Newsticker

Bundesregierung erklärt fast ganz Österreich und Italien zu Risikogebieten
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Badehose oder Regenschirm? So wird das Wetter am Wochenende in der Region

Wetter in Bayern

04.07.2019

Badehose oder Regenschirm? So wird das Wetter am Wochenende in der Region

Schnell nochmal ins kühle Nass bevor der Sommer eine kleine Pause einlegt. Am Freitag wird es nochmal richtig heiß - am Wochenende drohen dann Gewitter.
Bild: Alexander Kaya (Symbol)

Auf die Hitzewelle der vergangenen Woche folgte in dieser Woche etwas Abkühlung. Zum Wochenende hin wird es nochmal heiß - doch es drohen auch Gewitter.

Nach einem etwas kühleren Wochenstart nimmt der Sommer langsam wieder Fahrt auf. Zum Wochenende wird es sommerlich warm in der Region - bis dann Regenschauer und Gewitter Abkühlung bringen.

So wird das Wetter am Wochenende

Am Freitag wird aber erst einmal heiß. Die Temperaturen klettern in der Region laut dem Online-Dienst Wetterkontor.de auf bis zu 31 Grad - im Allgäu sind sogar Temperaturen bis zu 34 Grad möglich. Grund dafür ist ein Hoch mit Schwerpunkt über dem Ostatlantik, das mit trockener Luft das Wetter in Bayern weitgehend bestimmt. Trotz einiger Wolken am Himmel bleibt es in der Region trocken. Das perfekte Badewetter für alle, die den Sommer am liebsten im Freien verbringen. Die Hitze hat aber auch einen Nachteil: Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt derzeit vor erhöhter UV-Werte. Laut dem Wetterdienst sind ausreichender Sonnenschutz und sonnendichte Kleidung auch im Schatten empfehlenswert.

Noch heißer als am Freitag wird es am Samstag: Tagsüber erreichen die Temperaturen Höchstwerte um die 33 Grad, gegen Abend kühlt es dann ein wenig ab. Grund dafür sind unter anderem Wolken, die im Laufe des Tages aufziehen. Am Abend kann es laut Wetterkontor.de vielerorts regnen, so auch in Augsburg. Im Alpengebiet drohen vereinzelt Gewitter. In der Nacht auf Sonntag sinken die Temperaturen auf rund 15 Grad.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Der Regen hält sich auch am Sonntag hartnäckig. Bei etwas kühleren Temperaturen um 22 Grad bleibt es voraussichtlich den ganzen Sonntag regnerisch, in weiten Teilen Bayerns gibt es einzelne Gewitter. Eine Unwetterwarnung besteht laut DWD jedoch nicht.

Zum Wochenstart wechseln sich Sonne und Regen ab

Zu Beginn der Woche bessert sich das Wetter dann aber wieder. Laut Wetterkontor.de bleibt es am Montag in der Region trocken bei Temperaturen um die 21 Grad. In der Alpenregion sind einzelne Regenschauer möglich. Am Dienstag wird dann im gesamten südlichen Bayern Regen erwartet - und auch im Lauf der Woche bleibt es wohl wechselhaft.

Aktuelle Wetter-Warnmeldungen finden Sie hier.

Vor dem verregneten Sonntag nochmal baden gehen? Hier finden Sie eine Übersicht von Freibädern in der Region.

 

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren