mixen, aber vor allem ein Ansprechpartner für sie sein.

Bereits 2018 war der 37-Jährige bei „Bachelor in Paradise“ dabei, doch er fand keine passende Partnerin. Stattdessen schlüpfte er schnell in die Rolle des Kumpel von allen. Janke freut sich darauf, bei "Bachelor in Paradise" 2019 ein offenes Ohr für die Kandidaten zu haben und ihnen vielleicht den einen oder anderen Tipp mit auf den Weg zu geben. (AZ)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren