Newsticker
Söder: Müssen auf Dauer über "Sonderoptionen" für Geimpfte reden
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Black Narcissus auf Disney+: Start, Handlung, Folgen, Besetzung, Trailer

Disney+

23.02.2021

Black Narcissus auf Disney+: Start, Handlung, Folgen, Besetzung, Trailer

Gemma Arterton spielt eine der Hauptrollen in "Black Narcissus". Alles zu Start, Handlung, Folgen und Schauspieler im Cast - hier.
Bild:  Ettore Ferrari/epa, dpa (Archiv)

"Black Narcissus" startet demnächst auf Disney+. Hier erfahren Sie alles Wichtige über den Start, die Handlung, die Folgen und die Schauspieler im Cast.

Der Streaming-Anbieter Disney+ erweitert sein Angebot: Nach zahlreichen neuen Serien, die am 23. Februar 2021 auf der Plattform erschienen sind, folgen nun weitere Produktionen, darunter auch "Black Narcissus". Die Mini-Serie, die zu deutsch "Die schwarze Narzisse" heißt, basiert auf einem Roman von Rumer Goddens, der bereits im Jahr 1947 verfilmt wurde.

Wann startet die neue Serie beim Streaming-Dienst? Worum geht es in der Handlung? Welche Schauspieler im Cast verkörpern die Figuren? Hier erfahren Sie alle wichtigen Infos rund um den Start von "Black Narcissus".

"Black Narcissus": Start auf Disney+

"Black Narcissus" wird ab dem 5. März 2021 auf Disney+ zum Abruf bereitstehen. Damit ist die Mini-Serie eine der Produktionen, die im Zuge einer immensen Programmerweiterung auf Disney+ ins Repertoire aufgenommen werden. Mit dem vermehrten Angebot kommt allerdings auch die Preiserhöhung: Während das Abo bislang 6,99 Euro monatlich, bzw. 69,99 Euro jährlich kostete, werden künftig 8,99 Euro im Monat oder 89,99 Euro im Jahr fällig.

Handlung und Folgen von "Black Narcissus": Worum geht es in der neuen Serie?

Die Handlung von "Black Narcissus" ist nicht neu. Bereits 1939 veröffentlichte die Autorin Rumer Godden den gleichnamigen Roman, der schon als Vorlage des Filmdramas von 1947 diente. Nun wird die Geschichte um die Ordensgemeinschaft neu aufgelegt.

Im Zentrum der Erzählung stehen die Ordensschwestern einer Glaubensgemeinschaft, die gemeinsam nach Mopu im Himalaya aufbrechen, um dort Missionarsarbeit zu verrichten und das alte, verfallene Haus der Frauen neu aufzubauen. Die Abgeschiedenheit, die die Ordenschwestern erleben, sorgt dafür, dass verdrängte Gefühle der Frauen ans Tageslicht kommen, die zu Konfrontationen führen, welche letztlich eskalieren.

Insgesamt wird die neue Mini-Serie, die bereits 2020 in Großbritannien ausgestrahlt wurde, drei Folgen beinhalten. Die Titel der einzelnen Episoden sind allerdings nicht bekannt - sie werden bislang als Episode 1, Episode 2 und Episode 3 geführt.

Besetzung von "Black Narcissus": Schauspieler im Cast

In der Besetzung von "Black Narcissus" finden sich einige bekannte Schauspieler, die bereits in anderen Serien zu sehen waren. Hier finden Sie die Schauspieler im Haupt-Cast der Serie im Überblick:

  • Gemma Arterton als Sister Clodagh
  • Jim Broadbent als Father Roberts
  • Aisling Franciosi als Sister Ruth
  • Alessandro Nivola als Mr. Dean
  • Diana Rigg als Mother Dorothea
  • Nila Aalia als Sister Angu Ayah
  • Chaneil Kular als Dilip Rai
  • Rosie Cavaliero als Sister Briony
  • Karen Bryson als Sister Philippa
  • Patsy Ferran als Sister Blanche
  • Kulvinder Ghir als General Toda Rai
  • Dipika Kunwar als Kanchi

Trailer zu "Black Narcissus"

Hier finden Sie einen englischsprachigen Trailer zu "Black Narcissus":

(AZ)

Wir möchten wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren