Newsticker
Corona-Gipfel: Nur mit Booster-Impfung gilt man langfristig als "geimpft"
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Bauer sucht Frau 2016: Was heute bei heute bei "Bauer sucht Frau" passiert

Bauer sucht Frau 2016
28.11.2016

Was heute bei heute bei "Bauer sucht Frau" passiert

Moderatorin Inca Bause präsentiert heute Abernd wieder eine Folge von "Bauer sucht Frau".
Foto: Stefan Gregorowius, RTL

Schafe füttern, Stall ausmisten, Pferde beschlagen: Bei "Bauer sucht Frau" dreht sich heute wieder alles um die Arbeit auf dem Bauernhof - und natürlich um die Liebe.

Bei Gerhard und Nicole steht heute das Ausmisten des Pferdestalls an. „Jetzt kommt die Nagelprobe und ich will mal sehen, ob du auch ne‘ Pferdebox ausmisten kannst“, erklärt Gerhard. Nachdem er ihr gezeigt hat, wie er gerne den Stall ausgemistet haben möchte, kann Nicole endlich loslegen.

Rinderzüchter Christian stellt Barbara dem Hofschmied vor. Er will wissen, wie sich Barbara beim Beschlagen seiner Pferde anstellt. Danach zeigt Barbara dem Rinderzüchter, wie man einen Käsekuchen backt.

Julia muss bei Martin Kühe melken

Fritz, der herzliche Hobbybauer, zeigt Ingrid am ersten Morgen der Hofwoche zunächst seine Waldschafe. So lernt Ingrid direkt, wie man die Vierbeiner füttert. „Ich liebe die Schafe vom Fritz. Die sind so süß“, erklärt Ingrid freudig. Später hilft sie Fritz bei den Vorbereitungen für ein Sommernachtsfest. Am Abend versammeln sich viele Freunde und Nachbarn und gemeinsam wird getanzt und gefeiert.

Bei Martin, dem charmanten Chiemgauer, und Krankenschwester Julia beginnt der erste Hofwochen-Tag mit Heuwenden mit dem Trecker. Für Julia ist die Arbeit auf dem Land absolutes Neuland: „Das ist etwas ganz Neues. Das kennt man so nicht, wenn man aus der Stadt kommt. Martin witzelt: „Ja in der Stadt meint man ja auch, dass die Kuh eine Milka-Kuh ist!“ Dann muss Julia melken üben und geht mit viel Vorsicht und Respekt an die Aufgabe heran.

Was heute bei heute bei "Bauer sucht Frau" passiert
11 Bilder
Bauer sucht Frau: Das sind die Kandidaten 2016
Foto: RTL / Stefan Gregorowius

Bei Roland und Verena werden die Klauen gefplegt

Ziegenwirt Roland warnt Verena vor: „Jetzt wird es nicht so angenehm, aber es muss gemacht werden: Klauenpflege. Die muss man vier Mal im Jahr machen!“ Nachdem Roland der Taxifahrerin gezeigt hat, wie es geht, ist Verena dran. Wie sie diese Aufgabe meistert, ist heute Abend um 21.15  auf RTL zu sehen. AZ/RTL

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.