Newsticker

Urlauber aufgepasst: Auf Mallorca und Co. gilt ab Montag eine strenge Maskenpflicht
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. "Borderlands Legendary Collection", Release heute: Gameplay, Trailer

Videospiel

29.05.2020

"Borderlands Legendary Collection", Release heute: Gameplay, Trailer

Release, Gameplay, Story und Trailer - hier die Infos zu "Borderlands Legendary Collection".
Bild: Christophe Gateau, dpa (Symbol)

Heute erscheint "Borderlands Legendary Collection". Hier lesen Sie alle Infos rund um Release, Gameplay, Story und Trailer in unserer Übersicht.

"Borderlands Legendary Collection" ist iab heute für die Spielekonsole Nintendo Switch erhältlich. Bei dem Produkt handelt es sich um eine Sammlung aus drei Spielen: Sie besteht aus "Borderlands: Game of the Year", "Borderlands 2" und "Borderlands: The Pre-Sequel". Wie läuft das Gameplay ab? Gibt es einen Trailer? Hier präsentieren wir Ihnen alle Antworten in der Übersicht.

Release: Wann erscheint "Borderlands Legendary Collection"?

Ab heute, dem 29. Mai 2020 ist das Spiel für die Nintendo Switch erhältlich.

"Borderlands Legendary Collection" - Story und Gameplay

In "Borderlands Legendary Collection" hat der Spieler die Aufgabe, gegen hinterlistige Banditen und gefährliche Bestien zu kämpfen. Außerdem geht es darum, nützliche Ausrüstung und Waffen zu sammeln, um so das Universum vor dem Untergang zu retten.

Alle drei Spiele der "Borderlands Legendary Collection" unterstützen Koop-Gameplay für bis zu vier Spieler online oder zwei Spieler am geteilten Bildschirm auf der Nintendo Switch. Sowohl im Dock-Modus als auch im Handheld-Modus ist es möglich, mit der neuen Bewegungssteuerung zu spielen, bei der man durch Neigen von Joy-Con™ oder Pro Controller Kopftreffer ausrichten kann.

Der Trailer von "Borderlands Legendary Collection"

Hier finden Sie den offiziellen Trailer zum Spiel:

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren