Newsticker
Horst Seehofer traut Olaf Scholz eine gute Kanzlerschaft zu
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Bauer sucht Frau International 2021: Wiederholung vom 13.9.21 - Übertragung im TV & Stream

RTL-Sendung
14.09.2021

"Bauer sucht Frau International" 2021 sehen: Alle Infos zu Übertragung und Wiederholung

Inka Bause macht sich bei "Bauer sucht Frau International" gemeinsam mit den Bauern auf die Suche nach der großen Liebe. Wir informieren über die Übertragung live im TV und Stream.
Foto: TVNOW / Benno Kraehahn

"Bauer sucht Frau International" läuft live im TV und Stream. Hier lesen Sie die Infos zur Übertragung und zur Wiederholung von Staffel 3.

"Bauer sucht Frau International" läuft aktuell mit einer neuen Staffel bei RTL. Deutschsprachige Landwirte aus der ganzen Welt suchen in der Sendung wieder die große Liebe. Eine darf dabei natürlich nicht fehlen: Auch beim "Bauer sucht Frau"-Ableger unterstützt Moderatorin Inka Bause Bauern und Kandidatinnen und steht ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Bereits zum dritten Mal starteten Bauern rund um den Globus einen Aufruf, dem auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Bewerberinnen und Bewerber folgten. Wann ist Staffel 3 von "Bauer sucht Frau International" live im TV zu sehen? Wie läuft die Übertragung? Das verraten wir Ihnen hier.

"Bauer sucht Frau International" im TV und Live-Stream sehen

Wenn Sie die neue Staffel "Bauer sucht Frau International" mitverfolgen möchten, können Sie dies live im TV tun. Seit Sonntag, 15. August 2021 um 20.15 Uhr, flimmert das Format wieder wöchentlich über die Bildschirme. Folge 2 wurde direkt am darauffolgenden Tag ausgestrahlt, alle weiteren Folgen laufen aktuell immer montags.

Nachdem auch in den regulären Staffeln von "Bauer sucht Frau" bereits Kandidaten aus dem Ausland teilnahmen, konzentriert sich der Sender beim Spin-Off gerade darauf: Bei "Bauer sucht Frau International sind Landwirte aus Australien, Neuseeland, Italien, Indien, Ungarn, Mexiko und Afrika dabei.

Anders als bei den regulären Staffeln geht es für die Bewerberinnen nun direkt auf die jeweilige Farm. Dann können die Bauern entscheiden, welche Bewerberin sie kennenlernen möchten und welche Frau nach Hause fliegen muss. Damit entfällt das beliebte Scheunenfest. A propos Bauern: Auch zwei Bäuerinnen suchen diesmal die große Liebe. Bitte denken Sie beim Lesen gegebenenfalls immer das passende Geschlecht dazu, das fängt beim Titel der Sendung an.

Lesen Sie dazu auch

Pünktlich zum Osterfest wurden die neuen Kandidaten von "Bauer sucht Frau International" am 4. April 2021 auf RTL vorgestellt. Auch in diesem Jahr befinden sich unter den Junggesellen verschiedene Landwirte, darunter ein Pferdewirt, ein Winzer, ein Kaffeebauer, ein Entenzüchter sowie ein Obst- und Gemüsebauer. Das sind die Kandidaten, die sich 2021 gemeinsam mit Inka Bause auf die Suche nach der großen Liebe machen:

  • Nico (47) aus Costa Rica
  • Heike (55) aus den USA
  • Matthias (30) aus Namibia
  • Ivica (60) aus Kroatien
  • Manuel (28) aus den USA
  • Herbert (55) aus Ungarn
  • Werner (64) aus Südafrika
  • Calina (43) aus Mexiko
  • Hans (62) aus Kanada

Übertragung: "Bauer sucht Frau International" 2021 live im TV und Stream - und als Wiederholung

Sollten sie zum regulären Ausstrahlungstermin verhindert sein, ist dies trotzdem kein Problem. "Bauer sucht Frau International" ist nicht nur im TV auf RTL zu sehen, sondern auch im Live-Stream. Der Streaming-Dienst TV Now überträgt alle Folgen im Browser und über die TV-Now App. Die Folgen sind dort auch nach der Ausstrahlung im TV noch als Wiederholung zu sehen.

"Bauer sucht Frau International" wird über den kostenpflichtigen Dienst TV Now Premium zu sehen sein. Für eine Mitgliedschaft fallen jeden Monat 4,99 Euro an, sie ist laut Sender aber monatlich kündbar.

Wer noch kein Kunde bei TV NOW Premium ist, kann das Angebot einen Monat lang kostenlos ausprobieren: Es gibt eine Testphase von 30 Tagen, ehe der Abschluss eines Abonnements nötig ist. (AZ)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.