1. Startseite
  2. Panorama
  3. "Beginner gegen Gewinner": Die Premiere

Pro7

28.10.2017

"Beginner gegen Gewinner": Die Premiere

In der neuen Show "Beginner gegen Gewinner" treten Amateure gegen Profis an.
Bild: Jens Hartmann, ProSieben

Heute startet auf Pro7 die neue Show "Beginner gegen Gewinner" mit Moderator Joko Winterscheidt. Worum es dabei geht und welche Stars zu Gast sein werden.

Nach dem Aus von "Circus Halli Galli" gehen Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf vor der Kamera getrennte Wege. Am Samstagabend (20.15 Uhr) startet mit "Beginner gegen Gewinner" eine neue Show mit Joko auf Pro7. Erstmals wagt sich Winterscheidt damit ohne Klaas an den Samstagabend auf Pro7.

"Beginner gegen Gewinner" auf Pro7

In der neuen Show fordern Hobbysportler echte Champions in ihren Paradedisziplinen zu sportlichen Höchstleistungen heraus. Die Hobbysportler haben aber einen entscheidenden Vorteil: Sie können ein Handicap wählen, um die Überlegenheit des Champions zu schwächen. In Disziplinen wie 400-Meter-Lauf, Tischtennis oder Weitsprung treten die Amateure dann gegen die Profis an. So muss der Tischtennisprofi Timo Boll beispielsweise mit einer Bratpfanne oder einem Smartphone spielen, anstatt mit einem normalen Schläger. Gewinnt der Hobbysportler, zieht er in das große Finale der Show ein.

Die Finalisten haben auch die Chance auf einen Jackpot. Zu Beginn ist der mit 50.000 Euro gefüllt. Mit jedem gewonnenen Wettbewerb können die Kandidaten weiteres Geld für den Jackpot erspielen. Die Beträge werden zuvor von prominenten Gästen auf die Amateure gesetzt. Umso höher die gesetzten Geldbeträge sind, umso schneller wächst der Jackpot. Am Ende geht es um bis zu 150.000 Euro.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Das sind die Gäste bei "Beginner gegen Gewinner"

In der ersten Sendung von "Beginner gegen Gewinner" am Samstagabend auf Pro7 wetten diese prominenten Gäste auf das Duell zwischen Amateur und Profi:

Elyas M`Barek: Schauspieler

Nico Rosberg: Ehemaliger Formel1-Rennfahrer

Matthias Opdenhövel: Fernsehmoderator

Die Hobbysportler treten in der ersten Sendung gegen diese Champions an:

Timo Boll: Tischtennisprofi

Arne Friedrich: Fußballprofi

Anna Seidel: Sporttrackerin

Dirk Braun: Sportholzfäller

Alyn Camara: Leichtathlet

Ruth Spelmeyer: Leichtathletin

Nico Hülenberg: Formel1-Rennfahrer

Die Show beginnt am Samstagabend um 20.15 Uhr im TV auf Pro7 und ist später in der Pro7-Mediathek zu sehen. Worauf Moderator Joko Winterscheidt sich dabei besonders freut, verrät er im Interview. kinp

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Serie Das Boot
U-Boot-Drama

"Das Boot": Wann ist Serienstart?

ad__web-mobil-starterpaket-099@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live,aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Zum Web & Mobil Starterpaket