Newsticker
RKI-Chef Wieler plädiert für Corona-Maßnahmen an Schulen bis zum Frühjahr 2022
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Baden-Württemberg: Dreiköpfige Familie stirbt bei Autounfall

Baden-Württemberg
30.07.2019

Dreiköpfige Familie stirbt bei Autounfall

Das Auto einer Familie aus dem Kreis Böblingen ist im Bereich der Gemeinde Löwenberger Land in einen Lkw gekracht. Die Eltern und das Kind starben noch vor Ort.

Eine dreiköpfige Familie aus Baden-Württemberg ist bei einem Zusammenstoß mit einem Lastwagen nördlich von Berlin ums Leben gekommen. Der Vater, die Mutter und ein zehn Jahre altes Kind stammen nach Angaben einer Polizeisprecherin vom Dienstag aus dem Kreis Böblingen.

Der Wagen der Familie war demnach am Vortag in der Gemeinde Löwenberger Land in den Gegenverkehr geraten und frontal mit einem Lastwagen zusammengestoßen. Die drei Menschen im Auto starben noch an der Unfallstelle. Der Lastwagenfahrer erlitt einen Schock. Ein Sachverständiger soll nun die Unfallursache klären. (dpa)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren