Newsticker

Bayern will erst am 1. September über Maskenpflicht im Unterricht entscheiden
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. "Candyman": Kinostart verschoben, Schauspieler, Trailer, Länge, FSK

Horror-Thriller

24.07.2020

"Candyman": Kinostart verschoben, Schauspieler, Trailer, Länge, FSK

"Candyman": Geplanter Start im Kino, Handlung, Schauspieler, Trailer, Länge, FSK. Jordan Peele ist Drehbuchautor und Produzent.
Bild: Richard Shotwell/Invision/AP, dpa

"Candyman" ist ein Horror-Thriller, der 2020 ins Kino kommt. Wir informieren über den geplanten Start, die Handlung und die Besetzung. Am Schluss finden Sie einen Trailer.

Bei "Candyman" handelt es sich um einen Horror-Thriller von Nia DaCosta. Hier erfahren Sie den Termin des geplanten Kino-Starts, die Schauspieler im Cast und die Handlung. Auch einen Trailer können wir Ihnen anbieten.

"Candyman": Für welches Datum ist der Kinostart geplant?

Ursprünglich war der Filmstart in Deutschland für den 18. Juni geplant. Nach zwei Verschiebungen soll "Candyman" nun am 15. Oktober in die Kinos kommen.

Die Handlung: Worum geht es bei "Candyman"?

Der Film ist ein Remake von "Candymans Fluch", der berühmten Horror-Geschichte von Bernhard Rose aus dem Jahr 1992. Dieser Film wiederum beruht auf der Kurzgeschichte "The Forbidden" von Clive Barker.

Candyman kehrt in das inzwischen gentrifizierte Chicagoer Viertel zurück, in dem seine Geschichte einst ihren Anfang nahm. Der Künstler Anthony McCoy stößt auf die Geschichte des "Candyman", die er zunächst als Anregung für seine Bilder nutzt. Doch allmählich verliert Anthony seinen Verstand.

Besetzung von "Candyman": Welche Schauspieler sind im Cast?

  • Yahya Abdul-Mateen II als Anthony McCoy
  • Teyonah Parris als Brianna Cartwright
  • Nathan Stewart-Jarrett als Troy Cartwright
  • Colman Domingo als William Burke
  • Kyle Kaminsky als Grady Smith
  • Vanessa Williams als Anne-Marie McCoy
  • Rebecca Spence als Finley Stephens
  • Carl Clemons-Hopkins als Jameson
  • Brian King als Clive Privler
  • Miriam Moss als Jerrika

Regie führte Nia DaCosta, die gemeinsam mit Jordan Peele und Win Rosenfeld auch das Drehbuch schrieb. Rosenfeld und Peele produzierten den Film zudem gemeinsam mit Ian Cooper.

Gedreht wurde der Film im Sommer und Herbst 2019 in Chicago. Kameramann war John Guleserian.

Länge und FSK von "Candyman"

Beide Infos liegen noch nicht vor. Wir werden sie hier ergänzen, sobald wir mehr wissen. (AZ)

"Candyman": Hier kommt der Trailer

Wir möchten wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren